zurück
260 Besucher und 61 Rosen

Maggie

Taub und stumm und doch haben wir dich alle gehört und du uns verstanden.  

* im Jahr 2014
Meine kleine Maggie,

Ein wenig schwer hattest du es im Leben. In einer Meerschweinchen Notstation bist du geboren wurden, bis du dann zu mir kommen konntest.
Niemand wusste von da an dein kleines Geheimnis was du mitbrachtest.
Es war anfangs wirklich turbulent, ich war mitten im Umzug in meine erste eigene Wohnung als ich meine Finny verlor und du zu uns kamst.
Toffy hat dich damals nur mit viel viel Geduld akzeptiert, es hatte aber auch seine Gründe die sie selbst erst nie verstanden hatte.
Du lebtest dich dann langsam ein.
Die Wochen vergingen und wir bemerkten das du beim schlafen Atem Geräusche hattest. Nach dem vielen Tierarzt besuchen konnten wir feststellen das du einen verlängerten Gaumen hattest der sich beim Schlafen entspannte und dir die Atem Geräusche verursacht.
Es war aber nichts schlimmes und du konntest damit weiter leben.
Weitere Wochen und Monate vergingen seit dem du bei uns warst, aber du hast nie ein laut von dir gegeben, hast nie auf deinen Namen gehört aber du warst zutraulich und kamst sofort zur Hand oder zum essen wenn es was gab.
Ich machte mir weitere Gedanken als dann damals plötzlich der Rauchmelder ohne Grund los ging. Alle liefen sofort weg und versteckten sich. Ausser du, du saß da und hast Seelen ruhig gefressen.
Du Verstandes nicht warum alle flüchteten. Ich versuchte darauf einen test, ich klimperte mit den Schlüsseln, wieder reagierten alle und versteckten sich, ausser du.
Du blicktes neugierig die Schlüssel an und blicktes wieder weg als du bemerkst das es nichts fressbares war.
Endlich wusste ich warum du die Wochen, Monate so warst.
Du warst Taubstumm, du konntest nicht hören wenn die anderen dich gewarnt haben, dich angequickt haben oder es zu fressen gab.
Aber du konntest ihnen auch nicht sagen was los war.
Jetzt wusste ich warum die anderen etwas gebraucht haben mit dir warm zu werden und dich zu verstehen.
Nach diesen neuen Wissen wusste ich nun wie ich dir helfen konnte und so lernten wir uns dann besser zu verstehen.

Wenn du am schlafen warst, weckte ich dich vorsichtig und sanft mit meinen Finger, als Zeichen das nun Essens Zeit ist.
Wenn alle flüchteten wegen einem Geräusch und du einfach mit liefst, stubste ich dir leicht gegen die Nase als Zeichen es ist alles in Ordnung du kannst raus kommen.
Wir verstanden uns so immer mehr und vertrauten unser Vertrauen würde dadurch größer.

So vergingen unsere Jahre, du verlost Toffy und einige Jahre später darauf deine Zieh Mama Lilly die dir alles zeigte und dich schneller verstand als Toffy und ich.

Dich traf der Verlust am größten, gleich ein Tag nachdem Lilly verstorben war ging es mit Dir rapide Berg ab. Ich bin Tag und nach bei dir geblieben, gegen die aufgasung haben wir gekämpft. Zwei schwere Tage haben wir hinter uns gehabt. Aber es ging wieder Berg auf. Ich holte jemanden neues dazu Lucy.
Meine größte Sorge war, hoffentlich versteht Lucy dich. Hoffentlich kommt sie damit zurecht.
Es ging gut, zwar nicht perfekt, aber aller Anfang ist schwer.
Jedoch warst du anders, du bist ruhiger geworden, schliefst den ganzen Tag nur und wolltest niemanden der anderen bei dir haben. Nur mich und Maria hast du an dich ran gelassen.
Wir haben dich ab und an nicht mal mehr wach bekommen als du am schlafen warst. Wir musste teilweise etwas an dir rütteln worauf du nur verschlafen zu uns gesehen hast.
Zum fressen wolltest du auch nicht aus dem Haus oder Kuschelrolle raus kommen. Entweder wir müssten es dir geben oder du hast dir was geschnappt und bist zurück ins Haus gelaufen damit.
10 Monate nach Lillys Tod ging es dir von heut auf morgen schlecht.
Ich wusste nicht warum die Tage hast du gefressen, hast endlich mal wieder im Gehege herum getollt mit dem anderen. Du warst wieder aufgeblüht und dann, längst du da mit schwerer Atmung.

Sofort sind wir zum Tierarzt der eine Erkältung feststellte.
Doch am selben Abend ging es dir schlechter. Wieder sind wir zum TA. Wir wollten die Nacht noch abwarten und hofften das die Medikamente wirkte die du bekommen hast.
Aber die Nacht machte es nicht besser. Du hattest kaum noch Kraft zu laufen. Ein letztes Mal ließ ich die anderen zu dir damit ihr euch verabschieden konntet.
Ich musste dich erlösen und konnte dich nicht weiter so leiden sehen. Schnell gingen wir los um zum TA zu fahren.
Weit kam ich nicht als ich aus der Parklücke fuhr und schon rechts ran fahren musste.
Du lagst im Sterben. Ich und Maria streichelten dich, damit du wusstest das du nicht alleine bist, ich redete mit dir auch wenn du mich nicht hören konntest doch ich hatte das gefühl du konntest es in diesen moment.
Du schloss deine Augen und schlief ruhig ein.

Meine kleine, du hast mir zu viel beigebracht und ich hoffe ich konnte dir viel im Leben zeigen und beibringen.
Ich hoffe ich und die anderen konnten dir ein schönes Leben zeigen und geben auch wenn du nichts hören konntest.
Ich hoffe und bete für dich das du auf der immer Grün Wiese die anderen wieder siehst vorallem Lilly die dir so gefehlt hat.
Auch hoffe ich für dich das du dort die Chance hat, die Welt zu hören und dich Problem los zu verständigen mit einer Stimme.

Im meinem Herzen warst du immer die lauteste von allen.

Wir werde dich nie vergessen meine kleine.

Maggie

Meerschweinchen [Sheltie mix]
Melanie aus Hamburg
eingetragen am 13.07.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hamburg
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling,
Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen

Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch eure Träume.

Michelangelo
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Cornelia
Beverly - W. Kordes' Söhne
Wie schwer es auch ist, die Zeit wird kommen, um Wunden zu heilen.
Weiterhin alles Gute für Sie.
Unsere Tiere werden immer in unserem Herzen sein.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Eike und Edeltraud mit Mulle, Miezi und Jonny tief im Herzen ❤
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
Pitti /Tiffy&Lisa/Lene,Rosi, Babydoll, Luisa, Sophie
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.



Eine Rose für das süße tapfere Meerli-Mädchen Maggie


Liebe Maggie,
hübsches unvergessenes Sternlein,

Vor kurzem musstest du ,leider schon mit 5 Jahren,also viel zu früh,dein geliebtes irdisches Zuhause verlassen, um Dich auf deine letzte große Reise zu begeben. Deine Reise ins Regenbogenland.
Du hast viel Liebe und Geborgenheit erfahren und hast deine Liebe und Vertrauen ebenso zurück gegeben.
Nun erfährst Du ein neues Leben, im ewigen Paradies, das du genießen wirst, ohne Krankheit,Schmerz und anderen Einschränkungen. Du kannst alle Geräusche hören, nicht mehr nur fühlen, du kannst nach Herzenslust gurren, quieken und vor dir hin schnattern.
Es haben dich unser aller Sternenpfötchen an der Regenbogenbrücke in Empfang genommen und dich liebevoll begrüßt. Deine Zieh-Mama Lilly hat dich munter rufend als erste an der Brücke begrüßt und gleich hinter ihr stand Toffy und hat dich mit kleinen Hüpfern empfangen. .Zusammen mit ihnen erlebst du viele Abenteuer und läufst über grüne Wiesen, findest Leckerlis und Spielzeug ,welches nie ausgeht. Ihr lauft durch Heuberge voll mit den schönsten Kräutern, findet Kräcker, Möhrchen, Gurke, alles was das Herz begehrt.
Mach's gut im Regenbogenland, liebe Maggie und hab ein beschützendes Auge auf dein Rudel um Lucy und auf Melanie und Maria.



Liebe Melanie,
Unser tiefes Mitgefühl für den Verlust Ihres unvergessenen Lieblings und Meerli-Mädchens Maggie.
Nach einer gemeinsamen Wegstecke gefüllt mit Liebe, Fürsorge und einem behüteten Umfeld mit Ihrem Liebling mussten Sie nun schweren Herzens Abschied nehmen. Sie haben mit Maggie eine fantastische Einheit gebildet, haben Kniffe mit ihr erlernt, um ihr den Alltag zu erleichtern. Sie hatte den Himmel auf Erden bei Ihnen. Vor unserer samtpfotigen Rasselbande hatten wir auch ein Meerli-Rudel und wissen um die zarten Geschöpfe, deren Wehwehchen mitunter schwieriger zu händeln sind.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit der Trauerbewältigung.
Alles Gute für Sie.

Eike und Edeltraud mit Mulle Miezi und Jonny tief im Herzen.

Kommentar vom: 21.07.2019
von: Irene mit Jimmy tief im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Mein für immer vermisster Herz-König *JIMMY*
Die schönste Rose für Ihre kleine *Maggie* !


Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die kleine Maggie



Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Claudia mit Paul ganz tief im Herzen ♥️
Baccara - Francis Meilland
Für die kleine Kämpferin Maggie eine Rose ⭐️⭐️⭐️

Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Brigitta mit Sam
Alaska - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Als die Schritte kleiner wurden,
die Wege dieser Welt zu groß, zu fremd, zu steinig,
da schenkte Gott der lieben Maggie Flügel
und ließ sie fliegen in seine Ewigkeit,
und für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.

(Verfasser unbekannt)


Ich habe da oben, zwischen den Sternen,
jemanden, den ich niemals vergessen werde.

Liebe Melanie!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem kleinen Schatz Maggie.
Sie haben einen rührenden Brief an Ihre Maggie geschrieben und schöne Bilder von ihr eingestellt. Ihre Maggie war ein bildschönes, liebevolles und freundliches Meerschweinchen mit hübschen Kulleraugen. Dieses liebe Wesen hat Ihr Leben auf ihre wunderbare Art und Weise bereichert. Maggie konnte Sie zwar nicht hören, aber sie hat Ihre Liebe gespürt. Leider musste Maggie jetzt Abschied von Ihnen nehmen und das tut sehr weh. Aber auch wenn Ihre geliebte Maggie nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrem Herzen, denn dort hat Ihre bezaubernde Maggie mit ihren Pfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen. Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann gottlob auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerung an die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Maggie eines Tages die Trauer verdrängen wird.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn Engel einsam sind

Wenn Engel einsam sind in ihren Kreisen,
dann gehen sie von Zeit zu Zeit auf Reisen.
Sie suchen auf der ganzen Welt
nach ihresgleichen,
nach Engeln,
die in anderer Gestalt
durchs Leben streichen.
Sie nehmen diese mit zu sich nach Haus,
für uns sieht dies Verschwinden dann
wie Sterben aus.

(Renate Eggert-Schwarten)


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer lieben Freundin Maggie.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Maggie bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Rosen für Ihre geliebte, unvergessene kleine Freundin Maggie

Kleiner Engel geh ins Licht
schau nicht zurück und weine auch nicht.
Doch der Himmel er hat gerufen
so geh hinauf die letzten Stufen.
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit.
Ich lasse nun los und lasse dich gehen,
Dich vergessen das werde ich nicht,
kleiner Engel geh ins Licht.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
die Erde still geküsst,
dass sie im Blütenschimmer
von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
die Ähren wogten sacht,
es rauschten leis die Wälder,
so sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

(Joseph von Eichendorff)

Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem kleinen Liebling Maggie aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der
traurigen Zeit.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: In stillem Gedenken an Ihre kleine Maggie
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.

…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“
„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die geliebte und unvergessene kleine Maggie. Der Himmel hat ein neues Sternchen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 21.07.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Maggie,

Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2019
von: für Maggie❤️  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2019
von: Lisa  
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 02.09.2019
von: Simon  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 31.08.2019
von: Sven  
Rosengarten-Rose
am: 20.08.2019
von: Uta  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 09.08.2019
von: Hiltrud  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.08.2019
 
Rosengarten-Rose
am: 05.08.2019
von: Maike  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 25.07.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 24.07.2019
von: Else  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
von: für Maggie  
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 22.07.2019
von: Marion  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
von: Für Maggie ❤  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 21.07.2019
von: Eike und Edeltraud ❤  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 21.07.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 21.07.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 21.07.2019
von: Petra♥️Lee  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 21.07.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 21.07.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
von: für Maggie  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
von: Brigitte m.Nelly  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
von: und Benny  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.07.2019
von: und Axel  
Baccara - Francis Meilland
am: 21.07.2019
von: Christoph u Barbara ❤️Paul  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop