zurück
302 Besucher und 61 Rosen

Chayenne Chayenne "of Celestial Empire"

Für immer unvergessen meine stolze Prinzessin 

* am 6. März 2009
Ein paar gemeinsame Erinnerungen

https://youtu.be/7YvjrhxY_zk



Meine Prinzessin...
Du bist nun schon 6 Tage ohne uns - Tage die es in unseren gemeinsamen 10 Jahren nie gab. Ohne Dich ist alles so verdammt leer und da alles noch so frisch ist, lassen derzeit nur Erinnerungen an die vergangene Zeit mit Dir - gelegentlich ein Lächeln über unsere Gesichter kommen.

Es tut mir so leid, dass ich Dich erlösen musste aber ich wollte nicht, dass Du noch mehr leiden musst. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht aber Leiden hast Du nicht verdient.

Bis zum Schluss warst Du so stark - bis Du in meinen Armen Deine Augen für immer geschlossen hast.

Ich hoffe Dir geht es jetzt besser da wo Du bist.

Du lebst nun in unseren Herzen weiter - wir werden Dich nie vergessen.

Du fehlst uns soooo...

In ewiger Liebe

Dein Bruder Herbert und
Papa Daniel



Nachtrag vom 16.1. - 12:15 Uhr:
Jetzt genau vor einer Woche hast Du die Augen für immer geschlossen.

Es ist immer noch so schwer und wir schauen uns immer wieder Deine Bilder und Videos an.

Meine Prinzessin - Du warst so schön und herzlich. Ich seh Dich immer noch vor mir, wild mit dem Schwanz wedelnd und voller Freude, dass wir nun hinaus gehen zum Spazieren. Ich kümmere mich fleißig um deinen Bruder Herbert aber ich kann Dich einfach nicht ersetzen. Du warst seine Schwester, Mama-Ersatz und Freundin. Wo er war - warst auch Du und hast ihm so viel Wärme und Geborgenheit gegeben.

Dein Hundesofa ist so leer aber noch immer können wir Dich riechen.

Bald kommt der Tag und Deine Asche kommt zu uns - dann werden wir all die vielen Orte besuchen, an denen wir gemeinsam waren und überall wird ein Teil von Dir zurückbleiben damit Du dort weiterleben kannst.

Ich umarme Dich meine Maus und gebe Dir einen dicken Kuss.

Chayenne

Hund [Deutsche Dogge]
Daniel
eingetragen am 15.01.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Dresden
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 06.03.2019
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose zum Gedenken an deinen 10 Geburtstag!

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 06.03.2019
von: Dein Papa & Bruder Herbert
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Hallo meine Prinzessin,

heute ist der 06.03.2019 - Dein 10. Geburtstag und der erste den wir ohne Dich bestreiten müssen.

Wir wünschen Dir heute ein tolles Hundefest an deinem Tag und werden besonders an Dich denken.
Die letzten 10 Jahre warst Du mein Traum und jetzt bist Du in meinen Träumen.

Mein Baby - Ich liebe Dich von ganzem Herzen.

Und ich kann Dir schon etwas schönes berichten. Am 09.06.2019 fahren wir an die Ostsee.
Dann wird ein Teil von Dir für immer da verweilen und Du kannst täglich die See und den Strand genießen.

Wir denken immer an Dich.

Kuss meine GROSSE Prinzessin
Kommentar vom: 24.01.2019
von: Daniel mit Seelenhund Chayenne
Baccara - Francis Meilland
Vielen Dank für die vielen Zusprüche.

Das hilft wirklich sehr auch wenn bei manchen wurden einfach die Tränen nicht aufhören zu fließen, da ich darin einfach meine Chayenne wiedererkenne.

Es ist weiterhin sehr schwer, da diese Leere keiner ersetzen kann. In jeder Lebenssituation fehlt sie einfach so sehr.

Jeden Abend leuchtet für sie eine Kerze. Jeden Morgen sag ich ihr Tschüss wenn ich auf Arbeit bin und begrüße sie wenn ich zurückkomme..

Und dabei ist sie nicht einmal mehr da und doch kann ich sie spüren.

Man sagt zwar immer die Zeit heilt Wunden - aber in dem Fall kann ich sagen, dieser Verlust wird niemals heilen.

Mein Baby du fehlst mir so.
Gestern war es genau 2 Wochen her und ich hoffe jeden Tag, dass du einfach wieder vor mir stehst.

Ich liebe dich über alles... bis in alle Ewigkeit...

Die Rose ist für alle gegangen Seelen.

Vielen Dank an Alle.

Liebe Grüße von Herbert & mir..
Kommentar vom: 24.01.2019
von: Caro mit Max im ♥
Baccara - Francis Meilland
Wenn Sie uns verlassen stirbt ein Teil in uns.
Kommentar vom: 17.01.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die schöne Chayenne... in ihrem Herzen wird die süße Maus immer weiterleben... es tut so schrecklich weh eine so schöne Hündin über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit.

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Kommentar vom: 17.01.2019
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Lieber Daniel,
ich wünsche ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen, die jetzt ohne ihr wunderschönes Mädchen Chayenne einfach da ist.
Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 16.01.2019
Baccara - Francis Meilland

Du warst es Wert,
so geliebt zu werden.
Du bist es Wert,
dass so viel Traurigkeit geblieben ist an deiner Stelle....

Lieber Daniel,
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer und Stille.
Bewahren Sie sich die Erinnerung an die schöne, vergangene Zeit mit Ihrer geliebten, wunderschönen, treuen Freundin Chayenne auf.
Sie ist ein kostbares Geschenk, dass Ihnen niemand nehmen kann. ❤

WAS MAN IM HERZEN TRÄGT,
VERLIERT MAN NIE !
❤❤❤❤❤❤❤
Eng vertraute Lebensgefährten sterben nicht von uns weg, sondern in uns hinein,
die Erinnerung wird bleiben......❤

Viel Kraft wünscht Ihnen
Birgit mit Cora tief im Herzen ❤
Kommentar vom: 16.01.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Benny, verst. 2010 und
Nelly, verst. 2017
* Von Anfang bis Ende *

Sie werden in unsere Hände gegeben,
damit wir für sie sorgen, damit wir für sie da sind,
damit wir sie beschützen, damit wir sie in
Ehren halten und damit wir sie irgendwann in Würde gehen lassen.
Wir begleiten sie, von Anfang bis Ende sind wir für sie da,
wir gehen einen Weg mit ihnen gemeinsam und sie mit uns.
Wir passen aufeinander auf, so gut wir eben können.
Wir sorgen füreinander, so gut es eben geht.
Wir machen uns manchmal gegenseitig wahnsinnig.
Aber meist sind wir wahnsinnig vor Glück, dass wir sie haben.
Sie uns jeden Tag mit Kleinigkeiten erheitern und
uns den Alltag versüßen mit ihren chaotischen Aktionen.
Doch können sie uns auch in den größten Kummer stürzen,
uns die größten Sorgen verursachen.
Ein Husten, ein Humpeln lässt unseren Atem stocken,
unser Herz schneller schlagen.
Wenn sie krank sind stehen wir ihnen bei, pflegen sie gesund.
Doch manchmal, wenn wir dann auf sie blicken und sehen wie sie
leiden, wird uns bewusst:" Es kann jeden Moment vorbei sein! "
Und dann läuft einem die ganze gemeinsame Geschichte durch den Kopf.
Der Einzug, das erste Leckerchen aus der Hand,
die vielen gemeinsamen Stunden, wo wir da gesessen haben und
auf sie geschaut haben, ihnen zugesehen haben, bei allem was sie taten.
Und nicht selten läuft einem bei diesen Gedanken eine Träne die Wange hinab,
aber man kann uns gleichzeitig lächeln sehen.
Wir sind froh über jeden gemeinsamen Moment den wir hatten.
Irgendwann kommt dann der Tag, wo wir nicht mehr helfen können,
wo alle Hoffnung verloren ist, wo ein Teil unseres Lebens geht,
ein Wegbegleiter eine andere Richtung einschlägt.
Mal ganz leise und sanft, mal ganz überraschend.
Doch ist der Schmerz immer groß, kaum zu beschreiben,
als ob es einem das Herz zerreißt.
Wir müssen sie gehen lassen, ob wir wollen oder nicht.
Es wird nie ganz aufhören weh zu tun, irgendwo tief in einem drin wird immer ein
kleiner, dumpfer Schmerz bleiben, der uns daran erinnert,
dass wir einst ein Wesen geliebt haben und dass uns einst ein Wesen liebte,
dass es uns begleitet hat, so wie wir es.
Und wir werden beginnen alte Fotos rauszusuchen
und alte Erinnerungen hervorzukramen.
Vielleicht zünden wir auch eine Kerze an,
reden mit unserem verlorenen Begleiter, als ob er uns noch hören könnte.
Egal was wir auch tun, dieses eine Wesen wird niemals vergessen sein.
Es wird immer wieder Momente in unserem Leben geben,
die ganz diesem einen wunderbaren Geschöpf gehören werden.
Und das ist auch gut so, denn es gibt keinen treueren Freund und Begleiter als das Tier.

(Verfasser unbekannt)



Sie fragen nicht, wohin du gehst…
Nicht, wie weit…
Oder wie beschwerlich…
Sie gehen einfach…mit dir…
Die ohne Schuhe…die jeden Weg mit uns gehen.
Für sie gibt es keine Lügen…kein Betrügen… kein Verlassen…
In ihren Augen steht es geschrieben:
„Ich werde dich für immer lieben.“


Lieber Daniel!
Mein herzlichstes Beileid zu dem frühen Verlust von Ihrem Liebling Chayenne.
Ihre Chayenne war ein bildschönes, liebevolles und freundliches Hundemädchen mit sanften treuen Augen. Dieses liebe Wesen hat Ihr Leben auf eine wunderbare Art und Weise bereichert. Chayenne war ein Herz auf vier Pfoten. Ihre stolze Prinzessin hat Sie einige Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste sie jetzt Abschied von Ihnen und ihrem Bruder Herbert nehmen. Das Fortgehen von Ihrer bezaubernden Chayenne ist sehr schmerzhaft. Einige Jahre haben Sie mit ihr gemeinsam verbracht und überall sind Erinnerungen und der Alltag ist ohne Chayenne einfach viel leerer geworden. Aber auch wenn Ihre geliebte Chayenne nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrem Herzen, denn dort hat Ihre liebe Freundin und treue Begleiterin große Pfotenabdrücke von Liebe hinterlassen. Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann gottlob auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerung an die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Chayenne eines Tages die Trauer verdrängen wird. Ich wünsche Ihnen und dem kleinen Herbert alles Gute.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 16.01.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer lieben Freundin Chayenne.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Chayenne bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.
Kommentar vom: 16.01.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Ein guter Hund stirbt nie –
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt.
Sein Kopf liegt zärtlich in deiner Hand
- wie in alten Zeiten.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang von Ihrem Liebling Chayenne.
Kommentar vom: 16.01.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Manche sind unvergessen…
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren.


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Chayenne aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.
Kommentar vom: 16.01.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein hübsches Gesicht noch mal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich noch mal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen,
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst.
Und mich danach sehnen dass Du bleibst,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich lieb haben werde,
Morgen und Heute.
Ich denke immer an Dich.
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiß dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich.
"Wenn Tränen Dich hätten halten können,
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 16.01.2019
Baccara - Francis Meilland
Es war ein Stück Himmel, das es DICH gab! ( H. Grönemeyer)

Kommentar vom: 16.01.2019
von: Eine Rose für Chayenne
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft für Sie auf dem schweren Weg der Trauer.
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Aplle Blossom - Burbank
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.


Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig

Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi


Mein herzliches Beileid zum frühen Verlust Ihrer geliebten, unvergessenen Chayenne.
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Uschi mit Seelenkatzen Jojo und Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Gute Reise liebe Chayenne ! Rosen begleiten dich
auf deinem Weg ins Regenbogenland.

Meine Augen können dich nicht mehr sehen,
meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen.
Für immer und ewig.

Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen
und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher,
dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.

Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Kerstin mit Gismo im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für dich liebe Chayenne

Lieber Daniel, mein tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid zum Verlust von Freundin Chayenne, ich kann Sie so gut verstehen, es tut einfach nur weh,ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Kerstin mit Gismo im Herzen
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Heinz
Baccara - Francis Meilland
Lieber Daniel, lieber Herbert,

unsere Gedanken sind bei euch! Und Chayenne ist weiterhin bei euch!

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten.
Ich sah dich weinen.
Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.
Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.

Und sie war weise. Es war Zeit für mich zu gehen.
Ich danke dir für dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen.

Aber die, die nach mir kommen, brauchen die Liebe und Zuneigung so,
wie ich sie hatte. Du denkst immer an mich.
Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.
Bitte, denk nicht voller Trauer zurück.
Denke nur daran, wie glücklich wir waren.
Und wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen,
dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.
Ich werde ihnen danken, dass auch sie dich glücklich machten.

Und ich werde auf sie aufpassen – für Dich!


.....DANKE an euch! Ich wünsche euch alles Liebe und Gute!!!!!!!
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Lieber Daniel,
mein aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen Verlust ihrer geliebten Chayenne. Ein wunderhübscher Hundemädchen mit liebevollen und treuen Augen. Voller Stolz schauen sie, Chayenne und Herbert in die Kamera. Chayenne war ein Familienmitglied, ihre treue Freundin und Weggefährtin. Ohne ihre geliebte Prinzessin ist alles sehr still und leer geworden. Sie fehlt ihnen und auch Herbert überall. Sein geliebtes Tier gehen zu lassen, ist die schwerste Entscheidung im Leben. Auch ich musste meinen über alles geliebten Purzel über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Lieber Daniel, war haben es aus Liebe zu unseren Fellnasen getan. Sie durften in Würde von uns gehen. Bis zum letzten Atemzug hat Chayenne ihre Liebe und Nähe gespürt. Chayenne ging aus ihrem Leben, aber niemals aus ihrem Herzen, denn dort hat ihr großer Schatz riesige Spuren von Liebe hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft mit Herbert an ihrer Seite in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Rosen für Ihre geliebte wunderschöne Prinzessin Chayenne, Ihnen viel kraft und alles gute!

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 15.01.2019
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Lieber Daniel, mein♥️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust deiner treuen Freundin Chayenne♥️So viele Jahre gemeinsam♥️Plötzlich bleibt die Zeit stehen und wenn sie weiter läuft ist nichts mehr wie es war♥️Sie fehlen uns so sehr unsere besten Freunde auf der Welt♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille♥️♥️♥️
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
von: Sylvia  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 05.03.2019
von: Gabriele  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 17.02.2019
von: Helmut  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 11.02.2019
von: Dana  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 03.02.2019
von: Michaela  
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 30.01.2019
von: Gudrun  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 19.01.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 18.01.2019
von: Jürgen  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 18.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 17.01.2019
von: Andrea mit Jim im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 16.01.2019
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 16.01.2019
von: Für Chayenne  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 16.01.2019
von: Jörg mit Linsi im Herzen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 15.01.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 15.01.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 15.01.2019
von: Ramona  
Baccara - Francis Meilland
am: 15.01.2019
von: Für Chayenne  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
von: Esther mit Dogge Linu  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
von: Petra♥️Lee  
Baccara - Francis Meilland
am: 15.01.2019
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop