zurück
123 Besucher und 24 Rosen

Jashma

Ungestümes, stolzes Tier mit einer unglaublichen Neugier und Liebenswürdigkeit 

* am 16. November 2006
Meine liebe Jashma wird nie vergessen werden. Sie war eine einzigartige Persönlichkeit mit starken Willen und großem Herzen. Ich hoffe wir sehen uns eines Tages wieder.

Jashma

Katze [Don Sphynx]
Inken aus Hannover
eingetragen am 07.12.2017
betreut von: Tierbestattung IM ROSENGARTEN - Hannover
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.
Kommentar vom: 07.12.2017
von: Gitte
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren



Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.

Mein herzliches Beileid!
Kommentar vom: 07.12.2017
von: Gisela
Alaska - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.



Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell, wie du in meinem Herzen.
Kommentar vom: 07.12.2017
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte Samtpfote Jashma.
Du wirst immer in Inkens Herz sein.

Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn...
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben.
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich.
Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren
ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
der Tag, an dem wir zusammen im Himmel vereint sind.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Kommentar vom: 07.12.2017
von: Gisela
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 07.12.2017
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.

Kommentar vom: 07.12.2017
von: Helmut
Baccara - Francis Meilland
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.
Johann Wolfgang von Goethe


Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 07.12.2017
von: Claudia
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht, beschützt die
kleinen Sterne, die fröhlich über dem
Himmelszelt funkeln in weiter Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz
auf eine lange Reise.
Beschützt so jedes Katzenkind
auf eine ganz besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz
so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt
voll Kummer bei ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz
das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit in das große Himmelszelt,
damit es wieder glücklich ist,
auf eine ganz besondere Weise.
So spricht das kleine Herz zu dir
ganz fest und ohne Angst:
"Vergiss mich nicht und denk an mich,
manchmal, wenn du kannst"!
So schau des Nachts zum Himmelszelt,
sieh wie fröhlich wir dort sind,
denn Niemand ist dort ganz allein,
nicht ein einziges Katzenkind.
Sei nicht traurig, weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern,
der leuchtet nur für Dich!
(Verfasser unbekannt)




Kommentar vom: 07.12.2017
von: Brigitte mit Nelly, verst. 01.11.2017
Alaska - W. Kordes' Söhne
Dein Fell schimmert im Sonnenlicht,
deine Augen leuchten im Mondschein,
was ist das?
Dein Gesicht ist zart und klein,
dein Körper ist geschmeidig und rein,
was ist das?
Dein Fell, deine Augen, dein Gesicht, dein Körper,
das alles kann nur der KATZENZAUBER sein ...

Ich möchte Ihnen mein Beileid zum Verlust Ihrer geliebten Jashma ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer und des Verlustes.

Liebe Jashma, ruhe in Frieden!

Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.
Kommentar vom: 07.12.2017
von: Jutta Kühn
Baccara - Francis Meilland
Ferdinandt
Muckel
Maruscha


Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

Thomas Mann

Alles hat seine Zeit:
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern.

Robert Louis Stevenson
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 11.12.2017
von: Rosengarten-Sterne Team  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 11.12.2017
von: Cornelia  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 10.12.2017
von: Petra  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 09.12.2017
von: Claudia  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
 
Baccara - Francis Meilland
am: 07.12.2017
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
von: Gisela  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 07.12.2017
von: Gitte  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
von: Ulrike mit Amsel  
Baccara - Francis Meilland
am: 07.12.2017
von: Thomas,Elke und Elina  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
von: Esther mit Linu  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2017
von: Andrea mit Apollo im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop