zurück
324 Besucher und 65 Rosen

Max

Immer wenn die Hektik am Größten war, dann hast du mich abgeholt 

* am 28. März 2011
Mein lieber Max,

als wir dich vor 5 Jahren aus dem Tierheim holten, habe ich mich gefragt, wie es jemand übers Herz bringen kann so eine Hundeseele wie dich einfach "weg zu schmeißen". Es gab viele Interessenten, die wohl so gedacht haben. Wir mussten richtig darum kämpfen dich mit uns nach Hause nehmen zu dürfen .

Ein ganzes Jahr hat es gedauert, bis wir uns aneinander gewöhnt hatten. Du hast vorher als Kettenhund (so sagte man uns) auf einem Bauernhof gelebt und musstest so viel Neues kennen lernen. Es war sicherlich interessant für dich, aber wohl auch gar nicht so einfach. Vor dem ersten Problem standen wir, als du in mein Auto einsteigen solltest. Springen ging gar nicht und vor der Leiter, die ich dabei hatte, hattest du Angst. Die erste Treppe war für dich ein Hindernis, du wusstest nicht , wie du da hinunterkommen solltest. Und was ist ein Bach? Du hast überlegt, wie man fließendes Wasser trinken kann. In den "reißenden Fluss" hineinzugehen kam gar nicht in Frage.

Alles das haben wir gemeinsam gemeistert. Du, dein Herrchen und ich. Du bist ins Auto hinein, weil du dich gefreut hast, dass wir irgendwo hinfahren, wo es schön ist. Du bist die Treppen hinauf und hinunter gelaufen und konntest letztendlich auch Schwimmen. Du hast gelernt, dass nicht jeder, der eine Flasche oder einen Stock in der Hand hat dir etwas böses tun will. Das war alles sehr spannend.

Im Harmonikaunterricht hast du immer unter dem Tisch gelegen. In Workshops warst du immer mittendrin. Ich dachte, dass es dir vielleicht zu laut sein könnte. Das war wohl nicht der Fall, denn der Platz genau in der Mitte der Gruppe war dir nicht zu nehmen. Du hast jeden Schüler lautstark begrüßt und alle Schüler haben sofort gemerkt, dass du nicht mehr unter uns bist. Alle waren sehr traurig. Die Musikhundeseele fehlt.

In dem letzten halben Jahr sind wir uns dann nochmal sehr viel näher gekommen. Du konntest nicht mehr so schnell laufen, so dass ich es gewagt habe dich ohne Leine laufen zu lassen. Wir haben einen schönen Ort gefunden, mit vielen Baggerseen und vielen unterschiedlichen Wegen, die du einschlagen konntest. Jeden Tag einen anderen Weg. Du durftest immer wählen wo es lang ging. Ich bin dir einfach gefolgt. Manchmal hattest du viel Lust und an anderen Tagen waren die Spaziergänge einfach kürzer. Egal. Viele schöne Fotos sind in der Zeit entstanden. Es war eine entschleunigte Zeit - es war als wären wir da schon in einer anderen Welt gewesen, so wie bei den Brüdern Löwenherz.

Mein lieber Max, unsere Wege haben sich nun nach 5 Jahren getrennt. Wir wünschen dir von Herzen alles, alles Gute
Dein Frauchen, dein Herrchen, Oma, Stefan, Anni, Tobi, Karl-Heinz & Elisabeth mit Susi & Paul & die Musikschüler

Max

Hund [Berner Sennenhund]
Susanne-Katharina
eingetragen am 19.03.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Göttingen
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 22.03.2019
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne

Es tut so furchtbar weh etwas los zu lassen, was man nie verlieren wollte....❤❤❤❤❤❤❤❤

Du bist von uns gegangen, aber nicht verschwunden.
Du bist jeden Tag an unserer Seite.
Ungesehen, ungehört und dennoch ganz nah.
Für immer geliebt und vermisst, bleibst du in unseren Herzen. ❤

Liebe Familie von Max !
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer und Stille.
Bewahren Sie sich die Erinnerung an die schöne, vergangene Zeit mit Ihrem geliebten, wunderschönen, treuen Freund Max auf.
Die Erinnerung ist ein kostbares Geschenk, welches Ihnen niemand nehmen kann. ❤

WAS MAN IM HERZEN TRÄGT,
VERLIERT MAN NIE!
❤❤❤❤❤❤❤

Viel Kraft wünscht Ihnen Birgit mit Cora tief im Herzen ❤

Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben...
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für Ihren wunderschönen geliebten Max, Ihnen viel Kraft und alles gute!
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Kerstin
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Ich freu mich sehr für Max.., dass er noch so schöne Jahre erleben konnte...
Ich glaub´ er hatte großes Glück mit seiner neuen, bzw. ersten "richtigen Familie".und Sie mit ihm...

Tolle Bilder, die ahnen lassen, wie gut sie es miteinander hatten...

Alle Liebe für die Zukunft <3
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Rosi
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.

WAS MAN IM HERZEN TRÄGT,
VERLIERT MAN NIE!
❤❤❤❤❤❤❤
Viel Kraft in dieser schweren Zeit wünscht Ihnen Rosi ❤
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.


Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Carola
Alaska - W. Kordes' Söhne
Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.


Liebe Familie von Max,

ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit . Es bleibt eine Leere , die so laut das Herz schlagen lässt, dass es zerspringen möchte. Max hat bei Ihnen ein tolles Zuhause gefunden, die ihm ein Leben " nach der Kette" ermöglicht haben.
Gerade die nicht so einfachen Charakterhunde lassen uns eine tiefe Bindung eingehen. Mein Vince hat mich vieles gelehrt. Nicht aufzugeben und immer wieder an ihn und uns als seine Rudel zu glauben. Die erste Zeit können wir nicht ersetzen. Nur ahnen, was sie erlitten oder eben nicht kennengelernt haben.
Ihnen dann ein gutes Zuhause zu geben und ihr Vertrauen zu erhalten, das ist eine unschätzbares Gut.
Jetzt fehlen sie uns so.

Carola mit Vince im Herzen
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Rosen für den wunderschönen Max..... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit.... es tut so schrecklich weh eine so treue Fellnase viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen... in ihrem Herzen wird der tolle Kerl immer weiterleben.

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: In stillem Gedenken an Max
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Oft fragte ich mich – wo wirst du sein,
nachdem du diese Welt verlassen hast.
In der Stille meiner Gedanken fand ich
in meinem Herzen die Antwort darauf.
(Rebell)
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein hübsches Gesicht noch mal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich noch mal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen,
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst.
Und mich danach sehnen dass Du bleibst,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich lieb haben werde,
Morgen und Heute.
Ich denke immer an Dich.
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiß dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich.
"Wenn Tränen Dich hätten halten können,
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Manche sind unvergessen…
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren.


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren und frühen Verlust
von Ihrem Liebling Max aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
Ihres geliebten Max.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.


Mein herzliches Beileid zum viel zu frühen Heimgang Ihres lieben Freundes Max.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Max bleibt für immer geliebt und unvergessen in ihrer aller Herzen.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Uschi mit seelenkatzen Jojo und Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für dich lieber Max.

Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Rosen für Max
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Es gibt Geschöpfe, die erhellen den Tag,
der vorher dunkel und kalt war,
indem sie deine Seele mit ihrer Art wärmen
und mit ihrer Herzlichkeit das Herz berühren.
(unbekannt)

Lieber Max, mögen Rosen deinen Weg ins Regenbogenland begleiten. Run free.

Mein herzliches Mitgefühl zum Verlust Ihres geliebten Freundes und Begleiters. Max war ein wichtiger und leuchtender Teil Ihres Lebens und wird immer fehlen. Er lebt aber in Ihren Gedanken, Erzählungen und vor allem in Ihrem Herzen weiter - für immer geliebt und unvergessen. Ich wünsche Ihnen baldigen Trost in den wunderbaren Erinnerungen an Max und viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Kerstin mit Gismo im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Susanne-Katharina,
mein aufrichtiges Beileid zum frühen Verlust ihres geliebten Max. Ein wunderhübscher Hundemann mit liebevollen und treuen Augen. Max war ein Familienmitglied, ihr treuer Weggefährte und immer an ihrer Seite. Er war ihr ein und alles, ein Herz auf vier Pfoten. Die Lücke, die jetzt ihne ihren Liebling da ist, lässt sich mit nichts und niemand schließen. Es ist still und einsam geworden ohne Max. Er fehlt ihnen sehr. Max ging aus ihrem Leben, aber niemals aus ihrem Herzen, denn dort hat ihr treuer Freund riesige Spuren von Liebe hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi

Mein herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zum viel zu frühen Heimgang Ihres geliebten treuen Weggefährten Max.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Fam Huber mit Kira im Herzen
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Anja mit Joy im Herzen ❤
Amadeus - W. Kordes' Söhne

Du bist in mein Leben getreten und hast mich eine Weile begleitet.
Nun bist du wieder gegangen, doch du hast ewige Spuren hinterlassen



Liebe Susanne - Katharina,
Ihr wunderschöner Max trifft mich mit seinen treuen Augen mitten ins Herz.
Ich möchte Ihnen mein Beileid und Mitgefühl zu Ihrem schweren Verlust aussprechen. Es tut mir sehr leid.
Es ist so schwer wenn man von seinem geliebten Tier Abschied nehmen muß.
Das wissen wir leider alle hier, die auf diesen Gedenkseiten schreiben.
Den Kummer kann Ihnen keiner abnehmen aber seien Sie versichert, das es hier viele Menschen gibt, die Ihnen sagen möchten, das wir Sie verstehen.
In Ihrem Herzen wird Ihr geliebtes Tier immer einen ganz besonderen Platz innehaben.
Die Liebe, die unsere Tiere uns hier gelassen haben, überdauert alles.
Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Kraft und alles Gute für die anstehende Zeit.

Anja



Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen





Kommentar vom: 20.03.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen
und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist
und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.

Sylvia Raßloff

Ich wünsche Ihnen viel Kraft

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Susanne-Katharina,
ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen,
die jetzt ohne Ihren Max einfach da ist.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 20.03.2019
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Mein♥️lichstes Beileid ♥️Sie fehlen uns soooo sehr unsere besten Freunde ♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer ♥️Ruhe in Frieden kleiner Engel ♥️♥️♥️
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 15.08.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 15.08.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 13.07.2019
von: Helmut  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 13.05.2019
von: Ulrike  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 08.05.2019
von: Lydia  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 27.04.2019
von: Christiane  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 14.04.2019
von: Lothar  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 11.04.2019
von: Jörn  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 31.03.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 31.03.2019
von: Bianka  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 26.03.2019
von: Robert  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 24.03.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 21.03.2019
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 21.03.2019
von: Sabine m. Rusty  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: Heike mit Bommel  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: Esther mit Linu  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.03.2019
 
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.03.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.03.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: Für Max  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 20.03.2019
 
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: für Max  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop