zurück
190 Besucher und 49 Rosen

Lisa

 

* im Jahr 2009
Man hatte Dich am Tor des Tierheims angebunden und in stich gelassen. Im Zwinger hast Du geweint. Dort haben wir Dich gesehen und Du sprangst uns auf den Arm und alles in Dir sagte "nehmt mich mit". Wir haben Dich mit genommen und eine neue Heimat gegeben. Du hast es uns mit sehr großer Liebe und Treue vergolten. Als wir dann feststellten das Du so schwer krank warst, stand es für uns fest alles erdenklich zu tun um Dir noch eine schöne Zeit zu geben.
Nun hast Du uns verlassen müssen und bist über den Regenbogen in eine schönere Welt gegangen. Aber wir vermissen Dich sehr. Das anstupsen wenn Du raus oder nur mal gestreichelt werden wolltest. Die Freude wenn einer von uns vom Einkaufen wieder kam. Nein, Dich wollten wir nie wieder hergeben. Immer und überall warst Du mit Freude dabei.
Leider wurden Deine Erkrankungen immer heftiger und alle Medikamente brachten keine Linderung. Nun mussten wir Dich schweren Herzens gehen lassen auch wenn es uns das Herz gebrochen hat. Nur der Gedanke das es Dir nun besser geht mildert unsere Trauer.
Danke Lisa für die schönen zweieinhalb Jahre die Du bei uns warst.
Leb wohl Schneeflocke!

Lisa

Hund
Jutta & Peter
eingetragen am 17.11.2020
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Bremen
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 20.11.2020
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Warum Hunde niemals sterben
________________________________________
Hunde sterben nie. Sie wissen gar nicht wie sie es anstellen sollen.

Sie werden zwar müde, sehr alt und ihre Knochen verletzlich. Doch natürlich sterben sie nicht. Wenn sie es täten, würden sie nicht immer spazieren gehen wollen, sogar wenn ihre alten Knochen schon sagen „Nein, keine gute Idee. Lassen wir das mit dem Spaziergang“. Nein, Hunde wollen immer spazieren gehen. Sie würden sogar noch einen Schritt gehen kurz bevor ihre gealterten Muskeln nicht mehr mitspielen und sie auf dem Boden kollabieren. Doch so sind Hunde… sie laufen weiter.
Es ist auch nicht so, dass sie Deine Gesellschaft nicht schätzen. Auf der anderen Seite ist ein Spaziergang mit Dir alles was sie haben. Ihr Boss und Duftmarkierungen bedeuten ihnen die Welt. Das entsorgen von Hundehäufchen, eine weitere Hunde-Markierung, ein verwester Hühnchenknochen und Du. Das ist es, was die Welt für sie perfekt macht, und in dieser perfekten Welt gibt es keinen Platz für den Tod.

Jedoch werden Hunde sehr, sehr müde. Das ist es was Du beobachten kannst. Wenn Du denkst Dein Hund sei gestorben, ist er lediglich in Deinem Herzen eingeschlafen. Und nebenbei, wackelt er so heftig mit dem Schwanz… kannst Du es Dir vorstellen?! Darum tut Dir auch Deine Brust so weh und Du musst die ganze Zeit weinen. Wer würde nicht weinen wenn er einen glücklichen Hund in seinem Herzen tragen würde der ständig mit dem Schwanz wedelt. Autsch! Sie wackeln aber nur kurz nachdem sie aufwachen. Nämlich dann wenn sie sagen: „Danke Boss! Danke für einen warmen Schlafplatz direkt in Deinem Herzen, dem allerbesten Platz.“

Wenn sie das erste Mal einschlafen, wachen sie noch häufig auf, deswegen musst Du auch so oft weinen. Nach einiger Zeit können sie jedoch besser schlafen (und halte Dir vor Augen, dass das Zeitempfinden von Hunden nicht vergleichbar ist mit dem der Menschen. Wenn Du mit Deinem Hund nach draußen gehst ist es für ihn ein Tag voller Abenteuer in nur einer Stunde. Dann kommt er nach Hause und es dauert für ihn eine Woche – für Dich ist es ein Tag – bis zum nächsten Spaziergang. Kein Wunder, dass er Spaziergänge so liebt)

Na ja, jedenfalls, wie ich schon sagte, sie schlafen in Deinem Herzen. Und wenn sie aufwachen, dann wackeln sie kurz mit dem Schwanz. Nach wenigen Hundejahren machen sie längere Nickerchen und Du auch. Er war sein Leben lang ein guter Hund, und das wisst Ihr beide. Es macht müde ständig ein guter Hund zu sein, besonders wenn du alt wirst, deine Knochen schmerzen, du immer wieder auf dein Gesicht fällst und zum Pinkeln trotz Regen rausgehen musst, weil du nun mal ein Hund bist.

Mach Dich nicht verrückt. Sie sind nicht „tot“. Wirklich nicht. Sie schlafen in Deinem Herzen, und sie werden immer wieder aufwachen, immer dann wenn Du es gar nicht erwartest. So sind sie nun mal.

Ich habe Mitgefühl mit denjenigen, die keinen schlafenden Hund in ihrem Herzen haben. Ihnen ist so viel entgangen. Entschuldige, ich muss jetzt gehen und ein wenig weinen.

(gefunden im Internet)


Liebe Jutta, lieber Peter!
Mein herzliches Beileid zum Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Fellnase Lisa. Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft um die Trauer zu bewältigen.

Wie schön, dass Sie Lisa bei sich aufgenommen haben. Wie sehr muss Lisa's kleines Herz vor Freude geklopft haben, als sie merkte, sie hat von nun ab ein liebevolles Zuhause, eine liebe Familie und muss nicht länger im Tierheim bleiben. Sie haben Lisa ganz viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geschenkt und sie hat es Ihnen gedankt, in dem sie Ihnen ihre ganze Liebe und ihr Vertrauen gab.

Leider mussten Sie schon nach zweieinhalb Jahren Ihre liebe Lisa wieder gehen lassen. Der Abschied von ihr tut sehr weh. Lisa war eine tolle Begleiterin, die mit ihrem lieben Blick aus ihren hübschen Äugelein sicher jeden um den Finger wickeln konnte. Freuen Sie sich, dass Sie es waren, die mit diesem wunderbaren Hund noch leben durften - und Lisa mit Ihnen. Sie sind jetzt verständlicherweise sehr traurig, dass Lisa nicht mehr da ist und vermissen sie sehr. Lisa würde, wenn sie es könnte, Sie mit ihrem treuen Augenaufschlag anblicken und sagen: "Seid nicht traurig und weint nicht um mich. Es war so schön mit euch. Danke für eure Liebe die ihr mir gabt."

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen alles Gute und dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrer Lisa eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die schönen und auch lustigen Begebenheiten die Sie mit Ihrer Schneeflocke hatten werden Ihnen als Erinnerungen im Herzen bleiben, denn niemals geht man so ganz. Gedanken, Augenblicke, Gefühle werden Sie immer an Lisa erinnern.
Brigitte mit meinen Seelenhunden im Herzen
Kommentar vom: 20.11.2020
von: Christine mit Lucky im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.

Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff


Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in eine trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel
Kommentar vom: 20.11.2020
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich möchte Ihnen, liebe Jutta und lieber Peter, mein Beileid zum Verlust
Ihrer geliebten wunderschönen Schneeflocke Lisa ausdrücken und wünsche
Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer und des Verlustes.
Kommentar vom: 19.11.2020
von: Gabi mit Max im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die wunderschöne und super süße kleine Fellnase Lisa...... ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser so schweren Zeit...es tut so schrecklich weh eine so treue und süße kleine Maus nach zwei wunderschönen gemeinsamen Jahren viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen..... in ihrem Herzen wird die zuckersüße kleine Maus mit der wunderschönen Hundeschnute und den tollen treuen dunklen Knopfaugen immer weiterleben..... Ruhe in Frieden süßer Schatz.



Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 19.11.2020
von: Silvana
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Für die liebe Lisa ❤
Wen man in Liebe in sein Herz geschlossen hat , den kann man selbst durch den Tod nicht verlieren.
Mein herzliches Beileid. Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft für diese traurige Zeit.


Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren

Ruhe in Frieden kleine Lisa.

Silvana mit Seelenhund Bono im ❤
Kommentar vom: 19.11.2020
von: In stillem Gedenken
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Alles kann der Mensch vergessen,
ob es leicht war oder schwer,
doch ein Herz, das man geliebt hat,
das vergisst man nimmer mehr.

Eine Rose für Ihr unvergessenes Herz Lisa, der Sie noch zweieinhalb wunderschöne Jahre in einem liebevollen Zuhause bereitet haben. Diese Liebe hat Lisa mit ins Regenbogenland genommen und zugleich in Ihren Herzen gelassen. Die Liebe verbindet sie und bleibt für immer! Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft für Sie in der schmerzvollen Zeit des Vermissens und der Trauer um Ihre geliebte Lisa.

Anna mit Schnuck ganz tief im Herzen
Kommentar vom: 19.11.2020
von: Inge mit Julie im ♥ (gest.23.8.2019)
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.

mein tiefes Mitgefühl und viele schöne Erinnerungen
eine Rose ins Regenbogenland für Lisa
Ruhe in Frieden
Kommentar vom: 19.11.2020
von: Jutta Raap
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Ich vermisse dich liebe Lisa .Deine Freude wenn wir immer um unseren See gingen.Ich fahre viel zum See und sehe dich überall.In Liebe dein Frauchen
Kommentar vom: 19.11.2020
von: ROSENGARTEN Tierbestattung Bremen
Rosengarten-Rose
Liebe Jutta, lieber Peter,


Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in eine trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel
Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.

Herzliche Grüße,
Ihr ROSENGARTEN-Team Bremen
Kommentar vom: 19.11.2020
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Es ist Zeit, dass wir gehen.
Ich um zu sterben und ihr um weiter zu leben.
Sokrates

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen und Enzo an meiner Seite
Kommentar vom: 19.11.2020
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Ein Lebewesen, welches sehr alt wird, besitzt eine junge Seele, die noch viel lernen muss!
Mit diesem Lebewesen wirst Du viel Zeit verbringen und ihr werdet viel voneinander lernen!
Ein Lebewesen, welches sehr jung stirbt, besitzt eine alte, weise Seele. Sie braucht nicht mehr viel um vollkommen zu sein.
Sei nicht traurig über die kurze Zeit die ihr hattet, freu Dich, dass du es gewesen bist, ihr beizubringen, was sie vollkommen werden ließ!
Kommentar vom: 18.11.2020
von: Heike
Blue River - W. Kordes' Söhne
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 18.11.2020
von: Günter mit Hanna im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Lisa ins Regenbogenland.

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
(Theodor Fontane)

Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Kraft in der Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 18.11.2020
von: Marina mit Jule tief im ❤ gest. 21.12.2019
Beverly - W. Kordes' Söhne
Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Liebe Jutta und lieber Peter, mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.
Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen noch weiterhin ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Stille und der Trauer und alles gute für Sie.
Sehr traurig..
Eine Gedenkrose und alles liebe für Ihre süße und geliebte Lisa ins Regenbogenland.
Ruhe in Frieden, kleiner Engel.
Kommentar vom: 18.11.2020
von: Andrea mit Minki im ❤ gest.19.10.20
Airbrush - W. Kordes' Söhne
❤Alles Liebe und eine Rose für die kleine Lisa❤Gute Reise❤


Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo
Kommentar vom: 18.11.2020
von: Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Lisa ins Regenbogenland,

Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.

ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.

Herzliche Grüße,
Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 23.11.2020
von: Susanne  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 22.11.2020
von: Rosengarten-Sterne Team  
Baccara - Francis Meilland
am: 20.11.2020
von:  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
von: ❤❤❤  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
von: Irene mit Jimmy im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 19.11.2020
von: Claudia  
Aplle Blossom - Burbank
am: 19.11.2020
von: RIP  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
 
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
von: für Lisa  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 19.11.2020
von: Elke mit Flocke im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 19.11.2020
von: Für Lisa  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 19.11.2020
 
Baccara - Francis Meilland
am: 19.11.2020
von: Andrea mit Mausi im Herzen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
von: Sabine mit Gizmo im Herzen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 18.11.2020
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Baccara - Francis Meilland
am: 18.11.2020
von: Manuela  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
von: Für Lisa  
Baccara - Francis Meilland
am: 18.11.2020
von: Tanja mit Timmy im Herzen  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
von: Sabine mit Pretty  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
von: Andrea  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 18.11.2020
von: Irene mit Jimmy im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop