zurück
204 Besucher und 36 Rosen

Bianca

Du warst und bleibst unser Seelenhund. .18 Jahre hast du uns begleitet.  

* am 28. Oktober 2000

Bianca

Hund [Mischling]
Rosemarie
eingetragen am 28.11.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Koblenz
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 18.12.2018
von: 1 Rose für Bianca
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
Die Masche (Heinrike Stadler)

Jede Träne, die Du weinst
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Brigitte mit Nelly, verst. am 01.11.2017
Alaska - W. Kordes' Söhne
Meine alte Freundin

Graue Härchen an der Schnauze,
der Herbst des Lebens, er verhallt;
dein Gang ist mittlerweile träge –
meine treue Freundin wird langsam alt.

Statt argen Ziehens an der Leine
gehst du so zaghaft wie ein Lamm.
Dich locken auch nicht mehr wie früher
Pfützen, Laubwerk, Dreck und Schlamm.

Statt weiter Touren in die Ferne
nur kurze Gänge um den Block;
Du hast auch keine großen Triebe
auf Kumpels, Hasen oder ‘n Stock.

Doch eins ist klar, du treue Seele;
Dich begleite ich bis zum Schluss!
Denn die Zeit mit dir, meine Beste,
war ein reiner Wohlgenuss.

(Norbert van Tiggelen)

In stillem Gedenken an Ihre geliebte Bianca.



Liebe Rosemarie!
Ich möchte mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den Verlust von Ihrem bildschönen und liebevollen Seelenhund Bianca aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihren geliebten Vierbeiner werden Sie in Ihrer aller Herzen tragen – für immer, denn dort hat Ihre zauberhafte Bianca mit ihren Pfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden Nelly, Benny und Axel tief im Herzen
Kommentar vom: 18.12.2018
von: In stillem Gedenken an Bianca
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke


Ich wünsche Ihnen, liebe Rosemarie, viel Kraft in der schmerzlichen Zeit.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für Ihre wunderbare Bianca


Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch Eure Träume.

Michelangelo
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer geliebten Bianca.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Bianca bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrer aller Herzen.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen,
der zur Vollendung strebt.
Glaubt nicht, wenn ich gestorben,
dass wir uns ferne sind.
Es grüßt Euch meine Seele –
als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages
am Abend sich zur Ruh,
send´ ich als Stern vom Himmel
Euch meine Grüße zu.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Die Masche (Heinrike Stadler)

Jede Träne, die Du weinst
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.
Kommentar vom: 18.12.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Sie wohnen unter unserer Haut, mitten in uns drin und einen Zentimeter links vom Herzen. Es ist die Stelle, an der die Seele ihren Mittelpunkt hat und wo alle unsere Tränen und Lachfalten ihr Zuhause haben. Sie sind immer bei uns, begleiten uns durch unser gemeinsames Leben und bleiben auch da, wenn sie schon lange gegangen sind. Sie fangen uns auf, wenn wir fallen, und sie stützen uns, wenn wir keine Kraft haben. Da, wo sie sind, ist der Ort, an dem wir Zuhause sind.

Seelenhunde sind der Anker, an dem unser Leben hängt. Uns verbindet ein unsichtbares Band wie aus Gummi und je weiter wir auseinander sind, desto mehr zieht es uns zurück.

Unsere bittersten Tränen verschwinden, wenn sie sich auf unseren Schoß zu einem einen Kringel zusammenrollen. Ihre großen Erlebnisse und kleinen Erfolge lassen uns jedes Mal lachen und die gemeinsame Freude lässt uns alle Sorgen vergessen. Wenn andere Dinge Stress und Anspannung in unser Leben gebracht haben, sind sie da und zeigen uns den Weg nach Hause. Gemeinsame Spaziergänge und Abenteuerreisen sind wie eine frische Brise in der Seele, die uns alles Vorausgegangene vergessen lassen.

Seelenhunde reparieren unsere Seele und auch unser Herz, jeden Tag mehrmals und immer wieder. Sie machen es einfach so und ohne jede Mühe. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen, und sie sind immer dort, wo wir sind. Manchmal sind sie der Grund, warum wir überhaupt noch aus dem Bett aufstehen und oft sind sie der letzte Anlass, doch noch einmal das Haus zu verlassen und vor die Tür zu gehen. Wie viele Leben sie wohl schon auf diese Art und Weise gerettet haben? Sie halten uns auf Trab und in Bewegung - und sie bringen immer wieder neue Dinge in unser Leben. Sie sind unsere Tankstelle und die Salbe auf den Narben des Lebens.

Seelenhunde sind ein untrennbarer Teil von uns und kein Skalpell der Welt kann diese Verbindung trennen. Sie sind die Pfadfinder, wenn wir uns verlaufen haben, und sie sind die Lotsen, wenn wir nicht mehr weiter wissen. Sie nehmen uns jeden Tag mit in ihre Welt. Sie holen uns ab und sie bringen uns jedes Mal heil und unversehrt zurück. Manche sagen, sie könnten zaubern und Wünsche erfüllen, die Worte nicht aussprechen können. Andere wissen, dass sie unsere Sehnsüchte und Träume erkennen, bevor wir es selber können.

Seelenhunde sind die Liebe und die Wärme in unseren Herzen. Sie sind die letzte Zuverlässigkeit in der Welt, wenn alles andere uns verlassen hat. Sie lieben uns ohne Ansehen unserer Person. Ohne Blick auf unsere Herkunft, unser Aussehen oder unsere Kontoauszüge. Wir brauchen einfach nur da sein und wir brauchen nichts weiter zu machen, als ihre Liebe in unseren Herzen zuzulassen. Sie öffnen die Tür zur Seele und wir brauchen nichts weiter zu tun, als sie rein zu lassen.

(Verfasser unbekannt)


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Bianca aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 04.02.2019
von: Annette  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 23.01.2019
von: Sylvia  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
von: Barbara  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 06.01.2019
von: Sabine  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 28.12.2018
von: Marlen  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 21.12.2018
von: Alexandra  
Baccara - Francis Meilland
am: 18.12.2018
von: R.I.P. Bianca  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
von: für Bianca  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 18.12.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 18.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 18.12.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 15.12.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 14.12.2018
von: Irma  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 10.12.2018
von: Irene mit Jimmy im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop