zurück
368 Besucher und 67 Rosen

Ben

Du, der mich nie verlassen wird.... Ich liebe Dich 

* am 2. Oktober 2012
Ein Liebesbrief an meinen fantastischen, einzigartigen Ben....

.....mein geliebtes Löwenherz, meinen besten Freund, meinen großartigen Kollegen, meinen Balljunkie, mein Ein und Alles....

....Du bist jetzt schon seit siebeneinhalb Wochen nicht mehr bei mir. Jeden Tag denke ich an Dich. Ich frage Dich morgens "Guten Morgen mein Schatz, hast Du gut geschlafen?" und sage abends beim zu Bett gehen "Gute Nacht mein Hase, schlaf gut und träum was Schönes, ich liebe Dich!"

Wenn ich an unseren Strecken vorbeikomme, sehe ich uns dort langlaufen und dann verspüre ich diesen fiesen Stich und es wird mir klar: das machen wir nie wieder.
Mein Herz ist so schwer, seit dem Du nicht mehr da bist. Es gibt nur wenige Tage, an denen ich nicht um Dich weine. Wie gerne würde ich Dir durch Dein Fell greifen, Dich kneten, Deine Ohren knubbeln und Dich unter Deinen wunderschönen Knopfaugen auf die Nase küssen, meinen Kopf an Deinen Hals legen und Deinen Geruch einatmen.

Ich denke mit einem lachenden und einem weinenden Auge an unsere gemeinsame Dienstzeit zurück:

Mit einem weinenden Auge an die Zeit auf dem Ausbildungsplatz, wenn Du den Ärmel nicht wieder hergeben wolltest, was sie mit Dir gemacht haben, mir graut es, Du armer Kerl.
Mit einem lächelnden Auge, wenn ich an unsere Erfolge denke, an die 16,5 kg BTM, die DU, trotz aller Widrigkeiten, gefunden hast.
DU, der als Einziger bei einer großen Durchsuchung, trotz Deines Geschreies, weil es endlich losgehen sollte, gefunden hast.
Alle haben zuvor den Kopf geschüttelt, aber wir wussten es besser. Ich liebe Dich dafür.
DU, der mich beschützt hast, wenn Du gemerkt hast, dass so manche Menschen böse sind. Selbst Dein Herrchen wolltest Du im Einsatz "auffressen", als es uns zu nahe kam, weil es dachte, das ist ja meine Familie, nein, DU hast mich beschützt, vor allem und jedem, mein Löwenherz.
Ich denke an unsere Einsätze in Bayern zurück, an den G20 in Hamburg.
Ich wünsche mir für Dich, das ich Dir ein gutes Leben geben konnte, dass Du zufrieden warst und es genossen hast, bei uns zu sein.

Eine Anekdote:
Eines Tages hast Du Scheiße gebaut und ich war richtig sauer auf Dich. Ich weiß nicht mehr was Du verbrochen hast.
Aber was hast Du gemacht? Du bist raus in den Garten und hast mir dieses filigrane Haus einer Schnecke, die bereits ausgezogen war, gebracht. Du, dieser 40 kg schwere Schäferhund, bringst mir dieses 2g leichte Schneckenhaus ohne es zu beschädigen, legst es neben mir auf`s Sofa, schaust mich an und sagst mir mit Deiner wunderschönen Schnute: "Mama, sei bitte nicht mehr böse mit mir". Wie hätte ich Dir länger böse sein können.

Du warst ein liebenswürdiges, hypernervöses Wesen, wenn es darum ging, dass wir mit dem Wohnmobil los wollten oder der Ball zu weit ins Wasser flog, weil Du den Boden nicht unter den Pfoten verlieren konntest. Wenn es an der Tür geklingelt hat, warst Du der Erste, der den Besucher, egal ob Postbote, Nachbar oder Freunde begrüßen wollte.

Ein Spruch der Diensthundführer für ihre Vierbeiner lautet:
"Da wo Du hingehst, dahin gehe ich auch!"
Dass das stimmt, kann ich nur bestätigen. DU warst mein Schatten, selbst ins Bad bist Du mir hinterhergedackelt. In der Küche warst DU immer auf Poleposition, falls etwas herunterfällt.
Jetzt muss ich die Sachen selbst aufheben. Verdammt, Du fehlst mir so sehr.

Alle sagen, dass es Dir jetzt gut geht und Du keine Schmerzen mehr hast. Dass Du mit den anderen zusammen bist und Spaß hast. Ich habe das alles auch mal gedacht, aber ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher, ich weiß nicht warum.
Es macht mich wahnsinnig, nicht zu wissen, wo Du bist, wer sich um Dich kümmert und ob man sich so um Dich kümmert, wie ich es getan habe. Ich wünsche es mir und Dir so sehr.
Alle sagen, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden, sollte das so sein (glaube mir, ich wünsche mir nichts mehr), werde ich ein riesen Fass aufmachen und Du bekommst das größte Rinderohr, welches ich bekommen kann.
Ich würde es Dir gerne lieber jetzt geben.

Mein lieber, großartiger Ben, nichts kann zum Ausdruck bringen, wie sehr ich Dich liebe, wie sehr ich Dich vermisse. Nur die, die selbst in dieser Situation sind oder waren, können nachvollziehen, wie groß mein Schmerz ist.

Ich wünsche mir, dass Du eine gute letzte Reise hattest, es Dir gut geht und wir uns tatsächlich irgendwann wiedersehen.

Ich liebe Dich und Du wirst für immer bei mir sein.....run free

Ben, Benji, Benjamin, Benni, Mucki, Hase, Minnime, Maus, Bennime, BigBen, Puck, Schnulli.............für jede Situation hattest Du den passenden Namen.

Ben

Hund [Deutscher Schäferhund]
Nicole aus Bremen
eingetragen am 21.10.2021
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Bremen
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Nicht ausfüllen
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 13.11.2021
von: Gaby u Thomy ❤ Snowy
Alaska - W. Kordes' Söhne
Wenn wir auch wissen es gibt keine Worte die trösten können,
mögen doch unsere Gedanken und Gebete die Verbundenheit spüren lassen

Eine liebevolle Gedenkrose für Ben

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Wir wünschen viel Kraft für jeden einzelnen Tag.
Gaby und Thomy im ❤Snowy (+18.08.2021)
Antwort vom: 13.11.2021
von: Nicole
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebe Gaby, was für eine wunderschöne Rose, vielen ganz lieben Dank.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie mit Ihrem Verlust einigermaßen zurecht kommen. Aber wie soll das gehen, wenn etwas so Wertvolles plötzlich nicht mehr da ist?!?
Ich danke Ihnen für Ihre lieben Zeilen
Kommentar vom: 09.11.2021
von: Reinhold
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Zwei dicke Freunde im Jahre 2011
“If there are no dogs in Heaven, then when I die I want to go where they went.”
– Will Rogers

Liebe Nicole,
ich weiß sehr wohl, wie der Verlust eines geliebten Begleiters tiefe, schmerzende Wunden hinterlässt, schlimmer als alles, was man sonst kennt. Mein Timo, ein Hovawart starb mit 13,5 Jahren vor fast genau zweieinhalb Jahren. Nein, ich ließ ihn einschläfern, weil ich ihm Qualen ersparen wollte. Ich habe ihn sehr geliebt und so sehr ich auch viele andere Hunde mag und vice-versa, an Timo Sturmetreu kommt nichts ran. Ich will Dir nur sagen, dass es okay und normal ist, wenn diese Trauer einen aufzufressen droht. Sie ist Beweis und auch ein Maßstab für die Liebe, die Verbundenheit und Sorge füreinander, die ihr teiltet. Ich rede immer noch mit meinem Hund und jeden Tag weine ich vor Schmerz und Sehnsucht. Nach mehr als zwei Jahren. Aber ich weiß auch, dass mein Timo nur vorangegangen ist, wie es oft auch auf unseren Spaziergängen der Fall war. Hinter der nächsten Kurve hat er wieder auf mich gewartet. Auch jetzt sehe ich meinen Hund nicht und kann so wenig wie Du durch sein Fell streichen, aber er ist hier. Er umgibt mich. Ich spüre es. Er hat meine Seele berührt, mein lieber Herr Sturmetreu, mein "guter Geist". Und eines Tages werde ich, wenn die Zeit gekommen ist, meine Sehnsucht gestillt sehen, denn mein Timo wird auf mich warten. Das ist gewiss. Ganz gewiss.

Keine Sorge, auch Dein Benji wird Dich wiederfinden. Eine größere Liebe als eine Hundeliebe gibt es nicht. Sie macht alles möglich.

Bleib tapfer und gräme Dich nicht (zu sehr). Dein Ben wacht über Dich.
Antwort vom: 10.11.2021
von: Nicole
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Lieber Reinhold mit dem süßen Schnuff Timo.
Danke für deine lieben Worte.
Ein Hovawart war vor langer Zeit auch Teil meiner Familie, was für schöne Tiere, nicht wahr?

Es trifft zu was du schreibst, es tut unendlich weh und es frisst einen auf. Hilflos ist das, was man im Anschluss ist. Ein furchtbarer Zustand, mit dem es dauert, klar zu kommen.
Ich warte auf den Tag, an dem ich die Liebe meines Lebens wieder in die Arme nehmen kann.

Ich wünsche auch dir alles Liebe und danke dir für deine Nachricht
Kommentar vom: 08.11.2021
von: Nicole
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Oh Iris,

was sollen wir bloß ohne sie machen??????

Ihr beiden Schätze, wir vermissen und lieben Euch sooo wahnsinnig.



Diese Rosen sind vielleicht nicht die Schönsten, aber sie passen am Besten zu Shanni
Kommentar vom: 07.11.2021
von: Rosengarten-Sterne Team
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Lieber ROSENGARTEN-Stern,

Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch eure Träume.

Michelangelo

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.

Herzliche Grüße,
Ihr ROSENGARTEN-Team
Kommentar vom: 06.11.2021
von: Elke und Horst mit Fiby tief im Herzen (+30.09.2020)
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Geliebter Ben
Tausend Gedanken werden dich begleiten auf deiner Reise durch die Unendlichkeit.
Tausend Gedanken, in denen du bei uns bist , bis in alle Ewigkeit.
Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen, so als wärst du nie gegangen.
Was bleibt, sind unendliche dankbare Liebe und undervolle unvergessliche Erinnerungen.

Wenn tausend Sterne am Himmel stehen, schaut hinauf, ihr könnt sie sehen.
Der hellste, das bin ich sch, schaut hinauf und denkt an mich.
Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles, was ich euch geben kann.

Liebe Nicole
Mögen die vielen schönen Erinnerungnen an die wunderbare gemeinsame Zeit mit dem über alles geliebten
und einzigartigen Ben, Trost und Stärke in dieser so schweren und schmerzvollen Zeit der Trauer und des
Vermissens sein. Tief in euerm Herzen wird Ben für immer bei euch sein und nie vergessen werden.
In liebevollem Gedenken und inniger Umarmung.

Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Liebe Elke und lieber Horst,

eine wunderschöne Rose für die liebe Fiby.

Vielen lieben Dank für eure herzlichen Worte. Man fühlt sich leer, man vermisst den geliebten Schatz. Auch wenn die Tage schnell vorüber gehen, da ist etwas was fehlt. Wofür man sich verantwortlich fühlt: "Wir müssen doch jetzt mal raus, machst Du die letzte Runde oder soll ich? Gehst Du dann Morgen früh? Hast Du Ben schon gefüttert? Denk bitte an sein Wasser. Hatte er schon einen Schleck (Leckerli)?
Ich würde ihm jetzt so gerne durchs Fell greifen und ihn unter seinem Auge auf die Nase küssen. Ich träume einfach, dass ich das tue.

Eure liebe Fiby, wird Euch schrecklich vermissen aber sie hat ganz sicher auch andere Gedanken im Kopf, wenn sie mit all den anderen durch die Gegend tobt.

Danke für Eure Nachricht ihr Lieben
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Iris Schulz
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Lieber Ben, ich werde unsere Spaziergänge und das spielen mit deinem orangen Ball, ohne den du keinen Schritt gemacht hast im Biothop vermissen. Passe gut auf meinen Shanouk auf, welcher dir nur 35 Tage später gefolgt ist. Eines Tages werden wir uns wiedersehen. Ich liebe dich.
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Gabi mit Max im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Liebe Nicole,
es ist so ein wunderschöner Liebesbrief an ihren wunderschönen,wundervollen, einzigartigen unvergessenen Ben ….mir stehen die Tränen in den Augen….. ich kann es so gut nachvollziehen…ich habe Monate gebraucht um mit den Verlust von unserem Max umzugehen….ihr toller Ben war ein ganz toller Kerl…. ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser so schweren Zeit…. in ihrem Herzen wird die süße Zaubermaus mit der wunderschönen Hundeschnute und den tollen treuen braunen Knopfaugen immer weiterleben…. Ruhe in Frieden süßer Schatz.


Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
Liebe Gabi mit Max im Herzen,

was ist das für eine Sch....zeit?!? Ich weiß nicht, wie wir damit zurecht kommen. Irgendwann wird es weniger, aber wenn man die ganzen Beiträge liest, geht die Wunde wieder auf, auch wenn diese ganzen lieben Menschen doch nur eins wollen: Trost spenden.
Es ist so schön, zu lesen, was Sie schreiben und doch zerreist es einem das Herz. Ihre kleine (große) Maus wird bei Ihnen bleiben, so wie Ben bei mir.
Wir lieben sie und werden sie für immer bei uns haben.

Ich danke Ihnen für ihre lieben Worte und drücke Sie, Ihr Schatz wird, so wünsche ich es uns, mit Ben viel Spaß haben.

Ihre Nicole
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Inge mit Julie im ❤ (gest. 23.08.2019)
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten


die Liebe, die uns unsere Hunde in all den Jahren gegeben haben, ist
unauslöschlich.


mein tiefes Mitgefühl und
eine Rose ins Regenbogenland für Ben
Ruhe in Frieden
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Liebe Inge mit Julie,

Sie haben so was von recht, diese Liebe stirbt nicht, niemals. Ich danke Ihnen für Ihre Nachricht.

Herzliche Grüße von Nicole
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Gabi mit Max 20.11.2020❣️
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Für Ben von ganzem Herzen
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Elena mit Jack im ❤️
Beverly - W. Kordes' Söhne
Liebe Nicole,
Ihr Liebesbrief an Ihren geliebten Ben ist ausgesprochen gefühlvoll, voller inniger Liebe und rührt zu Tränen...
Ich möchte Ihnen mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust Ihres lieben und treuen vierbeinigen Freundes Ben aussprechen. Er war ein ganz Besonderer❤️. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerung an die schöne, intensive gemeinsame Zeit mit Ihrem einzigartigen Ben eines Tages die Trauer beiseiteschieben wird.

❤️ Lieber Ben, du großer, kräftiger Held. Du hast so viel bewegt in deinem Leben und hast deiner Mama viel Freude und Glück bereitet. Du wirst für immer geliebt und bleibst unvergessen. Mach´s gut im Regenbogenland ❤️

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir – musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann hoffe ich Dich endlich wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
-Unbekannter Verfasser-
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Elena mit Jack,

ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Nicht nur Ihre Worte gehen direkt in mein kaputtes Herz, es ist so traurig schön, zu lesen, was Sie schreiben. Ich sitze hier und schreibe mit verschwommenem Blick, da ich weine wie ein Schloßhund, weil mich dieser Text, des unbekannten Verfassers, so sehr an das erinnert, was ich mit Ben hatte.
Ich danke Ihnen soooo sehr dafür. Ich habe diesen Text kopiert, da auch meine Freundin, der Verlust ihres geliebten, mit der Flasche aufgezogenen Shanok, getroffen hat, kurz nach Ben's letztem Gang.

Würde ich können, würde ich Sie umarmen. Dies tue ich auf diesem Wege.

Ben hatte wirklich ein kräftiges Herz, das eigentlich noch nicht bereit war, aufzuhören zu schlagen. Er ist in meinem Arm gegangen und ich habe ihn gebeten, mir zu vergeben, was passiert.

Ich wünsche mir, dass wir alle uns irgendwann wieder in die Arme schließen können.

Ich bin Ihnen sehr dankbar und wünsche Ihnen nur das Beste
Kommentar vom: 04.11.2021
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Nicole,
ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen,
die jetzt ohne Ihren ganz besonderen und wunderschönen Ben einfach da ist.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebe Britta mit Ebony,

ich danke Ihnen für Ihre lieben Worte. Ich wünsche Ihnen, das auch Sie den Verlust Ihres Lieblings so gut es geht
verwinden.

Herzliche Grüße von Nicole
Kommentar vom: 04.11.2021
von: f. Ben v, ganzem Herzen
Baccara - Francis Meilland
Wer je so einen Freund besessen dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen wirst Du nie vergessen, seine Treue keinem gleicht
Die Liebe, Frohsinn Mut uns geben in Ihrem viel zu kurzem Leben
Sie wachen über uns auf Erden auch wenn sie wieder Sterne werden

Liebe Nicole ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel, viel Kraft für die schwere Zeit ohne,
aber doch auch immer mit Ihrem geliebten Ben im Herzen. Ich habe beim lesen Ihres Briefes
an Ben sehr geweint, was für ein schöner Liebesbrief. Wir selbst haben zwei Boxer, die Gott sei
dank noch bei uns sind, meine größte Angst, sie eines Tages gehen lassen zu müssen.
Ich glaube aber fest, niemals verliert man sie so ganz, ihr geliebter Ben hat Ihnen ganz sicher so viel
da gelassen, so viele schöne Erinnerungen, wunderbare Bilder und vor allem seine ganze unsterbliche Liebe
Halten Sie ihn gut fest, im Herzen wird er immer bei Ihnen sein

Eine Rose für den wunderbaren Ben
Ruhe in Frieden liebes Löwenherz
Du wirst ewig geliebt und niemals vergessen sein
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Blue River - W. Kordes' Söhne
Ich danke Ihnen von Herzen,

es tut gut Ihre lieben, herzlichen Worte zu lesen.
Ich wünschen Ihnen und ihren beiden Boxern, ein langes und vor allem gegenseitig erfülltes Leben.

Alles Gute für Sie alle
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Karina
Baccara - Francis Meilland
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke

Mein Beileid zu ihrem Verlust.
Ich kann ihre Situation gerade sehr gut nach vollziehen, denn auch mein Liebling verstarb vor 7 Wochen, völlig unerwartet.
Ihr Liebesbrief an Ben steckt voller Liebe und Wahrheit.
Es macht einen Wahnsinnig nicht zu wissen wie es ihnen geht, dieses Endliche, diese Leere überhaupt zu akzeptieren, wo man doch ständig voller Fürsorge für einander war. Auch ich weine jeden Tag um meinen Schatz, rede jeden Morgen, jeden Abend und wann immer mir danach ist mit meinem Floyd, damit er weiß wie sehr wir ihn missen und lieben.
Wenn es eine Seele gibt, dann ist ihr Ben ganz sicher bei ihnen. So oder so hilft es ein kleines bisschen über den Tag, ihnen weiter die Liebe zu zeigen, die sie immer von uns bekamen.
In jedem Fall war ihr Ben ein sehr reicher Hund, denn er hatte sie und ihre Liebe. So ist es richtig, darum geht es doch im Leben.
Bei all der Trauer darf man nicht vergessen, wie wertvoll die erlebte gemeinsame Zeit ist. Damit haben sie mit ihrem Ben und ich mit meinem Floyd, sowie all die anderen die diese Erfahrung machen mussten, schon mal einen riesen Gewinn in unseren Leben.
Wenn die Zeit die Trauer verblassen lässt, wird die liebevolle Erinnerung überwiegen.
Es bleibt nur zu hoffen, eines Tages sich am Ende wieder zu sehen. Das wünsche ich uns allen.

Run free, Ben ( und Danke für deinen Service)
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Karina,
es verbinden uns unsere Ängste, dass wir nicht wissen, wo sie sind, wer sich um sie kümmert, ob sie das überhaupt wollen oder sagen:

"Wir können das schon alleine, ihr habt uns ja alles beigebracht, was wir wissen müssen, also lehnt euch zurück und macht euch keine Sorgen".

Das wäre der Idealfall, oder? Ich möchte mich wirklich gerne an diesen Gedanken gewöhnen, gerade fällt es noch schwer, aber ich kenne ja meinen Hund. Hätte er sprechen können, hätte er mir wohl neben dem o.g. Satz noch ganz andere Sachen erzählt.

Ich drücke Sie und sende ihrem Floyd ganz viele Umarmungen und Küsse unter das Auge auf die Nase. Das war meine Lieblingsstelle, um Ben zu Küssen.

Herzlichst, Nicole
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Sandra
Baccara - Francis Meilland
❤️ Für Ben ❤️
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Irene mit Seelenhund Jimmy ganz tief im Herzen ♥️
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Die schõnste Rose für Ihren geliebten Schatz Ben ❤️ !

Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.

Liebe Nicole ,
mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihres einzigartigen Schatz Ben .
Durch die schõnen Erinnerungen und Erlebnisse mit Ihrem wunderschönen Schatz bleibt er für immer
unvergessen ganz tief in Ihrem Herzen , denn dort hat Ihr geliebter Ben mit seinen Seelenpfõtchen
tiefe Spuren der Liebe hinterlassen ❤️ !
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit des Vermissens und der Trauer im Herzen ❤️.

Herzliche Grüße Irene mit Seelenpfõtchen Jimmy ❤️ ganz tief im Herzen ❤️

Es tut so schrecklich weh etwas los zu lassen , was man niemals verlieren wollte .


Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig. ❤️
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Irene mit ihrem geliebten Jimmy im Herzen,

was für wirklich schöne Worte, ich heule wie verrückt.
Ich kann nur immer wieder Danke sagen, für die wunderschönen, traurigen, bewegenden und liebevollen Kommentare
von ganz wundervollen Menschen, zu denen auch Sie gehören.

Liebe Irene, ich danke Ihnen von Herzen
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Claudia, Crawford & Batman
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebe Nicole

Ben wird immer an Deiner Seite sein, auch wenn Du ihn nicht mehr siehst. Wenn Dein Herz nicht mehr voller Trauer ist, wirst Du ihn spüren... dann wenn er auf Dich aufpasst.

Mach es gut Benilein... und vielleicht holst Du eines Tages Crawfi an der Regenbogenbrücke ab. Dieses Wissen würde es mir dann leichter machen. Also vergiss es bitte nicht.
Bis dahin geh voraus und lass es Dir gut gehen. Pass weiter auf Nicole auf und wenn Du es kannst, füll ihr Herz mit Liebe, wo jetzt Trauer ist.

Run free Ben. ❤️

Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Danke Claudia,

für die lieben Worte und das Du hier, auf dieser Seite, warst.
Ich wünsche Dir, dass Crawford noch lange bei Dir ist und Du diesen Schmerz so schnell nicht erleben musst.
Wenn es irgendwann so sein soll, wird zumindest einer Dich auffangen: Batman

Ich drücke Dich und danke Dir
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Stummel
Baccara - Francis Meilland
OMG.........was für ein schöner Liebesbrief an seinen Hund, mir laufen dicke Tränen über die Wangen.......ich kann diesen Schmerz so gut nachvollziehen. Irgendwann wird es besser, das verspreche ich Dir aber so ganz wird der Schmerz nie vergehen. Ich drücke Dich ganz dolle Kussi Stummel
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Liebe Stummel, ich danke Dir. Ich war jetzt ein paar Tage nicht hier, weil ich genau weiß was passiert:
ich heule Schnotten und Tränen, wegen der ganzen lieben Worte, weil es so weh tut und weil ich Benny soooo vermisse.
Es tut weh.
Danke Dir, Kuss
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Andrea
Baccara - Francis Meilland
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Eine schöne Rose und eine herzliche Umarmung für Ihr unvergessenes Herz ins Regenbogenland.
Ruhe in Frieden, kleiner Engel.

Geliebt wirst Du nicht nur auf Erden, sondern auch hoch in den Sternen. Die Regenbogenbrücke ist der Weg zu ihnen, denn auch dort wirst du bedingungslos geliebt.

Liebe Nicole, mein aufrichtiges Beileid zu dem schweren Verlust Ihrer geliebten und süßen Fellnase Ben.
Ihre Worte haben mich sehr berührt. Sie haben ihn sehr geliebt. Ihre Liebe hat er mitgenommen, ins Regenbogenland.
In Ihrem Herzen, in Ihren Gedanken und in Ihren Träumen, wird Ihr kleiner Liebling weiterleben.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer und Stille.
Andrea mit Mia gest. 09.07.2021 und Alf gest. 03.06.2020
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebe Andrea,

vielen Dank für Ihre lieben Worte, ich bin Ihnen sehr dankbar. Es tut gut Menschen wie Sie alle zu treffen, Danke dafür
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Lieber Ben,
die schönste Rose für dich. Du bist ein wahrer Held. Allen Sternchen im Regenbogenland wirst du stolz von deinen Einsätzen erzählen. Mein kleiner Purzelmann hat dich sicher auch schon in seine Pfötchen genommen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Freunden. Purzels Frauchen Jutta

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.

Liebe Nicole,
ihr wunderschöner Ben ist mit ihrer Liebe und ihren Tränen über die Regenbogenbrücke in ein warmes Licht gegangen. Er ist wieder jung und es geht ihm gut. Ihre Geschichte hat mich sehr berührt. Ben war mehr als nur ein Tier, er war ein Familienmitglied. Wunderschöne Jahre haben sie Seite an Seite mit ihrer Fellnase verbracht. Die Erinnerungen sind immer in ihrem Herzen. Mein Purzel ist 2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Es tut heute noch immer sehr weh. Ich hatte 2020 eine schwere Krankheit. Ich habe mit meinem Purzel eine Nahtoderfahrung gemacht. Ich weiß, es gibt ein Wiedersehen mit unseren Fellnasen.
Liebe Nicole, ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer. Traurige Grüße von Jutta mit Purzel tief im Herzen, Oscar und Rocky an meiner Seite.
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Margit
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Ich kann Ihre Trauer so gut verstehen, liebe Nicole. Mir geht es ebenso. Ich habe meine Roxy am 18. 09. 21 für immer gehen lassen müssen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft, liebe Nicole.
Liebe Grüße
Margit
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Petra♥️Lee
Baccara - Francis Meilland
Liebe Nicole,
mein ♥️lichstes Beileid
zum Verlust deines treuen Freundes Ben
Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und des Vermissens ♥️

Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Liebe Petra mit Lee,

vielen Dank für die lieben Worte. Ich fürchte, es wird noch eine Zeit dauern, aber wem erzähle ich das?!

Ganz liebe Grüße
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Sabine mit Luna & Milo tief im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Für Ben von ganzem Herzen ❤
Antwort vom: 08.11.2021
von: Nicole
Belamie - W. Kordes' Söhne
Liebe Jutta mit Purzel im Herzen und Oscar und Rocky an Ihrer Seite.

Ich möchte mich ganz herzlich für Ihre Nachricht bedanken. Sie geben mir viel mit dem was Sie schreiben.
Ich wünsche mir sehr, so sehr, dass ich meinen geliebten Schatz eines Tages wiedersehe.

Vielen Dank, dass Sie einen kurzen Moment bei mir waren.

Alles Gute für Sie und ihre beiden Schätze.
Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Vielen Dank, es tut gut mit Gleichgesinnten zu kommunizieren!
Kommentar vom: 03.11.2021
von: ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
1000.000 Schonste❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️Rosen❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️die Welt❤️
Fur Dich❤️
Liebste❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️Wunderschone❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️SternPfotchen❤️Benchen❤️
Liebe Nicole❤️
Ich Soo Gut Verstehen.....Ihre Traurer.....leiden....
Ich vermiesse meine Misiu❤️❤️❤️seit 1277 Tage....und Gehts mir nix Besser....
Trotzdem Alles,ich Wunsche Ihnen SEHR VIELL KRAFT fur Die SEHR TRAURIGE...ZEIT,OHNE UBER ALLES GELIEBTE❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️BEN❤️
Von Herzen❤️
Klaudia mit Misiu❤️❤️❤️Ganz Tief im Herzen❤️
Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Liebe Klaudia,
was für eine schöne Nachricht!!! Ich muss weinen, nicht nur weil es soooo weh tut, sondern weil es auf der anderen Seite gut tut, Menschen zu treffen, denen es genauso geht, die genauso verstehen, was es bedeutet, plötzlich alleine zu sein.
Antwort vom: 03.11.2021
von: Fur Benchen❤️
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Antwort vom: 03.11.2021
von: ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️Ben❤️Misiu❤️❤️❤️Kummern Sich❤️❤️❤️auf Dich❤️Sehr Lieb❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Marina mit Jule tief im ❤ gest. 21.12.2019
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Rosen und alles liebe für Ihren hübschen, geliebten und großartigen Ben ins Regenbogenland von ganzem Herzen ❤
Ruhe in Frieden, süßer Engel.
Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.
Eine Träne der Freude, für die Zeit mit dir.
Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst.
Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer.
Eine Träne der Liebe, aus meinem Herzen wirst du nicht gehen..
Liebe Nicole, mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.
Als ich Ihre Zeilen las weinte ich eine Runde mit. Der Schmerz wird irgendwann weniger oder einfach nur anders, doch unsere Seelenhunde,unsere Wegbegleiter fehlen jeden weiteren Tag. Egal wie lange die Trennung zurückliegt. Sie fehlen.
Wünsche Ihnen von Herzen noch weiterhin ganz viel Kraft für den viel zu frühen Verlust von Ihrem Schatz und alles Gute für Sie.
Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Meine liebe Marina mit Jule,
was für ein wunderschöner Spruch, welche Wahrheit er beinhaltet. Ich habe gedacht, jetzt nach diesen siebeneinhalb Wochen habe ich die Kraft, meinen großartigen Ben zu würdigen. Jetzt bin ich nur am Heulen, wegen der ganzen lieben Beiträge. Es tut in gewisser Weise gut, zu lesen, dass die Menschen bei einem sind. Jedoch ist der Schmerz offensichtlich noch so unermesslich, ich möchte schreien.
Du, liebe Marina, kennst den Schmerz, ich denke an Dich.
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Michaela und Mäx im❤️
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Eine wunderschöne Rose für den Großartigen Und geliebten Ben

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Nach einem anstrengenden Tag
Liebe Michaela mit Mäx,
vielen lieben Dank für diese wahren Worte. Es ist kein Stein, der in meiner Hosentasche "lebt", es sind zwei Socken, die Ben zum
Schluss an hatte. Seine Asche hängt in Form eines Medaillons um meinen Hals und in Form eines Charms um mein Handgelenk.
Vielen Vielen Dank, ich denke an Euch
Kommentar vom: 03.11.2021
von: Andrea mit Mausi im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Für Ben von Herzen ❤ Ich wünsche Dir viel Kraft diesen großen Verlust zu verarbeiten. Es ist ein so schöner Text und Ben wird sehr stolz auf Dich sein und jeden neu gewonnen Freund im Regenbogenland erzählen wie sehr er geliebt wurde und was für ein traumhaftes Team ihr gewesen seid und er wird auf Dich warten. Alles Liebe
Antwort vom: 03.11.2021
von: Nicole
Baccara - Francis Meilland
Liebe Andreas mit Mausi,

vielen Dank für diese wunderbaren warmen Worte, ich danke Dir so sehr. Man möchte so viel
erzählen aus dieser wunderbaren Zeit. Ich denke, Du weißt wovon ich rede. Ich bin im Herzen bei
euch
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 27.11.2021
von: Klaus  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 27.11.2021
von: Rita und Jan mit Maggie (+08.06.21)  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 24.11.2021
von: Kathrin  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 12.11.2021
von: Anette  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 11.11.2021
von: Silke  
Baccara - Francis Meilland
am: 09.11.2021
 
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 08.11.2021
von: Ferdinand  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 04.11.2021
von: ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 04.11.2021
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 03.11.2021
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Ulrike mit Sunny  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Olga mit Lucy❤  
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Jacky mit Peppi im Herzen ????  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Anja mit Elli und Mona im ♥️  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Patricia mit Bunny  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: Für Ben ❤  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 03.11.2021
von: In Liebe ❤  
Baccara - Francis Meilland
am: 03.11.2021
von: Tanja mit Timmy im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop