zurück
389 Besucher und 69 Rosen

Lakritz

 

* am 15. März 2011
Heute möchte ich euch die Geschichte erzählen, wie meine Katze Lakritz und ich den Weg zueinander gefunden haben.
Im Jahr 2011 plante ich meine Ausbildung zu beginnen und aus dem Elternhaus auszuziehen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich einen Hund, einen Leonberger namens Sir Henry. Henry war mein Ein und Alles. Er hat mit mir die gesamte Pubertät überstanden, zwei Scheidungen meiner Mutter, einen Suizidversuch und eine ganz ganz schwere Zeit und jetzt? Jetzt sollte ich ausziehen und musste ihn zurückgelassen.Die Wohnung Die ich bezog hatte nur 34 m² und bei meiner Mutter hatte Henry noch viel mehr Aufmerksamkeit, schließlich würde ich den gesamten Tag unterwegs sein. Am 1.4.2011 zog ich in meine eigene erste Wohnung. Das Haus meiner Mutter war nicht weit weg und so war ich nahezu täglich dort und mit Henry zusammen. Am 18. April feierte ich meinen Geburtstag. Am 19. April rief meine Mutter weinend an und bat mich darum vorbeizukommen. Ich setzte mich ins Auto und fuhr umgehend zu Ihnen und bereits in der Tür sagte sie dass Henry gestorben sei. Henry war kerngesund, zu diesem Zeitpunkt sieben Jahre alt und wir können es bis heute nicht erklären was passiert ist. Er lief in den Garten, setzte sich hin, Atmete tief ein und ein letztes Mal aus. Für mich brach eine Welt zusammen, schließlich hatte ich ihn alleine gelassen. Meinen Seelenhund hatte ich einfach auf sich gestellt zurückgelassen. Als ich einige Wochen später bei meinem besten Freund auf dem Bauernhof zu besuch war, Sah seine Mutter, dass ich immer noch tief traurig war. Und dann kam sie mit einem kleinen Katzenbaby um die Ecke. Sie gab mir das Baby in den Arm und sofort wusste ich, dass wir zusammen gehören. Sie konnte den Schmerz über den Verlust von Henry nicht vergessen machen, aber ihre Liebe machte ihn erträglicher. Von diesem Tag an war sie ein Teil meines Lebens und wird es auch immer sein! Ich vermisse dich, Lakritz.

Übrigens würde auch Sir Henry eingeäschert. Er wurde aber an der Stelle, an der er immer lag begraben.

Lakritz

Katze [Hauskatze]
Katharina
eingetragen am 18.09.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Ruhrgebiet
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 24.09.2019
von: Martina mit Sam im Herz
Alaska - W. Kordes' Söhne
Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 24.09.2019
von: Petra
Baccara - Francis Meilland
Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 24.09.2019
von: Sylvia Hartmann
Beverly - W. Kordes' Söhne
Unsere Tiere werden in unserem Herzen immer weiter Leben.

Viel Kraft für die kommende Zeit
Kommentar vom: 24.09.2019
von: Andreas Feuchtmeier
Baccara - Francis Meilland
Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit und viel Kraft. Teilen in Gedanken Ihre Trauer.
Kommentar vom: 23.09.2019
von: Eine Rose für Lakritz
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Was wir an Schönem erfahren haben,
können wir nicht verlieren,
Denn alles was wir innig lieben,
wird ein Teil von uns
(Helen Keller)

Mein aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust Ihrer geliebten und wunderschönen Samtpfote Lakritz. Ich wünsche Ihnen baldigen Trost in den wunderbaren gemeinsamen Erinnerungen und sehr viel Kraft, um die Stille und den Trauerschmerz zu bewältigen.
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei euch sein.
Warum er ging, weiß Gott allein.
Vergesst ihn nicht, er war so klein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in euren Herzen ein großes Stück.
Er wird immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein.

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehen.
Und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei mehr bei euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werde geliebt!



Liebe Katharina!
Ich möchte Ihnen mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den viel zu frühen Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote
Lakritz mit den wunderschönen Kulleraugen und dem süßen Blick aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihre geliebte Lakritz werden Sie für immer in Ihrem Herzen tragen, denn dort hat Ihr bezauberndes Kätzchen mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Es ist schrecklich für jedermann,
wenn man seine Katze nicht mehr halten kann.
Wenn die Jahre die man zusammen hat verbracht
etwas auf einen Schlag zu Ende macht.

Doch in den Schmerz selten bedacht
unsere Lieblinge wurden an einen besseren Ort gebracht.
Regenbogenbrücke nennt man den Ort
an den die Katzen sind nun fort.

Dort können sie mit anderen tollen,
sich auf den dicken Wolken rollen.
Kuscheln, schnurren und spielen
während bei uns die Tränen fielen.

Doch wenn wir glauben
das es nicht mehr geht vor Schmerz,
dann spürt so mancher ein bekanntes Gefühl im Herz.
Das Gefühl das jedermann kennt -
das Gefühl das man Liebe nennt.

In solchen Momenten wird einem klar
das der Liebling ist ganz nah.
Denn nicht nur wir...
auch unsere Lieblinge werden sagen:

Wir werden euch immer in unserem Herzen tragen.

(Simone)


Mein herzliches Beileid zum viel zu frühen Heimgang
Ihrer lieben süßen Samtpfote Lakritz.
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Rosen für Ihr geliebtes, unvergessenes Samtpfötchen Lakritz
und Rosen in Gedenken für Ihren geliebten, unvergessenen Freund Sir Henry

Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht,
beschützt die kleinen Sterne,
die fröhlich über dem Himmelszelt funkeln
in weiter Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz
auf eine lange Reise.
Beschützt so jedes Katzenkind
auf eine ganz besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz
so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt
voll Kummer bei ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz
das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit in das große Himmelszelt,
damit es wieder glücklich ist,
auf eine ganz besondere Weise.
So spricht das kleine Herz zu dir
ganz fest und ohne Angst:
"Vergiss mich nicht und denk an mich,
manchmal, wenn du kannst"!
So schau des Nachts zum Himmelszelt,
sieh wie fröhlich wir dort sind,
denn Niemand ist dort ganz allein,
nicht ein einziges Katzenkind.
Sei nicht traurig, weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern,
der leuchtet nur für dich!

(Verfasser unbekannt)
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein Fell schimmert im Sonnenlicht,
deine Augen leuchten im Mondschein,
was ist das?
Dein Gesicht ist zart und klein,
dein Körper ist geschmeidig und rein,
was ist das?
Dein Fell, deine Augen, dein Gesicht, dein Körper,
das alles kann nur der KATZENZAUBER sein ...

Ich möchte Ihnen mein Beileid zum frühen Verlust Ihrer geliebten Fellnase Lakritz
ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer
und des Verlustes.
Kommentar vom: 19.09.2019
von: In stillem Gedenken an Lakritz
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.

…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“
„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für Samtpfote Lakritz.

Was man tief in seinem Herzen besitzt,kann man nicht durch den Tod verlieren.
Johann Wolfgang v. Goethe

Wenn man aus Tränen eine Treppe bauen könnte und aus Kummer einen Weg,
dann würde ich den Pfad zum Himmel gehen und wieder zurückholen.

Unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust von Lakritz.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens.
Kommentar vom: 19.09.2019
von: ROSENGARTEN-Tierbestattung Ruhrgebiet
Rosengarten-Stern
Liebe Katharina,

Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in eine trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel

Herzliche Grüße und alles Gute für die Zukunft wünscht
Ihr ROSENGARTEN-Team Ruhrgebiet
Kommentar vom: 19.09.2019
von: Yasemin
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch eure Träume.

Michelangelo

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 18.09.2019
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Wir senden dir eine rose


Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Martina,Thomas,Melanie,Miriam,Mia und linus tief im Herzen
Kommentar vom: 18.09.2019
von: von Marlies
Alaska - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Maša&Andreas Liewerscheid
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Wir wünschen dir alles Gute und ganz viel Kraft in der schweren Zeit
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Rosen für die Samtpfote Lakritz.... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit.... in ihrem Herzen wird Lakritz immer weiterleben.



Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Claudia mit Paul ganz tief im Herzen ♥️
Alaska - W. Kordes' Söhne
Für die Samtpfote Lakritz eine Rose ⭐️⭐️⭐️

Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.

Ein Lebewesen, welches sehr alt wird, besitzt eine junge Seele, die noch viel lernen muss!
Mit diesem Lebewesen wirst Du viel Zeit verbringen und ihr werdet viel voneinander lernen!
Ein Lebewesen, welches sehr jung stirbt, besitzt eine alte, weise Seele. Sie braucht nicht mehr viel um vollkommen zu sein.
Sei nicht traurig über die kurze Zeit die ihr hattet, freu Dich, dass du es gewesen bist, ihr beizubringen, was sie vollkommen werden ließ!
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die geliebte und unvergessene Samtpfote Lakritz. Der Himmel hat ein neues Sternchen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Irene mit *Jimmy * für immer im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Mein für immer vermisster Herz-König *JIMMY*
Die schönste Rose für Samtpfötchen * Lakritz *


Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.


Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Lakritz,

Nachts im Traum bist du wieder bei mir,
mit deiner Wärme, deinem Schwanzwedeln
und deiner Freude und ich weiß,
du hast mich nicht verlassen,
du wirst immer bei mir sein"

herzliche Grüße
Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Sabine mit Kaspar tief im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.
Kommentar vom: 18.09.2019
von: Tanja mit Timmy im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Lakritz

Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Kommentar vom: 18.09.2019
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo
Eine Rose für Lakritz
Von Birte mit Nando im Herzen
Aplle Blossom - Burbank
am: 14.10.2019
von: Oliver  
Rosengarten-Stern
am: 11.10.2019
von: Jörg  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 29.09.2019
von: Jürgen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 24.09.2019
von: Diana  
Baccara - Francis Meilland
am: 24.09.2019
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 23.09.2019
von: für Lakritz  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 23.09.2019
von: für Sir Henry  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 23.09.2019
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2019
von: evi  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2019
von: Gundula  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 21.09.2019
von: Ariane  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 19.09.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 19.09.2019
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 19.09.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 19.09.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 19.09.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 19.09.2019
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 19.09.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 19.09.2019
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 18.09.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 18.09.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: Gute Reise  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: In Gedenken  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: an Lakritz  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: Brigitte m.Nelly  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: und Benny  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.09.2019
von: und Axel  
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
von: Christoph u Barbara ❤️Paul  
Baccara - Francis Meilland
am: 18.09.2019
von: Petra♥️Lee  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop