zurück
209 Besucher und 43 Rosen

Bambam gemeine aber edele Hauskatze,!

Hallo Mäuschen, Du fehlst uns!  

* am 4. November 2009


Liebe Betroffene,

oft unerwartet, manchmal es kommen sehend, aber wenn es passiert.....alles unerwartet und das Trauern ist groß!
Wir Menschen als hinterbliebene Leiden, auch die "Tier-Partner der Gegangenen" leiden, aber viel kürzer als wir Menschen!!

Da sollte sich der Mensch vielleicht ein Beispiel nehmen!
Denn, das Leben geht weiter.
Deswegen muss man (und wird man auch nicht!) in keiner Weise vergessen!!

Bambam, Du hast nicht nur mir Freude bereitet!
Du bist NUR eine Katze!!
Aber, für mich!!
Du bist und bleibst meine Tochter!!

Vermessen es so zu sagen! Und ja, ich habe (leider) keine leiblichen Kinder.
Aber, mein Mäuschen, Du hast mich nie enttäuscht!!

10000000 Dank für Deine Liebe!!

Sunny und ich denken an Dich!!
Nicht jeden Tag, aber immer wieder, und das ist gut so!!

Ich Danke Dir, das Du mich fast 10 Jahre lang begleitet hast!
100000000Zig fach Danke ich Dir für Deine Liebe, Treue und das Du mir unendlich viele Lachen und Lächeln auf mein Gesicht gemalt hast!!

Für immer im Herzen und in Gedanken

Sunny & G.



Bambam

Katze [EKH]
Gerd Eulenstein aus Leinfelden-Echterdingen
eingetragen am 26.12.2019
Web: gerd.eulenstein@gmx.de
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Stuttgart
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 16.01.2020
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Ihr müsst nicht um mich weinen,
hab' doch das Glück bei Euch gefunden.
Durfte mein Leben mit dem Euren
teilen - hab' mein Herz an Euch gebunden!
Wisst Ihr nicht? Bei Euch zu leben
war der Himmel schon auf Erden!
Ich werde ewig Dank Euch geben und
Ihr werdet nie vergessen werden!

(Hilke Breckwoldt-Laun)

Lieber Gerd!
Ich möchte Ihnen mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den viel zu frühen Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote Bambam mit den hübschen Kulleraugen aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihre geliebte Bambam werden Sie für immer in Ihrem Herzen tragen, denn dort hat Ihr bezauberndes Kätzchen mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 16.01.2020
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn Engel einsam sind

Wenn Engel einsam sind in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit zu Zeit auf Reisen.
Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln,
die in anderer Gestalt
durchs Leben streichen.
Sie nehmen diese mit zu sich nach Haus,
für uns sieht dies Verschwinden dann
wie Sterben aus.

(Renate Eggert-Schwarten)

Mein herzliches Beileid zum viel zu frühen Heimgang
Ihrer geliebten Samtpfote Bambam.
Kommentar vom: 16.01.2020
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Wenn ich morgens hungrig war und mit verschlaf 'nem Blick
noch müde in die Küche trat, wer blickte da zurück?

Wer sprang mir mittags auf den Schoß und schnurrte so behaglich?
Im Klang der Mensch und Tier versteht, sagtest du mir: "Ich mag dich!"

"Und wem gehört der Sofaplatz"? Das war schon oft die Frage.
"Na, mir natürlich", maunztest du an warmem Nachmittage.

Wenn abends kein Mensch bei mir war, strichst du um meine Beine
und ich wusste dann ganz genau: Hier bin ich nicht alleine.

Ein Tier wie dich zu kennen: Ja, das war ein echtes Glück.
Doch dann kam der Tag du gingst, und kommst nicht mehr zurück.

Mein Kätzchen, ich vermisse dich und dank' dir für die Zeit,
die wir gemeinsam lebten, du hast mein Herz erfreut.

Ins Land hinter dem Regenbogen:
Da bist du hingegangen und dorthin send' ich meinen lieben Gruß.


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihrer lieben Samtpfote Bambam.
Kommentar vom: 16.01.2020
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Rosen für Ihr geliebtes, unvergessenes Samtpfötchen Bambam

Nie mehr in diese wundervollen Augen sehen.
Nie mehr dieses weiche Fell fühlen.
Nie mehr dieses zarte Schnurren hören.
Nie mehr so lieb und so stürmisch begrüßt werden.
Nie mehr lachen können über deine Streiche.
Nie mehr so glücklich sein über so viel Zärtlichkeit.
Nie werden wir dich vergessen.

(Verfasser unbekannt)
Kommentar vom: 16.01.2020
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein Fell schimmert im Sonnenlicht,
deine Augen leuchten im Mondschein,
was ist das?
Dein Gesicht ist zart und klein,
dein Körper ist geschmeidig und rein,
was ist das?
Dein Fell, deine Augen, dein Gesicht, dein Körper,
das alles kann nur der KATZENZAUBER sein ...

Ich möchte Ihnen mein Beileid zum Verlust Ihrer geliebten Bambam
ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit
der Trauer und des Verlustes.
Kommentar vom: 16.01.2020
von: In stillem Gedenken an Bambam
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.

…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“
„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 15.01.2020
von: Susanne mit Rusty im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Bambam

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Kommentar vom: 15.01.2020
von: Uschi mit seelenfreunden Shiva, Jojo und Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Eine Rose der Erinnerung für dich liebe treue Bambam.

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatros
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
Kommentar vom: 14.01.2020
Alaska - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Antwort vom: 14.01.2020
von: Gerd
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1000 Dank für die Anteilnahme!!
Kommentar vom: 14.01.2020
von: Irene mit *Jimmy * für immer im Herzen
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Mein für immer vermisster Herz-König *JIMMY*
Ein Rosenmeer für Ihre kleine Samtpfote * Bambam *

Lieber Gerd ,
ich wünsche Ihnen viel Kraft für die jetzt sehr schwere Zeit des Vermissens und der Trauer .
Ihr geliebtes Mäuschen bleibt durch viele schöne Erinnerungen für immer unvergessen ganz tief
in Ihrem Herzen ; denn dort hat Bambam mit ihren Samtpfötchen tiefe Spuren der Liebe hinterlassen .
Alles Gute für Sie und Sunny .
Herzliche Grüße Irene mit Seelenhündchen *Jimmy * ganz tief im Herzen


Alles hat seine Zeit:
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern.

Robert Louis Stevenson

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Antwort vom: 14.01.2020
von: Gerd
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Vielen lieben Dank für die Anteilnahme!

Bambam geht es nun gut und sie ja nicht wirklich gegangen!
Kommentar vom: 14.01.2020
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen✟08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die geliebte und unvergessene Samtpfote Bambam. Der Himmel hat ein neues Sternchen.
Lieber Gerd, ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 12.01.2020
von: Eine Rose für Bambam
Alaska - W. Kordes' Söhne
Du bist von uns gegangen, aber nicht verschwunden
Du bist jeden Tag an unserer Seite
Ungesehen, ungehört und dennoch ganz nah
Für immer geliebt und vermisst,
bleibst du in unseren Herzen
(unbekannt)


Lieber Gerd,

mein aufrichtiges Beileid zum Verlust Ihrer wunderschönen und geliebten Samtpfote. Bambam war einige wunderbare Jahre die gute Seele in Ihrer Mitte. Ihr Verlust ist schmerzlich und hinterlässt eine tiefe Lücke. Ich hoffe, dass die einzigartigen Erinnerungen an Ihre gemeinsame Zeit diese Lücke nach und nach schließen können und Ihnen Trost und Linderung spenden. Sie tragen Bambam für alle Zeit in Ihrem Herzen und so geht ihre liebe Seele nicht verloren. Bambam bleibt geliebt und unvergessen. Ich wünsche Ihnen sehr viel Kraft für die schmerzvolle Zeit der Trauer und dass der Gedanke an die vielen schönen Momente mit Ihrer Bambam eines Tages nicht mehr nur Tränen, sondern ein Lächeln der liebevollen Dankbarkeit hervorruft.

Drina mit Pauline und Jasper im Herzen


Was wir zu Grabe tragen, ist nur das Erdenkleid
Was wir lieben, ist geblieben und bleibt in Ewigkeit
Antwort vom: 13.01.2020
von: Gerd
Baccara - Francis Meilland


Vielen lieben Dank für die Anteilnahme!

Bambam & ich sagen 1000fach Danke!!

Immer daran denken, es gelingt mir auch nicht immer, die, die Gegangen sind, es geht ihnen besser!!
Aplle Blossom - Burbank
am: 24.04.2020
von: Andrea  
Aplle Blossom - Burbank
am: 08.03.2020
von: Günther  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 28.02.2020
von: Uta  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 19.02.2020
von: Emma  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 11.02.2020
von: Almut  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 31.01.2020
von: Erwin  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 26.01.2020
von: Nadja  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 16.01.2020
von: Rosengarten-Sterne Team  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
 
Kordes' Rose Angela - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
 
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
 
Baccara - Francis Meilland
am: 14.01.2020
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Evelyn mit Lara  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Evelyn mit Nele  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: * Jimmy *  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: für*BAMBAM*  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Jakob  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Helena  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Anna  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 14.01.2020
von: Annemarie  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 13.01.2020
 
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2020
von: für Bambam  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2020
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 12.01.2020
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2020
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2020
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2020
von: Für Bambam  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop