zurück
277 Besucher und 63 Rosen

Kowu

Noch in 100000 Jahren wirst du meine Liebe spüren und im 100000 Jahren wirst du 

* am 17. Juni 2006
Mein Liebling nun bist du schon 5 Monate nicht mehr bei mir sondern hinter den Wolken im Regenbogenland und du fehlst mirsooo sehr meine Seele und mein Herz weint immer noch um Dich ....ich hoffe es ist alles gut bei Dir und Du hast keine Schmerzen....deine Lady ist ja jetzt bei Dir und das ist ein kleiner Trost für mich Ich LIEBE DICH und bin inGedanken immer bei Dir ich weiß wir sehn uns mal wieder und gehen dann gemeinsam über die Brücke bis dahin sende ich Dir meine ganze Liebe Dein Frauchen

Kowu

Hund [Yorki]
Renate Arends aus Steinheim am Albuch
eingetragen am 20.06.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Leipzig
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 24.06.2018
von: Katharina mit Merle im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 21.06.2018
von: Hannelore mit Flocke tief im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Baccara - Francis Meilland
Mein Engel hat eine ganze Autobahn bei mir und meiner Familie aus Lieb und Vertrauen hinterlassen..
Er fehlt mir sooooo sehr
Kommentar vom: 21.06.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Ebony + 30.1.17
Liebe Renate,
die Tränen trocknen irgendwann,
aber das Herz weint ein Leben lang.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Leider ändern unsere Tränen auch nichts wir müssen einfach damit fertig werden doch man weiß nicht wie es gehen soll ...mein Liebling ich würde um die Welt laufen wenn ich wüsste ich bekomme Dich wieder
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Diese Kraft wünsche ich Dir von ganzem Herzen auch
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Ja so fühle ich auch ein Herzliches Dankeschön
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Rena
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Ich bedanke mich für die lieben Worte und spreche dir auch mein Mitgefühl aus denn es ist einfach alles änderst
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Rena Arends
Baccara - Francis Meilland
Ich bedanke mich für deine lieben Worte gib den Trost dir gerne zurück
Kommentar vom: 20.06.2018
von: für Kowu
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.



…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Es ist dooyoo schwer ihn nicht mehr bei mir zu haben
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Petra mit Lee im ❤️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Renate, auch ich verlor meinen Lee im Jannuar und er fehlt mir sooo sehr! ❤️ Ich wünsche dir viel Kraft!♥️Fühl dich umarmt♥️
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Dankeschön für die Worte es ist schwer und mein Baby fehlt mir einfach
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würde ich hinaufsteigen und dich zurückholen.
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Baccara - Francis Meilland
Wie recht du hast es ist einfach unbegreiflich
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell, wie du in meinem Herzen.
Antwort vom: 20.06.2018
von: Rena
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Von Herzen Dankeschön
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Ich bin ja froh des mein Herzchen keine Schmerzen mehr hat doch mein Engel fehlt mir so sehr ich wünsch ihm alles erdenklich Gute und meine Liebe wird ihn immer begleiten ....Herzlichen Dank für ihre Worte

Kommentar vom: 20.06.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Ich schaue in die Sterne und sehe dein Gesicht,
höre den Wind, der deinen Namen spricht,
ich atme die Luft, sie riecht nach dir.
Du bist überall, nur nicht bei mir.
Ich vermisse und liebe DICH.




Regenbogenbrücke

Hat Dein treuer Weggefährte
seine Augen sanft geschlossen,
ist der Schmerz unendlich tief -
sein Lebensbach dahingeflossen.

Er betritt dann ohne Leiden
einen Steg, so schillernd bunt;
über diesen wird er schweben
wie ein freier Vagabund.

Diese Brücke führt ihn dorthin,
wo es ruhig und friedlich ist.
Ihn umgeben Bäche, Wiesen,
keine Schmerzen und kein Zwist.

Eines Tages irgendwann mal
werdet ihr euch wieder sehen
und gemeinsam eng beisammen
über diese Brücke gehen.

©Norbert van Tiggelen



Liebe Renate!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem Liebling Kowu.
Ich kann den Schmerz so gut nachvollziehen. Ich habe am 01.11.2017 von meiner geliebten Nelly Abschied nehmen müssen. Das geliebte Tier, das nicht nur ein Familienmitglied war, zu verlieren ist sehr schmerzhaft. Es entsteht eine große Lücke, die nicht mehr gefüllt werden kann. Unser Leben verändert sich schlagartig und es ist nicht mehr so wie es einmal war.
Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Kowu eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an unsere geliebten Vierbeiner werden wir in unseren Herzen tragen – für immer.
Brigitte mit Nelly tief im Herzen
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Dankeschön sie sprechen mir aus dem Herzen mein Baby fehlt mir soooo sehr
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Die Tiere, die von uns gehen und die wir lieben,
verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag… ungesehen... ungehört
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unseren Herzen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute
und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.

Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Belamie - W. Kordes' Söhne
Meinen Herzlichen Dank für die lieben Worte
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Seelenhunde

Manche sind unvergessen…
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren.


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Kowu aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Man kann einfach nicht verstehen das alles weiterläuft als wäre nichts geschehen die Sonne geht weiter auf die Vögelchen singen und alles geht seinen normalen Gang nur unsere Babys gibt es nicht mehr und das tut soooo weh Danke für die lieben Worte
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.

Mein herzliches Beileid!

Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Alaska - W. Kordes' Söhne
Dankeschön für dein Mitgefühl und die lieben Worte
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
für den unvergessenen Kowu


Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Dankeschön für dein Mitgefühl und die lieben Worte niemals werde ich mein Baby vergessen ich liebe ihn unendlich
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Schönen Dank für das Verschen ich denke eines Tages werden wir von unseren Babys abgeholt
Kommentar vom: 20.06.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Renate,
ihrem geliebten Kowu geht es im Regenbogenland gut. Er hat keine Schmerzen mehr und tobt mit allen anderen Tieren über die Regenbogenwiese. Mein geliebter Purzel ist am 08.05.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Es tut heute noch soooo weh. Ich glaube ganz fest daran, dass unsere Lieblinge, wenn unsere Zeit gekommen ist, uns an der Regenbogenbrücke liebevoll in Empfang nehmen. Dieser Glaube macht die Trauer ein wenig erträglicher.
Ich wünsche ihnen alles Gute.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 21.06.2018
von: Rena
Baccara - Francis Meilland
Ich kann es dir nachempfinden denn der Schmerz ist unendlich irgendwann wird es bestimmt leichter dpch vergehen wird er nie ganz denn die Liebe zu ihnen ist für ewig Dankeschön für deine lieben Worte ganz liebe Grüsse und tiefes Mitgefühl
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 09.09.2018
von: Anke  
Rosengarten-Stern
am: 14.08.2018
von: Christina  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 05.08.2018
von: Günter  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 27.07.2018
von: Wolfram  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 16.07.2018
von: Doris  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 12.07.2018
von: Sylvia  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 30.06.2018
von: Roland  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 24.06.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 21.06.2018
von: Heinrich  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: Rena  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 20.06.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.06.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: für Kowu  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: Petra  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: In Gedenken  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: R.I.P. Kowu  
Baccara - Francis Meilland
am: 20.06.2018
von: für Kowu  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: für Kowu  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.06.2018
von: Ulrike mit Amsel  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop