zurück
257 Besucher und 56 Rosen

Max

Wenn die Zeit endet beginnt die Ewigkeit  

* im Februar 2004
Wir haben um dich gekämpft aber leider war dein Körper zu schwach

Am 18.12.18 ist uns aufgefallen das es dir nicht gut geht.
Du warst Teilnahmslos und lagst an ganz untypischen stellen.
Wir sind mit dir in die Tierklinik gefahren,
dort wurde festgestellt das du eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hast dein Wert war 5x so hoch wie er hätte sein dürfen
du musstest über Nacht in der Klinik bleiben.

Als wir dich am nächsten Abend abholen durften waren wir sehr froh doch dann begann der Kampf.
Du wolltest weiterhin nicht wirklich fressen egal was wir dir anboten selbst Sachen die du eigentlich nicht fressen durftest wolltest du nicht nehmen.

Als du dann am 27.12.18 auch noch das trinken eingestellt hast haben wir dich bei unserer Tierärztin versucht mit Infusionen und Medikamenten zu päppeln.
Es half alles nichts am 30.12.18 haben wir dann schweren Herzens beschlossen dich gehen zu lassen
wir waren bis zum Ende bei dir haben dich gehalten, gestreichelt ... bis dein kleines Herz aufhörte zu schlagen.

Du fehlst uns sehr
auch Biggi, Tabea & Luna suchen dich bis heute noch sie vermissen dich obwohl du sie immer durch die gegend gejagt hast und sie es nicht immer leicht mit dir hatten.

Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig ... ich vermisse dich mein Bärchen

Max

Katze [EKH]
Melanie
eingetragen am 11.01.2019
betreut von: sonstige Tierbestattung
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 14.01.2019
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Melanie, es macht sprachlos und undendlich traurig. Sie mußten wie wir Ihren lieben kleinen schwarzen Burschen gehen lassen..
Er gleicht unserem Moritz.. Es schmerzt so sehr, man vermisst sie überall. Wir teilen Ihre Trauer und sind Ihnen tief verbunden. Unsere klleinen Racker können jetzt unbeschwert miteinander durch das Regenbogenland tollen. Wünschen wir Ihnen viele schöne Abenteuer. Schön, dass sie unser Leben bereichert haben . Wir wünschen Ihnen Kraft in Ihrer Trauer und alles Liebe für die Zukunft. Wir tragen unsere Mohrchen immer in unseren Herzen.
Erika u. Horst mti Moritz tief im Herzen
Antwort vom: 17.01.2019
von: Melanie
Baccara - Francis Meilland
Liebe Erika Lieber Horst,

ich danke Ihnen für die lieben Worte.
Ja unser Max fehlt uns sehr es ist ruhig geworden seitdem er nicht mehr da ist ... morgens habe ich keinen mehr mit dem ich diskutieren kann, auch wenn ich davon manchmal genervt wahr so fehlt es mir jetzt umso mehr :(
Mein tiefes Mitgefühl auch für Sie zum Verlust Ihrer Samtpfote.
Durch die Erinnerungen an sie werden beide weiterleben.

Melanie
Kommentar vom: 14.01.2019
von: Rosen für Max
Baccara - Francis Meilland
Den letzten Weg gehen wir zusammen.
Wir begleiten dich auf diesem Gang.
Unser Herz das steht in Flammen.
Freunde bleiben ein Leben lang.
Auch wenn es nun zu Ende ist.
Wir haben die Erinnerung an dich.
Schön soll es sein wo du jetzt bist.
Unser Freund, wir vermissen dich.


Mein aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust Ihres geliebten Freundes Max. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Zuversicht.
Kommentar vom: 13.01.2019
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für Samtpfote Max.

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust von Max.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens.
Kommentar vom: 13.01.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.


Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 12.01.2019
von: Uschi mit Seelenkatzen Jojo und Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Merlin u. Jojo
Lieber kleiner Max, Rosen für dich, die dich auf deinem Weg
ins Regenbogenland begleiten sollen. Dort auf den grünen
Wiesen warten ganz viele liebe kleine und große Freunde -
ganz sicher auch Jojo und Merlin.Sie werden dich alle liebevoll
in Empfang nehmen und dir auch alles zeigen. Ruh dich
zuerst aus und dann wünsche ich dir viel Freude auf der
anderen Seite des Regenbogens.

Liebe Melanie, ich spreche Ihnen und Ihrer Familie mein aufrichtiges Mitgefühl aus.
Der liebe kleine Max lief viel zu früh über die Regenbogenbrücke. Das dicke Band
der Liebe zwischen Ihrer bezaubernden Samtpfote und Ihnen kann aber durch
den Tod nicht zerrissen werden. Max lebt weiter - in Ihrem Herzen.
Sehr betroffen macht mich, dass ihr geliebter Max mit der gleichen Krankheit
kämpfte, die meinem kleinen Kater Shiva seit 3 Jahren in zeitlichen Abständen auch
immer wieder sehr zu schaffen macht.

Liebe Melanie, ich wünsche Ihnen in diesen traurigen Wochen viel Kraft und Trost in
den vielen schönen Erinnerungen an Ihren wunderschönen Max.

Ganz liebe Grüße
Uschi
Antwort vom: 17.01.2019
von: Melanie
Baccara - Francis Meilland
Liebe Uschi

vielen dank für die lieben Worte.
Ich hoffe sehr das Ihr Kater weiterhin Glück hat und man diese blöde Krankheit immer früh genug erkennt so das man ihm helfen kann.

Melanie
Kommentar vom: 12.01.2019
von: Kerstin mit Gismo im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Liebe Melanie, mein tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid zum Verlust von Ihrer Samtpfote Max, ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Kerstin mit Gismo im Herzen

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
Kommentar vom: 12.01.2019
Alaska - W. Kordes' Söhne
Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Max. Von Herzen Yvonne
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
In jeder Träne lebt
ein Tropfen Erinnerung
und mit ihr ein Licht,
das weiterlebt.
(Monika Minder)





Meine Sinne (Heinrike Stadler)

Ich kann Dich nicht mehr schmusen,
doch ich darf an Dich denken
und in Gedanken Dir
all meine Liebe schenken.

Ich kann Dich nicht mehr hören,
doch über Dich berichten,
so bist Du nah bei mir
und lebst in den Geschichten.

Ich kann Dich nicht mehr riechen
doch ich denke, dass ich noch wüsste
wie herrlich Du gerochen hast,
als ich Dein Bäuchlein küsste.

Deine Küsse spüre ich nun nicht mehr,
die Vielen die ich von Dir bekam.
Der Tod war es der Deine Küsschen
einfach mit sich nahm.

Doch sehen kann ich Dich,
selbst wenn Du hier nicht bei mir bist,
bist Du doch stets bei mir!


Liebe Melanie!
Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den viel zu frühen Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote Max aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihr geliebtes Bärchen werden Sie in Ihrer aller Herzen tragen – für immer, denn dort hat das bezaubernde Kerlchen mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry


Ich wünsche Ihnen, liebe Melanie, viel Kraft in der schmerzlichen Zeit.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für Ihre wunderbare Samtpfote Max


Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her.
Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.

Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
der kleinen Samtpfote Max.


Kommentar vom: 11.01.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Und Gott fragte den Geist der Katze,
bist du bereit nach Hause zu kommen?

Oh ja, in der Tat, antwortete die kostbare Seele,
und du weißt, dass ich als Katze sehr wohl im Stande bin für alles
eine eigene Entscheidungen zu treffen.

Kommst du denn? fragte Gott.

Bald, erwiderte der schnurrbärtige Engel, aber ich muss es langsam angehen lassen,
denn meine Menschenfreunde sind traurig, denn du weißt, sie brauchen mich!

Ganz gewiss, aber verstehen sie denn nicht, fragte Gott, dass du sie niemals verlassen wirst?
Dass eure Seelen miteinander verbunden sind? Für alle Ewigkeit? Dass nichts beeinträchtigt
oder zerstört wird? Es ist einfach… für immer und ewig.

Eines Tages werden sie es verstehen, antwortete die herrliche Katze,
denn ich werde es in ihre Herzen flüstern, dass ich immer bei ihnen bin.
Ich bin da… für immer und ewig.

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihrer lieben Samtpfote Max.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne

Du musstest nun gehen,
aber Du warst nicht allein,
nicht auf Deinem Weg und nicht hinter dem Licht,
auf welches Du zugingst.
Ich hielt Dich, als Du einschliefst
und mein Herz war bei Dir, als Du erwachtest,
dort in der neuen, anderen Welt.

Dort ist nun Glück und Wärme, mein Kleiner.

Du warst so stark und tapfer,
ich wünschte, ich wäre auch so,
dann wäre es mir leichter gefallen,
Dich gehen zu lassen.

Es bricht mir das Herz,
dass Du nicht mehr da bist,
Du nicht mehr auf dem Flur stehst,
wenn ich nach Hause komme,
Du Dich nicht mehr an mich kuschelst
und wohlig schnurrst,
mich nicht mehr um den Finger wickelst,
mit Deiner einmaligen Persönlichkeit.

Aber ich weiß, dass ich mich trennen musste,
Du solltest keinen langen qualvollen Weg vor Dir haben,
Du hast es verdient in Würde zu gehen.


Mein herzliches Beileid zum frühen Verlust Ihres geliebten Max.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Ich frage mich,
wann ist dieser Schmerz besiegt,
der so schwer in meinem Herzen liegt.
Wann werde ich das je begreifen,
und nicht mehr hilflos ins Leere greifen.

Ich würde Meilen gehen,
um Dich noch einmal zu sehn.

Das Schicksal des Lebens wurde
vom obersten Richter gefällt, und
er hat Dich zu seinem Engel gewählt.
Der Himmel rief nach Dir
und nahm Dich weg von mir.

So viele Tränen auch gerannt,
Dein Bild ist für immer in mein Herz gebrannt.


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
Ihres geliebten, unvergessenen Max.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein Fell schimmert im Sonnenlicht,
deine Augen leuchten im Mondschein,
was ist das?
Dein Gesicht ist zart und klein,
dein Körper ist geschmeidig und rein,
was ist das?
Dein Fell, deine Augen, dein Gesicht, dein Körper,
das alles kann nur der KATZENZAUBER sein...


Ich möchte Ihnen mein Beileid zum Verlust Ihres geliebten Max
ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit
der Trauer und des Verlustes.

Kommentar vom: 11.01.2019
von: In stillem Gedenken an Max
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.



…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Angelika mit Stern Blacky 08.2018
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Melanie, mein♥️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust deines treuen Freundes Max♥️Auch ich musste mit meinen besten Freund diesen Weg gehen♥️Es schmerzt heute nach fast einem Jahr immer noch so sehr♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille♥️♥️♥️
Antwort vom: 11.01.2019
von: Melanie
Baccara - Francis Meilland
Liebe Petra
danke für die tröstenden Worte <3
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Melanie,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ihres geliebten Max. Ein wunderhübsches Katerchen mit großen Kulleraugen. Max war ein Familienmitglied, ihr treuer Freund und immer an ihrer Seite. Sie haben bis zum Schluss um ihr kleines Mäxchen gekämpft. Leider war er zu schwach um sich ins Leben zurück zu kämpfen. Sie haben ihren Max aus Liebe und in Würde gehen gelassen. Er hat ihre Nähe und ihre Liebe bis zum Schluss gespürt. Jetzt ist es still und leer geworden ohne Max. Die Lücke, die ihr Liebling hinterlässt, ist mit nichts zu schließen. Max ging aus ihrer aller Leben, aber niemals aus ihren Herzen, denn dort hat ihr kleines Bärchen riesige Spuren von Liebe hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 11.01.2019
von: Melanie
Baccara - Francis Meilland
Liebe Jutta
Vielen Dank für die schönen Worte.
Ja er hinterlässt eine riesen Lücke und es tut unglaublich weh aber trotzdem sitzen wir hier und können voller Freude über unseren geliebten Kater sprechen und das tut sehr gut.
Kommentar vom: 11.01.2019
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Aplle Blossom - Burbank
am: 21.01.2019
von: Günter  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 16.01.2019
von: Karl  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Rosengarten-Stern
am: 14.01.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 13.01.2019
von: Esther mit JULIE  
Baccara - Francis Meilland
am: 12.01.2019
 
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2019
von: Vera  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
von: Andrea mit Apollo im Herzen  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 11.01.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 11.01.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 11.01.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 11.01.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
von: Tine  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 11.01.2019
von: für Max  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop