zurück
195 Besucher und 55 Rosen

Julian

 

* am 20. April 2005
Julian, du warst der liebste und beste Kater der ganzen weiten Welt. Als wir uns kennenlernten, hattest du sofort beschlossen, daß ich dich nun beschützen sollte. Und das versuchte ich dann auch, dein Leben lang zu tun.

Leider, ging dabei auch einiges schief... der als Spielgefährte und Freund erhoffte Zweitkater stellte sich nach einem Jahr als ein 6.5kg schwerer starker Raufbold heraus, den du nicht mehr auf den Kopf boppen konntest, sondern der dich unterdrücken wollte. Oder der in ein Waschbecken geworfene schwere Blumentopf in einer Mietwohnung. Oder daß du immer zielgenau deine Haarbälle auf den Teppich statt 5cm weiter neben den Teppich verteilen mußtest. Oder die diversen Bisse, die du verteiltest, wenn du dachtest, daß du dich verteidigen müßtest, du arme kleine halbwilde Angstmaus.

Leider, leider, wurdest du dann zum ersten mal so richtig schwer krank, als du wegen meiner Krankheit mal für 2 Monate bei einer Freundin untergekommen warst, die dir aus berechtigter Furcht vor deinen Angstbissen nicht deine Medizin geben konnte. Und leider, leider reagierte ich letztlich dann viel zu spät, als mir der Knubbel an deinem Beinchen auffiel, der sich dann letztlich als der Krebs herausstellte. Und noch ein leider, leider... letztlich war ich dann zu dumm, zu erkennen, daß du wahrscheinlich jetzt noch am Leben wärest und dich über den Frühling freuen würdest, wenn ich mich für die palliative Chemo entschieden hätte, statt dir verzweifelt dein Leben zu retten zu versuchen und mich für die große OP entschieden hätte. Du wolltest das nicht, aber ich war zu dumm. Und so wachtest du dann aus der schlimmen großen OP nicht mehr auf...

Julian... es tut mir so leid, daß ich am Ende so schlimm mit dem Beschützen versagte.


Insgesamt, denke ich, hast du dein Leben aber genossen. In den letzten paar Jahren hattest du meinen Schoß zum besten Platz im Universum erklärt und warst nicht mehr davon wegzubekommen. Du fandest kuscheln im Bett wunderbar. Bis zum Ende freutest du dich über das Essen, über Sonnenfleckchen auf dem Fußboden, über deine Schubladen, über den Schoß, über Gras, über die Abenteuer im Treppenhaus, die Baldriankissen und die Spielmäuse.

Ich vermisse dich so.

Julian

Katze [EKH]
Beate
eingetragen am 01.03.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Bonn
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 25.03.2019
Baccara - Francis Meilland
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe Beate,
ich möchte Ihnen mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihrer hübschen Samtpfote Julian aussprechen.
Die Erinnerungen an Ihn werden Sie für immer begleiten und die entstandene Lücke etwas erträglicher machen., das wünsche ich Ihnen.
Kathrin mit Susi im Herzen
Kommentar vom: 13.03.2019
von: Eine Rose für Julian
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.

Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft für Sie in dieser traurigen Zeit.
Kommentar vom: 10.03.2019
von: Uschi mit Seelenkatzen Jojo und Merlin
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für dich lieber Julian.

Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 09.03.2019
von: Jo
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Er war wirklich ein wunderbarer lieber (und manchmal grimmig schnappender) Flauschkater.
Vom kleinen Treppenkletterer über's Menschengucken an der Fensterscheibe bis zum Höhleneremiten habe ich ihn in vielen Jahren und Altersstadien gesehen.
Und alles in allem, glaube ich, hat er es sehr gut gehabt.

Kommentar vom: 08.03.2019
von: Irene mit Jimmy tief im Herzen
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Mein Herz-König JIMMY
Eine Rose für Ihren schönen Kater Julian !

Liebe Beate ,
mein herzliches Beileid zum Verlust Ihres lieben Schatzes Julian .
Der Schmerz im Herzen ist fast nicht zu ertragen ; aber durch viele schöne Erinnerungen bleibt Julian
für immer ganz tief in Ihrem Herzen . Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die jetzt sehr schwere Zeit der Trauer .
Irene mit Seelenhündchen Jimmy ganz tief im Herzen


Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.


Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.


Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 08.03.2019
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Du musst nicht um mich weinen,
hab' doch das Glück bei Dir gefunden.
Durfte mein Leben mit dem Deinen
teilen - hab' mein Herz an Dich gebunden!
Weißt Du nicht? Bei Dir zu leben
war der Himmel schon auf Erden!
Ich werde ewig Dank Dir geben und
Du wirst nie vergessen werden!

(Hilke Breckwoldt-Laun)


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
Ihrer lieben Samtpfote Julian.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: In stillem Gedenken an Julian
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Weine nicht um mich, liebe Freundin, wenn der Tag gekommen ist, an dem ich gehen muss. An diesem Tag wird der Tod den kleinen Wind schicken, um mich abzuholen. Wir werden uns umarmen, aller Schmerz wird von mir abfallen und wir werden lachen und tanzen, dem Morgenstern entgegen!

Und wenn Du mich auch vermissen magst, so denke daran:
Ich bin nie ganz fort, solange Du an mich denkst, solange Du mein Bild im Herzen behältst!
Du kannst mich bei Dir spüren und wenn die Trauer langsam nachlässt, wirst Du mit einem
Lächeln an mich denken und von mir sprechen können.
Wirklich tot ist nur, wer vergessen ist, doch Deine Liebe, wird mir in Deinem Herzen ewiges Leben schenken!




Meine Sinne (Heinrike Stadler)

Ich kann Dich nicht mehr schmusen,
doch ich darf an Dich denken
und in Gedanken Dir
all meine Liebe schenken.

Ich kann Dich nicht mehr hören,
doch über Dich berichten,
so bist Du nah bei mir
und lebst in den Geschichten.

Ich kann Dich nicht mehr riechen
doch ich denke, dass ich noch wüsste
wie herrlich Du gerochen hast,
als ich Dein Bäuchlein küsste.

Deine Küsse spüre ich nun nicht mehr,
die Vielen die ich von Dir bekam.
Der Tod war es der Deine Küsschen
einfach mit sich nahm.

Doch sehen kann ich Dich,
selbst wenn Du hier nicht bei mir bist,
bist Du doch stets bei mir!


Liebe Beate!
Ich möchte Ihnen mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den frühen Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote Julian mit den süßen Kulleraugen aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihren geliebten Julian werden Sie für immer in Ihrem Herzen tragen, denn dort hat Ihr bezaubernder Freund mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Die Masche (Heinrike Stadler)

Jede Träne, die Du weinst
ist eine kleine Masche.
Die Maschen die Du so vereinst,
sind einer Decke Laschen.
Lass all den Tränen unentwegt,
immer freien Lauf.
Weine wie´s Dein Herz bewegt
und halte es nicht auf.
Nur so entsteht dann mit der Zeit,
eine Decke voll Liebe und Wärme.
Sie umhüllt dann wie ein Kleid,
Dein Sternchen in der Ferne.

Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihres lieben Freundes Julian.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Julian bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Kleiner Engel geh ins Licht,
schau nicht zurück und weine auch nicht.
Doch der Himmel er hat gerufen,
so geh hinauf die letzten Stufen.
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit.
Ich lasse nun los und lasse dich gehen.
Dich vergessen das werde ich nicht,
kleiner Engel geh ins Licht.


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
Ihrer kleinen Fellnase Julian.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Die Tiere, die von uns gehen und die wir lieben,
verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag… ungesehen... ungehört
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unseren Herzen.


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute
und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Beate,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ihres geliebten Julian. Ein wunderhübsches Katerchen mit liebevollen Augen. Julian war ein Familienmitglied, ihr treuer Freund und immer in ihrer Nähe. Er hatte bei ihnen ein wohlbehütetes Katerleben mit ganz viel Liebe und Geborgenheit. Ohne Julian ist es still und einsam geworden. Er fehlt ihnen sehr. Sie dürfen sich nicht so schuldig fühlen was Julian betrifft. Sie haben alles für ihren Julian getan, sie wollten doch nur, dass es ihm wieder gut geht. Sie haben nicht versagt. Die wundervollen Erinnerungen an ihren Julian tragen sie wie einen kostbaren Schatz in ihrem Herzen. Julian ging aus ihrem Leben, aber niemals aus ihrem Herzen, denn dort hat ihr liebes Samtpfötchen riesige Spuren von Liebe hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen,
meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen.
Für immer und ewig.

Mein herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang Ihres geliebten Julian.
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen
und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist
und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.

Sylvia Raßloff

Ich wünsche Ihnen viel Kraft
Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Mein♥️lichstes Beileid ♥️♥️Ruhe in Frieden kleiner Schatz ♥️♥️♥️
Kommentar vom: 08.03.2019
von: Sascha u.Elke mit Shila im Herzen
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch eure Träume.

Michelangelo

Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 02.05.2019
von: Gerhard  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 24.04.2019
von: Claus  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Hella  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 01.04.2019
von: Ilse  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 25.03.2019
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 24.03.2019
von: Sylvia  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 17.03.2019
von: Albert  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
von: Marcel  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
von: für Julian  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
 
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 13.03.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 12.03.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 10.03.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 08.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 08.03.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 08.03.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 08.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 08.03.2019
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop