zurück
513 Besucher und 79 Rosen

Chico Käfig

Möge dir die Regenbogenbrücke Flügel in ein besseres Leben gegeben haben 

* am 16. April 2008
Armer Chico - hier auf Erden hattest du kein leichtes Leben. Du wurdest als Beschützer gehalten - aber wie soll ohne soziale Kontakte beschützt werden können. Leider bist du zu Menschen gekommen die es nicht verstanden haben was du brauchst. Die Gründe wieso du deinen Menschen Gewalt angetan hast auf Grund derer sie starben werden wir nie erfahren. Nun hast du viele Spielgefährten die dir zeigen wie Leben auch sein kann - so einige davon werden dich besonders willkommen geheißen haben da sie gleiches / ähnliches erleiden mussten. Für dein neues Leben wünsche ich dir alles Gute - auch meine über die Regenbogenbrücke gegangenen Gefährten werden bei dir sein.

Chico

Hund [Staffordshire-Terrier ]
Tina
eingetragen am 16.04.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hannover
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Thomas
Alaska - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico ich wünsche Dir den schönsten Platz im Himmel und endlich ein ganz liebes Herrchen.
Leider hattest du auf dieser Welt keine faire Chance. Ich kann nur hoffen,das alle Verantwortlichen noch ihre gerechte Strafe bekommen.
Alles Liebe kleiner Chico

Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Kommentar vom: 21.04.2018
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen
Kommentar vom: 18.04.2018
von: Natascha mit Mylow und Spok und Messi im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico,
hoffentlich bist du gut über die Regenbogenbrücke gekommen und kannst jetzt alles nachholen,was dir in deinem Leben vorenthalten worden ist. Ruhe in Frieden !

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Katharina mit Merle im Herzen
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
Nun endlich alles Gute für Dich...
Kommentar vom: 17.04.2018
Baccara - Francis Meilland
Kein Tier wird böse geboren! Du hast dich aus einer Hölle befreit-würde nicht jeder versuchen dem zu entkommen? Täter werden jahrelang therapiert-selbst dazu hattest du nie eine Chance!
Jetzt leb dein Leben hinter der Regenbogenbrücke,so wie du dir dein Leben vorgestellt hast -mit Liebe,Zuneigung und Freunden. Run and Play Chico!
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Jasmin mit Banyara TIEF im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in eine trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel
Für CHICO!
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Eike und Edeltraud mit Miezi tief im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico,

Eine Rose für dich,der Du zu Unrecht getötet wurdest. Du warst dein Leben lang im Käfig,hattest ein mieses Leben, kanntest keine Kuschel-und Streicheleinheiten,geschweige denn liebende Menschen um Dich herum.
Ich habe so inständig gehofft,dass du weiterleben darfst,um vielleicht doch noch eine schöne Zeit nach 8 traurigen Jahren kennenzulernen.
Auch ich habe,wie 280 000 andere Menschen,die Petition für dein weiterleben unterschrieben. Es hat leider alles nichts gebracht.
Sogenannte Expertenteams haben Dein Töten veranlasst, mit toll formulierten Begründungen. Nein,du wurdest nicht eingeschläfert,du wurdest getötet.
Einfach unfassbar.
Wir hoffen sehr,dass du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist und es Dir mit deinen unzähligen Kumpels gut gehen lässt. Der Mensch hat leider nicht für ein schönes Leben gesorgt.
Am Sonntag,den 22.04.ist in Hannover ab 15.00 Uhr eine genehmigte Mahnwache für dich organisiert worden. Leider kann ich nicht persönlich anwesend sein,bin in Gedanken aber bei dir.
Macht's gut,lieber Chico, der Mensch kann leider nicht mehr wiedergutmachen, was er Dir all die Jahre angetan hat. Du bist jetzt frei.
Liebe Tina, es ist wunderbar,dass Sie für Chico eine Gedenkseite angelegt haben. Hier ist er unter wahren Freunden.

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Kommentar vom: 17.04.2018
von: jutta mit seelenkater sotje
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Mein lieber Chico ,auch ich habe gehofft das man Dir die Chance auf ein besseres Leben gibt ,du hast dein Leben in einem Stahlkäfig in der Wohnung verbracht .deine Notdurft musstest du auf dem Balkon verrichten .Die Behörden haben versagt ,es war bekannt das du nicht artgerecht gehalten wurdest ,du hättest ein besseres Leben haben können .Ich bin traurig und gleichzeitig wütend .Lieber Chico ,ich wünsche dir viel Spass mit all deinen neuen Freunden im Regenbogenland ,dort wird es dir besser gehen , Kein Tier wird böse oder aggressiv geboren ,es ist immer der Mensch der das aus ihnen macht .

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen

Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde. Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Gabi mit Max im Herzen
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Armer Chico....... du hast 8 Jahre ein schreckliches Hundeleben geführt......bei Menschen die nie einen Hund hätten halten dürfen ......genieße jetzt deine Freiheit, und komm gut über die Regenbogenbrücke . Ruhe in Frieden Chico
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Petra
Baccara - Francis Meilland
Ruhe in Frieden
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Kerstin mit Bolle
Baccara - Francis Meilland
Für Chico
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Angelika
Baccara - Francis Meilland
Lieber Chico,
du warst leider ein Opfer. Ein Opfer für unwissende Menschen. Kein Hund wird aggressiv geboren. Der Mensch ist die größte Bestie auf dieser Welt. Wenn man so wenig artgerecht behandelt wird, da würde jeder durchdrehen.
Du hast nie ein schönes Leben gehabt, das zerbricht einem das Herz. Hoffentlich hast Du es jetzt gut, da wo Du jetzt bist. Ruhe in Frieden.
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Marion mit Iron im Herzen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Ruhe in Frieden kleiner Chico. Ich wünsche Dir von Herzen das es dir jetzt besser geht.

Ich habe bis zum Schluss gehofft das dir noch eine ganze Zeit bleibt um ein richtiges "Hundeleben" hier auf Erden erleben zu dürfen.

Die Nase im Wind, Gras unter deinen Pfoten, Menschen die dich lieben und mit dir umzugehen wissen.

Leider hat es das Schicksal anders mit dir gewollt und so bleibt mir nur dir alles Gute für deine Reise über die Regenbogenbrücke zu wünschen.

Alles liebe für dich,
Marion
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Alexander
Baccara - Francis Meilland
Einfach nur schlimm was dir passiert ist und wie mit dir umgegangen wurde und hoffe da wo du jetzt bist geht es dir besser meine Wuschelmaus ist auch bei dir da oben und vielleicht seht und freundet ihr euch da oben an
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies. Sie kennen nichts Böses oder Neid oder Unzufriedenheit. Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag an einem Hang zu sitzen, kommt dem Garten Eden gleich, wo Nichtstun nicht Langeweile war - sondern Frieden.
(Milan Kundera)



Liebe Tina,

Schopenhauer hat einmal gesagt:
"Die vermeintliche Rechtlosigkeit der Tiere,
der Wahn, dass unser Handeln gegen sie ohne moralische Bedeutung sei,
dass es gegen die Tiere keine Pflichten gäbe, ist geradezu eine empörende Rohheit und Barbarei.
Erst wenn jene einfache und über alle Zweifel erhabene Wahrheit,
dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen dasselbe sind wie wir,
ins Volk gedrungen sein wird, werden die Tiere nicht mehr als rechtlose Wesen dastehen.
Es ist an der Zeit, dass das ewige Wesen, welches in uns,
auch in allen Tieren lebt, als solches erkannt, geschont und geachtet wird."
(Arthur Schopenhauer, 1788-1860, Philosoph)

Ich danke Ihnen, dass Sie für Chico eine Gedenkseite angelegt haben. So wird seiner gedacht. Und das finde ich schön.
Liebe Grüße
Brigitte mit Nelly im Herzen



Lieber Chico!
ich bin traurig, dass Du kein gutes Hundeleben hattest und unter solchen Umständen gehalten wurdest - ohne sozialen Kontakte, in der Wohnung in einem Zwinger und keinen richtigen Auslauf. Ich finde es nicht fair, wenn man Dir die alleinige Schuld an dem gibt, was schlussendlich passiert ist. Du wurdest nicht verantwortungsbewusst gehalten und das hast Du Dir nicht ausgesucht. Die Behörden hatten wohl so früh schon Hinweise erhalten, dass Dein Herrchen nicht geeignet war, um Dich zu halten. Aber leider griffen sie nicht ein.
Ich wünsche Dir im Himmel alles Gute, lieber Chico. Dort wirst Du ein glückliches Leben führen können und kannst alles nachholen, was Du in Deinem Leben versäumt hast. Spielen, Toben, auf der Wiese "Zeitung" lesen und richtig viel Spaß haben mit Deinen Freunden, die Dich liebevoll empfangen und aufgenommen haben.
Tschüss Chico.
Liebe Grüße
Brigitte mit Nelly, die am 01.11.2017 über die Regenbogenbrücke ging
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Anette
Baccara - Francis Meilland
Ich stehe an einem Ufer. Ein Boot segelt in der Morgenbrise und steuert aufs offene Meer. Es ist ein herrlicher Anblick und ich stehe da und sehe ihm nach, bis es zuletzt am Horizont verschwindet und jemand neben mir sagt: "Jetzt ist es nicht mehr da." - Nicht da? Wo dann? Nicht da für meine Augen, das ist alles. Die Ferne, das Nicht-da-sein sind auf meiner, nicht auf seiner Seite.

Und gerade in dem Moment, da hier, neben mir, einer sagt "Jetzt ist er nicht mehr da", gibt es andere, die ihn kommen sehen und andere Stimmen rufen freudig aus: "Da ist er!"

Kein Schmerz mehr, kein Leid mehr - einfach loslassen und Chico darf er selbst sein
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Hannelore mit Flocke im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen

Was Du getan hast, kann niemand nachvollziehen. Du bist nicht schuld, das sind Deine Erzieher, die haben versagt und die Behörde, die Dich in ein gutes Zuhause hätten bringen müssen.
Ruhe sanft und hab viel Spaß mit meiner kleinen Flocke
Kommentar vom: 17.04.2018
von: uschi
Apache - W. Kordes' Söhne
Gute Reise lieber Chico und ganz viel Freude und Glück auf der
anderen Seite des Regenbogens.
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Klaudia mit Filou im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Ruhe in Frieden Chico!
So ein Leben hat kein Hund verdient. Ich hoffe,du kannst jetzt frei sein!

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für den armen Chico
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Ria
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Lieber Chico,

es tut mir so leid für dich. Komm gut im Regenbogenland an.

Alles Liebe, Kleiner.
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Michelle Derya
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Lieber kleiner chico...Kleiner Schatz.... Du wurdest Opfer von Willkür und versagen der Menschheit... musstest dazu noch die Ungerechtigkeit der Menschheit am eigenen Leib erfahren.... Man hat dir das Leben genommen.... Das leben welches vom Schicksal vom ersten Tag an geprägt wurde von Ungerechtigkeit.... Du hattest es nicht verdient so viele Jahre so zu leben... Du hattest ein Leben in einer Familie verdient die dich liebt und der dein Wohlergehen am Herzen liegt... Aber die Chance auf ein Leben in liebe war dir vom Schicksal nicht gegönnt.... Auch jetzt war dir keine zweite Chance gegönnt stattdessen hat es dein Schicksal nicht gut mit dir gemeint.... Du musstest als Opfer für Ungerechtigkeit und versagen in der Menschheit und dazu noch Willkür dein leben lassen.... Du wurdest ein unschuldiges Opfer welches sich in kleinster Form zur Wehr setzten konnte und dir wurde das Leben genommen....


Kleiner Schatz ruhe in Frieden und komme gut über die Regenbogenbrücke....Auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke im Himmel wirst du endlich frei sein und keiner wird mehr über dich richten
Kommentar vom: 17.04.2018
von: Ute
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Lieber kleiner Chico... viel zu früh hat man dir das Leben genommen und das weil du ein Opfer von Ungerechtigkeit wurdest.... du hattest es vom ersten Tag an nicht schön gehabt... Hast vom Leben keine Chance bekommen und hast 8 Jahre lang ein Leben geführt welches du nicht verdient hattest... du hättest ein Leben in einer Familie verdient die dich liebt und sich in dich kümmert ...eine Familie der dein Wohlergehen am Herzen liegt... aber leider hatte es das Schicksal nicht gut gemeint mit dir und hat dich zu Menschen gebracht die es nicht würdig waren so einen treuen Begleiter wie dich ab ihrer Seite zu haben .... auch jetzt hatte es das Schicksal nicht gut gemeint mit dir.... du musstest als Opfer dienen für die Willkür und das Versagen der Menschheit.... eine 2. Chance auf ein schönes Leben im Alter war dir nicht gegönnt... stattdessen wurdest du als unschuldiges Opfer das sich nicht dazu äußern könnte und dagegen wehren könnte zum Tod verurteilt und wurdest aus dem Leben gerissen....

Chico kleiner Schatz Ruhe in Frieden und komme gut über die Regenbogenbrücke... auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke im Himmel wirst du endlich frei sein und musst nicht mehr über dich richten lassen....
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Angelika Schäfer
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Hallo Lieber Chico,

Es tut mir unendlich leid, daß sie dir das Leben genommen haben.
Ich habe echt gedacht das sie dir eine Chance geben .
Denn kein Tier kommt böse auf die Welt .Deine Besitzer haben das aus dir gemacht, du kannst nichts dafür.
Die dich Sterben lassen haben, haben in meinen Augen kein mit Gefühl für ein geschundene und gequältes armes Tier.
Ich gönne keinen den Tot, aber deine Peiniger sind es selber Schuld.
Und nun musst du dafür büssen
Auch ich habe für dich gestimmt das du noch ware liebe kennen lernst darfst hier auf Erden.
Aber leider hat es dir nicht geholfen.
Sie haben dich zum Tode verurteilt du armes Wesen der nie liebe und Zuneigung erfahren hat, sondern nur pein.
Wen du jetzt im Regenbogenland bist Grüsse mir meine lieben Tiere Charly und Purzel sicher hast du sie schon kennen gelernt.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit einander und irgendwann werden auch wir uns kennen lernen davon bin ich überzeugt.
Mach es nun gut mein lieber Junge ich halte dich in meinen Herzen gefangen.

Deine Angelika
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Sabine
Alaska - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.


Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.

Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.


Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.


Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Ilse mit Fee und Minna im Herzen
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
Meine Fee
Liebe Tina, es ist schön, dass sie diesem bedauernswerten Chico eine Gedenkseite gewidmet haben, ich habe an ein gutes Ende für ihn geglaubt, leider kam es nun doch anders.
Lieber Chico, ich hätte dir von Herzen noch ein Leben auf diesem Erdenboden gewünscht, damit du auch die gute Seite der Menschen hättest kennenlernen dürfen. Ich bin fest der Meinung, dass du noch ein schönes Leben hättest haben können, es wurde anders entschieden.
Jetzt kann ich dir nur wünschen, dass du im Regenbogenland das schöne Leben haben wirst, dass dir hier nicht vergönnt war. Meine lieben Katzen Fee und Minna und alle anderen tierischen Freunde, die auf all diesen vielen Gedenkseiten bedacht wurden, haben dich sicherlich bereits freundlich empfangen.
Machs gut, lieber Chico
Viele Grüße von Ilse mit Fee (gest. 15.1.2018) und Minna (gest. 26.8.2008) im Herzen
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Heidelore
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für Chico , kein Hund kommt böse auf die Welt , der Menschen haben ihn böse gemacht .Ruhe in Frieden ,wer weiß was Du aushalten musstes
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico, es ist so traurig, dass Dein Leben so enden musste.
Ich weiß nicht, was die tödliche Beißattacke ausgelöst hatte - denke mir aber, dass Du Schmerzen hattest und Dein Halter die Anzeichen nicht erkannt hatte.
Nun kannst Du ohne Schmerzen mit den anderen Tieren im Regenbogenland spielen. Ich wünsche Dir alles Gute.
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Manuela für Chico
Beverly - W. Kordes' Söhne
Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel

Unfassbar für mich...Ich hoffe, dass es Dir im Regenbogenland besser gehen wird wie hier bei uns Menschen...
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
eine Rose für Chico....Ruhe in Frieden
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico,
Du hattest kein schönes Hundeleben und wurdest schlecht und nicht sozial gehalten. Jetzt musstest Du die Erde verlassen. Ein Engel ist gekommen und hat Dich mit in den Himmel genommen. Dort geht es Dir jetzt gut und Du hast keine Schmerzen mehr.



Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Bärbel
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Ruhe in Frieden, lieber Chico.
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Inka
Baccara - Francis Meilland
Meine Lady mein Herz mein Sonnenschein mein Leben.
Chico nun wirst du endlich liebe erfahren von den vielen anderen Hunden die jetzt bei dir sind.
Meine Lady wirst du auch treffen. Sie nach schwerer Krankheit am 13.4. von uns gegangen...unser Engel du wirst sie lieben...
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Ulrike mit Amsel
Blue River - W. Kordes' Söhne
Nichts geschieht ohne einen Grund gehabt zu haben!
Kommentar vom: 16.04.2018
Rosengarten-Stern


Was die Raupe Ende der Welt nennt,
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laotse
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Kathrin
Baccara - Francis Meilland
Ganz viel Liebe für Chico
Kommentar vom: 16.04.2018
Alaska - W. Kordes' Söhne
R.I.P. Chico
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Lieber Chico,
dort, wo du jetzt bist, gibt es keine bösen Kreaturen mehr, die dir Leid antun können. Du wirst von allen Tieren im Regenbogenland geliebt. Ich schäme mich für die Menschen, die dir das angetan haben. Kein Tier kommt aggessiv zur Welt. Du musstest leiden, weil die Menschen und die Institutionen versagt haben. Leb wohl Chico. Dir geht es jetzt gut im Regenbogenland. Du hast es verdient, dass du mit anderen Tieren spielen kannst.

Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

P.S. Niemand ist mal auf die Idee gekommen, dass die Mutter und ihr Sohn sich gestritten haben und Chico schlichten wollte.
Kommentar vom: 16.04.2018
Baccara - Francis Meilland
R.I.P. armer Chico...
es tut mir so leid um Dich...

Kommentar vom: 16.04.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
Es ist unendlich traurig dass du nie Liebe, Geborgenheit und Zuneigung erfahren durftest......
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Angelika mit Samson und Cleo im Herzen.
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Run free Chico .....

Du bist jetzt in einer besseren Welt .

Es tut mir leid , dass du nie Liebe erfahren hast ....
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Sabine
Baccara - Francis Meilland
Für Chico
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Sigrid
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Es tut mir leid um Chico,

Sigrid mit Kira im Herzen
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.06.2018
von: Monika  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 08.06.2018
von: Doreen  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 02.06.2018
von: Karin  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 17.05.2018
von: Friedrich  
Aplle Blossom - Burbank
am: 16.05.2018
von: Holger  
Aplle Blossom - Burbank
am: 03.05.2018
von: Alexander  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 01.05.2018
von: Jacqueline  
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.04.2018
von: Rolf  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 18.04.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 18.04.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 18.04.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 17.04.2018
von: Für Chico  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 17.04.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 17.04.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 17.04.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 17.04.2018
von: Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Für Chico  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Rosen f. CHICO  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.04.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Vera  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Jessica mit Tyson im Herzen  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Von Silke für Chico  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: elke  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: für Chico  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Für Chico  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Für Chico  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.04.2018
von: Für Chico  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Gerhard  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Gitte  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Gisela  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Brigitte  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Claudia  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.04.2018
von: Helmut  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Frank  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Klaus  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop