zurück
126 Besucher und 43 Rosen

Jonny

Oft bist du in unseren Träumen,oft in unseren Gedanken, immer in unseren Herzen 

* im Jahr 2003
Liebster Jonny,unser Spatzi,
Wir sind unendlich traurig, dass wir Dich, auf den Tag genau 10 Monate nach Miezi,über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten.
Du kamst zusammen mit Mulle im November 2006 zu uns, nachdem ihr beide von uns schräg gegenüber wohnenden Nachbarn vor die Tür gesetzt wurdet,weil das Paar sich trennte. Wir konnten es nicht mit ansehen, dass ihr der Kälte und dem Schneegestöber ausgeliefert wart und sprachen mit euren Besitzern. Dann hattet ihr eine neue Mutti und Oma, die euch wahnsinnig liebten.
Lieber Jonny, du warst ein Charmeur, ein Schmuser und hast immer viel zu erzählen gehabt. Du standest immer an der Tür, wenn Ich zur Arbeit fuhr und begrüsstest mich meist als erster unserer Fellnasen, wenn Ich wieder nach Hause kam. Jede unsere Samtpfoten wollte mit dir spielen, du ,der Liebling aller.
Du warst immer gesund,sehr geduldig und bist sogar an der Leine im Garten spazieren gegangen. Wenn du das Brustgeschirr gesehen hast, bist du schon zur Tür gelaufen und hast immer lauter erzählt.
Im Mai mussten dir einige Zähne gezogen werden. Nichts dramatisches,doch dann entstand ein Abzess und du musstest im August nochmal in Narkose geröntgt werden. Da zeigtest du eine auffällige Atmung. Der Abzess verheilte schnell und restlos. Doch der Schock war das Röntgenbild. Ein großer Tumor in der Lunge. Deine Ärztin sagte, es sei ein Wunder, wie gut es dir damit noch gehe. Du bekamst dann Cortison und bis letzter Woche hast du gespielt, geschmust,gegessen, erzählt. Aber die Atmung fiel dir zeitweise sehr schwer,du atmetest durch den Mund und deine Stimme wurde dünner.
Am Mittwoch entschieden wir uns, dich auf deine letzte Reise gehen zu lassen, ins Regenbogenland, wo du von Mulle und Miezi empfangen wirst. Du durftest zuhause in unserem Arm einschlafen, es haben sich alle Samtpfoten von dir verabschiedet,jeder auf seine Weise.
Wir sind in tiefer Trauer, wir weinen um Dich und erzählen doch auch mit Freude von dir.
Lieber Spatz, wir, deine Mutti Eike und deine Oma Edeltraud , hoffen, du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen und es geht dir gut, ohne Schmerzen,ohne Nöte und du tobst über Wiesen und aalst dich in Katzenminzoasen,an der Seite von deiner Mulle und Miezi und all den anderen Geschöpfen im Regenbogenland.
Mach's gut, bis wir uns alle wiedersehen. Dann treffen wir uns an der Regenbogenbrücke und werden nie mehr getrennt. Danke für die wunderschönen Jahre,du hast unser Leben sehr bereichert und wir möchten keine Sekunde davon missen.

" Abschied nehmen heißt,
das Herz noch einmal öffnen
für alles was schön war
und für alles,was wir nicht mehr miteinander tun können. "
(Verfasser unbekannt)

Jonny

Katze [Hauskatze]
Eike und Edeltraud mit Mulle, Miezi und Jonny tief im Herzen aus Stade
eingetragen am 05.12.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Bremen
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Eine Rose für Jonny
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Mein aufrichtiges Mitgefühl zu Ihrem schweren Verlust Jonny bleibt immer in Ihrem Herzen, geliebt und unvergessen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Mein Herz-König JIMMY
Rosen für Jonny !

Liebe Edeltraud , lieber Eike ,
mein herzliches Beileid zum Verlust Ihres Lieblings Jonny . Egal wie lange unsere Lieblinge bei uns sind ,
wir werden sie immer schmerzlich vermissen , aber sie bleiben für immer in unseren Herzen . Die schöne Zeit
die wir mit unseren geliebten Freunden verbracht haben , bleibt uns immer in schöner Erinnerung . Mulle und Miezi
sind jetzt wieder mit Jonny vereint . Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit der Trauer .
Irene mit Seelenhündchen Jimmy tief im Herzen


Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für Samtpfote Jonny.

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust von Jonny.
Wir können verstehen das es sehr schwer ist innerhalb von 10 Monaten zwei Ihrer Weggefährten zu verlieren.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen, verst. am 01.11.2017
Alaska - W. Kordes' Söhne
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast uns so viel Glück gebracht!
Musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben -
hier willst Du ganz sicher bleiben.

Kleines Seelchen, warte dort,
wart' auf uns an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wiedersehen.
Einst wenn wir uns wiedersehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.

Kleines Seelchen in der Nacht,
hast uns so viel Freude gemacht,
Dank, sagen wir an dieser Stelle,
geh' nun über diese Schwelle.
Geh' nach Haus zu all den Lieben,
sieh', sie warten auf Dich drüben,
mach' Dir keine Sorgen um uns,
Seelchen, wir vergessen Dich nicht!
( Eva Göritz)



Liebe Eike, liebe Edeltraud!
Mein herzlichstes Beileid zu dem frühen Verlust von Ihrem Liebling Jonny.
Ihr kleiner Jonny war ein bildschöner und liebevoller Kater mit schönen Kulleraugen. Ihr kleiner, bezaubernder Spatzi hat Sie einige Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste er schon jetzt seine große Reise ins Regenbogenland antreten. Das Fortgehen von Ihrem Jonny ist sehr schmerzhaft. Ein paar Jahre haben Sie mit ihm gemeinsam verbracht und überall sind Erinnerungen und der Alltag ist ohne Ihren kleinen Charmeur einfach viel leerer geworden. Ohne unseren Jonny…Worte die so leicht zu sagen und doch so unendlich schwer zu ertragen sind. Aber auch wenn Ihr geliebter Jonny nicht mehr da ist, bleibt er dennoch in Ihren Herzen, denn dort hat das liebe Kerlchen - wie auch schon Mulle und Miezi - mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen. Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerung an die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Jonny eines Tages die Trauer verdrängen wird. Vielleicht kann Ihnen der Gedanke etwas später Trost spenden, dass Ihre Samtpfoten Mulle, Miezi und Jonny wieder vereint sind, gemeinsam gesund und jung über die grünen Wiesen des Regenbogenlandes rennen und Sie eines fernen Tages an der Regenbogenbrücke abholen werden.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen


Kommentar vom: 06.12.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Seelentiere sterben nicht… Weil deine Seele und meine Seele zusammengehören…
Weil wir uns kennen… aus längst vergangener Zeit… Und ich weiß, dass unsere Seelen sich finden werden…
So, wie wir uns hier gefunden haben… Für immer.
(Sylvia Raßloff)


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren und frühen Verlust
von Ihrem Liebling Jonny aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 06.12.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Kleine Seele wir lassen dich gehen,
denn wir wissen wir werden uns wiedersehen.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Wir lieben dich, deshalb geben wir dich frei.
Dein Leben hat jetzt ein Ende,
wir übergeben dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele, es tut sehr weh,
doch wir hoffen, dass du gut über den Regenbogen gehst...
Kleine Seele wir lassen dich gehen,
denn wir wissen wir werden uns wiedersehen!


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihres geliebten Jonny.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Jonny bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihren Herzen.

Kommentar vom: 06.12.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros,
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

Mein herzliches Beileid.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Weint um mich, wenn ihr denkt weinen zu müssen,
aber lasst euch Raum um zu lächeln, immer dann,
wenn ihr an mich denkt.
Bewahrt die schöne Zeit, dir wir miteinander hatten
wie einen kostbaren Schatz in euren Herzen.
Seid dankbar für die schönen Erinnerungen,
die euch für immer bleiben werden.
Erinnert euch gerne, was für ein Lebewesen ich war
und was ich für euch und ihr für mich wart.
Denn auch ich werde die Erinnerung an
euch mit hinübernehmen und davon zehren,
bis auch ihr auf den Weg geht und ich euch wiedersehe.


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: In sillem Gedenken an Jonny
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte und wunderhübsche Samtpfote Jonny.
Du wirst immer in den Herzen deiner Familie sein und unvergessen bleiben.
Liebe Eike, liebe Edeltraud,
Mulle und Miezi haben Jonny liebevoll an der Regenbogenbrücke in Empfang genommen. Sie toben jetzt gemeinsam schmerzfrei über die Regenbogenwiese.
Ich wünsche ihnen beiden ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 06.12.2018
von: Michaela mit Pablo im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 05.12.2018
von: Klaudia mit Misiu❤❤❤
Alaska - W. Kordes' Söhne
Eine Rose fur Liebe Kleine Engelchen Jonny❤
Und mein ❤liches Beileid und Tiefes Mitgefuhl.
Klaudia mit Misiu❤❤❤Ganz Tief im Herzen❤
Kommentar vom: 05.12.2018
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Es tut weh, sagt das Herz.
Es wird vergehen, sagt die Zeit.
Aber ich komme wieder, sagt die Erinnerung.
Kommentar vom: 05.12.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry

Ich wünsche Ihnen, liebe Eike und liebe Edeltraud, viel Kraft
in der schmerzlichen Zeit.
Kommentar vom: 05.12.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 05.12.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für Ihre wunderbare Samtpfote Jonny


Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.
Kommentar vom: 05.12.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe

Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihres lieben Jonny.
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 09.12.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 08.12.2018
von: Hildegard  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 06.12.2018
von: Jörg mit Linsi im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 06.12.2018
von: Petra❤️Lee  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 06.12.2018
von: Elke  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 06.12.2018
von: Irene mit Jimmy im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 05.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 05.12.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 05.12.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 05.12.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 05.12.2018
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop