zurück
218 Besucher und 74 Rosen

Felix Felix vom Schulkamp

Black, black, black is the colour of my true love‘s hair... meine wahre Liebe 

* am 31. Oktober 2002
Black, black, black is the colour of my true love‘s hair...
His lips are somehow wonderous fair...
The brightest eyes and bravest hands...
I love the gras whereon he stands...
Black, black, black is the colour of my true love‘s hair...

I love my love and well he knows...
I love the ground whereon he goes...
And if my love no more i see...
I hope him in heaven ..and happy...
Black, black, black is the colour of my true love‘s hair...

Du warst meine ganz grosse Liebe ...
Du warst mir so nah wie meine Hand oder mein Fuß...
Dass ich dich habe töten lassen werde ich mir nie verzeihen können...

Felix

Hund [Pudel]
Annette Marx
eingetragen am 19.06.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Weser-Ems
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 24.07.2018
von: Für Felix, von Lissy mit Elmo
Apache - W. Kordes' Söhne

Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.

Mein herzliches Beileid für Ihren schweren Verlust.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit und für die Leere die so schmerzhaft ist.
Alles liebe für Sie ❤️

Antwort vom: 01.08.2018
Baccara - Francis Meilland
Liebe Lissy, vielen Dank für Ihre Anteilnahme... ja, es ist sehr schwer loszulassen und zu akzeptieren dass er nie wieder zurückkommen wird... es ist nun schon 8 Wochen her und tut immer noch sooooo weh...
Kommentar vom: 13.07.2018
von: ROSENGARTEN Tierbestattung, Filiale Weser-Ems
Rosengarten-Stern
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Irene mit Jimmy tief im Herzen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Jimmy
1 Rose für Ihren süßen Felix

Liebe Annette
Mein tiefstes Mitgefühl und herzliches Beileid.
Ich fühle mit Ihnen, ich musste meinen geliebten
Jimmy am 31.3.2018 über die Regenbogenbrücke
gehen lassen und es tut immer noch sehr weh!
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit der Trauer.

Irene mit Jimmy im Herzen





Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Liebe Irene, danke für die Anteilnahme... bei Ihnen ist es ja auch noch recht „frisch“... ich wünsche uns dass sich bald nur noch Dankbarkeit und Frieden über unsere Wunden legt...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell, wie du in meinem Herzen.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Dake liebe Andrea...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: 1 Rose für Felix
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden mich an dich erinnern,
mich glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.

Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Ganau so isses... genau wie in dem Lied von Brian Ferry „these foolish things remind me of you“... überall und immerzu holen mich Erinnerungen ein... nach fast 16 intensiven Jahren gibt es rein gar nichts was nicht erinnert...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.

Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Das ist so lieb von dir liebe Claudia... es ist soooo hart damit umzugehen, dass es unwiederbringlich ist... für immer weg... das kann man gar nicht ermessen wenn man es noch nie erlebt hat...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
„Seelenhunde sterben nicht…
Sie haben dieses Leuchten, das alles um sie herum erfüllt…
berühren uns… verändern uns… lehren uns so viel.
Sie sind Engel… ihre Flügel tragen uns durch schwere Zeit.
Auch wenn wir sie nicht sehen… sind sie da… strahlend hell…
wie Sterne in der Dunkelheit…
Sie sind Seelenhunde… für immer… und in alle Ewigkeit…
Fühlst du die Wärme? Siehst du das Licht?
Seelenhunde sterben nicht.“
© Sylvia Raßloff


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Felix aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Ganz lieb von Ihnen lieber Helmut... vielen Dank dafür...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren

Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke liebe Esther...
Kommentar vom: 12.07.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Ebony +30.1.17
Es ist Zeit, dass wir gehen.
Ich um zu sterben und Ihr um weiter zu leben.
Sokrates

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Ja, das ist wohl so...
Danke...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Für Felix - in stillem Gedenken
Bellevue - W. Kordes' Söhne
1 Rose für den wunderbaren Felix
- geliebt und unvergessen -


Für die Welt warst du irgendjemand,
für mich warst du die Welt.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Ganz lieb, danke...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären,
dann würde ich hinaufsteigen und dich zurückholen.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Das hast du schön gesagt lieber Frank...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke dir lieber Klaus...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke dir liebe Gitte...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Heidelore
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für den schönen Felix .Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust von Felix . Es ist so schwer wenn wir unsere Lieblienge über die Regenbogenbrücke begleiten , der Verlust ist unbeschreiblich . Meine Nele ist 16 Monate nicht mer bei mir , aber Der Schmerz ist immer noch riesengroß. Meine Nele war auch ein schwarzer Pudel genauso wie Felix .Ich vermisse sie immer noch sehr .ich wünsche ihnenviel Kraft in der traurigen Zeit .Heidelore mit Engelchen Nele im Herzen .Immer an meiner Seite Mona ,Püppi ,Sena ,Paula Und klein Timmi
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Liebe Heidelore, vielen Dank für die lieben Zeilen... dein Püppchen war ja auch so hübsch... dass diese Trauer nicht nach ein paar Monaten rum ist, merke ich nun auch... es ist wie in einem schlechten Film... man wacht morgens auf und sofort ist die schreckliche Realität da... wir können nur hoffen dass die Zeit allmählich die Wunden heilt und die Dankbarkeit überwiegt...
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Liebe Heidelore, vielen Dank für die lieben Zeilen... dein Püppchen war ja auch so hübsch... dass diese Trauer nicht nach ein paar Monaten rum ist, merke ich nun auch... es ist wie in einem schlechten Film... man wacht morgens auf und sofort ist die schreckliche Realität da... wir können nur hoffen dass die Zeit allmählich die Wunden heilt und die Dankbarkeit überwiegt...
Kommentar vom: 11.07.2018
Alaska - W. Kordes' Söhne
für Ihren lieben Felix

Was man tief in sein Herz gelassen hat,
kann man durch den Tod nicht wirklich verlieren.

Mein aufrichtiges Mitgefühl und ganz viel Kraft für die schwere Zeit ohne Ihre wahre Liebe..
Mögen Ihnen die einzigartigen Erinnerungen an die gemeinsam erlebten Momente mit Ihrem kleinen Felix dabei helfen.

Liebe Annette,
Ihre Entscheidung Felix gehen zu lassen, war richtig. Wir sind es unseren Lieblingen schuldig, dass sie ohne Leiden und Schmerzen frei sein dürfen. Unsere Fellnasen würden wahrscheinlich nie von uns gehen wollen und die Schmerzen ertragen bis zum letzten Atemzug! Das würde uns Menschen auch das Herz brechen und wenn es keine Hoffnung mehr gibt, ist dieser Weg für unsere geliebten Schätze eine Erlösung, denke ich. Es ist nie der richtige Zeitpunkt und es ist immer zu früh!
Ich kann Sie sehr gut verstehen, denn auch ich habe im Oktober 2017 diese Entscheidung getroffen. Es tut so weh und man fragt sich...sehr oft, ob es richtig war und bekommt Schuldgefühle...!? Eigentlich ist es doch eine Hilfe und es gibt sehr viele todkranke Menschen , die sehr dankbar wären, wenn man ihnen helfen dürfte.
Sie haben es aus Liebe zu Felix getan und wenn Sie den Himmel anschauen, werden Sie Ihr Sternchen Felix entdecken.
Jeder Sonnenstrahl oder Regenbogen wird ein Zeichen von Ihrem Schatz sein.
Alles erdenklich Gute für Sie.
Evelyn mit Nele tief im Herzen

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Vielen Dank liebe Evelyn, so liebe tröstende Worte wie ich hier bekomme hätte ich nie für möglich gehalten... ich wünsche Ihnen auch dass sich die Wunden langsam schließen und dass bald nur noch Dankbarkeit an ihre Stelle tritt...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Gabi mit Max im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
eine Rose für den kleinen Felix

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Antwort vom: 13.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke meine liebe...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl!
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette Marx
Baccara - Francis Meilland
Vielen Dank mein lieber... Ihnen wünsch ich auch viel Kraft und Liebe
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Eine Rose für Felix
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.

Eine Rose für Ihren geliebten Felix, der unvergessen bleiben wird. Die Entscheidung, die Sie für ihn treffen mussten, ist die schwerste, aber auch der größte Liebesbeweis, denn Sie haben Felix ein langes Leiden erspart. Dies weiß Felix und ist Ihnen dankbar, dass ihm dieses letzte Geschenk gemacht haben. Wenn es soweit ist, wird er Sie an der Regenbogenbrücke erwarten. Solange lebt er in Ihren Erinnerungen und in Ihrem Herzen weiter. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Drina mit Jasper im Herzen
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Liebe Drina, herzlichen Dank für die lieben Worte... es tut so gut von euch allen tierlieben Menschen zu lesen... danke ????
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Marga mit Rambo im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Liebe Annette, so geht es mir auch, ( meinen Rambo habe ich am 27.07.16 gehen lassen müssen und es tut
immer noch so weh!)

ich wünsche Ihne ganz viel Kraft für die nächste Zeit und daß es
irgendwann erträglicher wird.
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke meine liebe...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Petra mit Lee im❤️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Annette, mein ❤️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust ihres treuen Freundes Felix❤️❤️❤️Es schmerzt so sehr ohne Sie zu sein unsere besten Freunde!!! Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille❤️❤️❤️
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke liebe Petra...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Klaudia mit Misiu❤❤❤
Alaska - W. Kordes' Söhne
Eine Rose fur Liebe Felix❤und mein ❤liches Beileid. Klaudia mit Misiu❤❤❤Tief im Herzen❤
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette
Baccara - Francis Meilland
Danke dir liebe Klaudia... vielen Dank für den Trost...
Kommentar vom: 11.07.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Annette,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ihres geliebten Felix. Ohne dich - zwei so schmerzhafte Worte. Felix war ein Familienmitglied und der Mittelpunkt ihres Lebens. Sie haben ihren Felix aus Liebe zu ihm gehen lassen. Er durfte in Würde sterben. Das ist der größte Liebesbeweis. Auch ich habe meinen geliebten Purzel am 08.05.2016 über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen. Es tut heute immer noch soooo weh. Es ist die schwerste Entscheidung gewesen. Ein Leben, wo ein Hund nicht mehr Hund sein darf, ist kein Leben. Ihr Felix ist jetzt im Regenbogenland und tobt mit den anderen Tieren über die Regenbogenwiese. Felix hat riesige Spuren von Liebe in ihrem Herzen hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 11.07.2018
von: Annette Marx
Baccara - Francis Meilland
Liebe Jutta, ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die lieben trostspendenden Worte... vielen Dank und alles Gute auch Ihnen
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 08.09.2018
von: Gebhard  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 22.08.2018
von: Doris  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 17.08.2018
von: Anne  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 08.08.2018
von: Gunnar  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 01.08.2018
von: Günther  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 23.07.2018
von: Danny  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 15.07.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Aplle Blossom - Burbank
am: 13.07.2018
von: Christiane  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 12.07.2018
von: Monika  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 12.07.2018
von: Für felix  
Baccara - Francis Meilland
am: 11.07.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 11.07.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 11.07.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
von: Gute Reise  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
von: R.I.P. Felix  
Baccara - Francis Meilland
am: 11.07.2018
von: Für Felix  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
von: Sigrid m.kira  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
von: Petra  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 11.07.2018
von: Caro mit Max im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop