zurück
253 Besucher und 51 Rosen

Juri Engels Juri

ewig Dein, ewig mein, ewig uns 

* am 7. Mai 2006
Mein geliebter Junge,
nun bist Du schon fast drei Monate nicht mehr bei mir und ich vermisse Dich jeden Tag. Alles ist so still ohne Dich, ich vermisse Deinen warmen Körper bei mir, Deine fröhlichen, sanften Augen, Deine Freude, wenn ich nach Hause kam unsere gemeinsamen Unternehmungen. Überall wo ich bin, fehlst Du....mein einziger Trost ist nur, dass Klaus bei Dir ist und unser Winnie und ihr drei auf mich aufpasst. Trösten kann mich nichts und ich glaube, das wird immer so bleiben.
Danke für die wundervolle Zeit die ich mit Dir haben durfte!

Juri

Hund [Kurzhaardackel]
Katja
eingetragen am 06.04.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hannover
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 17.05.2018
von: Katharina mit Merle im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft für die Zeit nach Juri
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl!
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Katja,
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu
ertragen, die jetzt ohne ihren süßen Juri einfach da ist.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Elzbieta mit Max im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Claudia mit Tara im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit.

Kommentar vom: 15.05.2018
von: Petra mit Seelenfreund Lee im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Mein herzlichstes Beileid zum Verlust ihres tollen Freundes! Es macht uns traurig ohne Sie. Zu sein. Diese Stille die ins Haus kehrt ist schrecklich. Ich denke jeden Tag an meinen Hund Lee! Ich wünsche ihnen aus ganzem Herzen viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Katja,
mein aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen Verlust ihres geliebten Juri. Dieser treue Dackelblick lässt jedes Herz erweichen. Wenn unsere geliebten Fellnasen uns verlassen ist nichts mehr so wie es mal war. Es ist still und leer geworden um uns herum. Die Lücke, die sie hinterlassen, ist mit nichts zu füllen. Ihr Liebling Juri war mehr als ein Familienmitglied, er war der Mittelpunkt ihres Lebens. Er hinterlässt mit seinen kleinen Pfötchen riesige Spuren von Liebe in ihrem Herzen. Das sie nichts trösten kann, kann ich sehr gut verstehen. Mein geliebter Purzel ist am 08.05.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Es tut heute immer noch sooooo weh. Sie fehlen einfach überall. Ihr Juri ist auf dem einen Foto noch sehr jung. Das andere Foto zeigt ihn total ergraut. Bei meinem Purzel war es genauso. Juri war ein sehr hübscher Dackelmann.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.

Kommentar vom: 15.05.2018
von: jutta mit seelenkater sotje
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Juri .Mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihres Lieblings

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Gabi mit Max im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
eine Rose für den süßen Juri
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Oft sitzt du vor mir und schaust mich an,
so voller Vertrauen und Liebe und ich fühle,
welch riesengroßen Platz du in meinem Herzen hast.
Und ich wünsche mir so sehr, du könntest für immer bleiben.



Seelenclown
Du weichst mir nicht von meiner Seite,
gehst treu mit mir durch Sturm und Wind,
bist Freund, Gefährte und Beschützer,
manchmal auch verspieltes Kind.

Dein Blick, er lässt mich stets erweichen
kann Dir nicht einmal böse sein,
auf Dich setz ich zur Not mein Leben,
stellst meinem Herz niemals ein Bein.

Deine Schnauze kalt wie Raureif,
der Charakter warm und gut,
liebst mich ohne was zu fordern,
kämpfst für mich mit ganzem Mut.

Du mein treuer Weggenosse,
Dir kann ich auch blind vertrau’n,
bist für mich mein größtes Herzstück,
Kamerad und Seelenclown.

© Norbert van Tiggelen, 2009

In Stillem Gedenken an Ihren geliebten Juri.



Liebe Katja!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem Liebling Juri.
Ihr Juri, der für Sie mehr als nur ein Familienmitglied war, zu verlieren ist sehr schmerzhaft. Es entsteht eine große Lücke, die nicht mehr gefüllt werden kann. Das Leben verändert sich schlagartig und es ist nicht mehr so wie es einmal war. Ihr Juri war ein wunderschöner Kurzhaardackel und hatte so einen lieben und treuen Blick. Mit seinem umwerfenden Blick konnte er bestimmt jeden um den kleinen Finger wickeln. Seine Äuglein sind voller Liebe und Vertrauen. Juri hat Sie einige Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste er schon jetzt seine letzte große Reise antreten. Auch wenn Ihr geliebter Juri nicht mehr da ist, bleibt er dennoch in Ihrem Herzen. Denn Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit, die Sie mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Juri hatten, eines Tages die Trauer verdrängen wird. Sie haben da oben, zwischen den Sternen, drei Schutzengel die auf Sie aufpassen.

Brigitte mit Nelly (sie verstarb am 01.11.2017 und sie fehlt mir so sehr!)


T. Tykwer
„Der Tod ist nur eine Tür. Wenn sie sich hinter uns schließt, wird sich eine andere öffnen. Und wenn ich mir vorstellen wollte, ob es einen Himmel gibt und was er ist, dann würde ich mir jene Tür vorstellen, die sich öffnet und dahinter sind lange vermisste, geliebte Seelen und warten auf mich.“





Kommentar vom: 15.05.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.
Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.
Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.
Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.
Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.
Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.

(Autor unbekannt)


Mein aufrichtiges Beileid.
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
„Seelenhunde sterben nicht…
Sie haben dieses Leuchten, das alles um sie herum erfüllt…
berühren uns… verändern uns… lehren uns so viel.
Sie sind Engel… ihre Flügel tragen uns durch schwere Zeit.
Auch wenn wir sie nicht sehen… sind sie da… strahlend hell…
wie Sterne in der Dunkelheit…
Sie sind Seelenhunde… für immer… und in alle Ewigkeit…
Fühlst du die Wärme? Siehst du das Licht?
Seelenhunde sterben nicht.“
© Sylvia Raßloff

Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Juri aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 15.05.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Wenn tausend Sterne am Himmel stehen,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell, wie du in meinem Herzen.
Kommentar vom: 15.05.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
1 Rose für den kleinen Juri


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.

Kommentar vom: 15.05.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.

Mein herzliches Beileid!

Kommentar vom: 15.05.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
unser Axel,
verstorben 1992 und
unvergessen
Die Tiere, die von uns gehen und die wir lieben,
verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag… ungesehen... ungehört
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unseren Herzen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute
und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.

Kommentar vom: 15.05.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2018
von: Manfred  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 07.07.2018
von: Jochen  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 02.07.2018
von: Nancy  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 22.06.2018
von: Liane  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 08.06.2018
von: Bärbel  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 31.05.2018
von: Wolfgang  
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 25.05.2018
von: Heidi  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 22.05.2018
von: Martin  
Aplle Blossom - Burbank
am: 19.05.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: Silke mit Seelenkater Tigger  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 15.05.2018
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 15.05.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: für Juri  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: für Juri  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: Gute Reise Juri  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: R.I.P. Juri  
Baccara - Francis Meilland
am: 15.05.2018
von: für Juri  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: Ulrike mit Amsel  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop