zurück
131 Besucher und 50 Rosen

Mimi

Sie war mein Herzenshund 

* am 10. Februar 2008
...sie war mein Liebstes und ich muss oft einfach so aus heiterem Himmel um sie weinen. Sie war schrecklich krank und konnte nicht mehr. Sie hat für mich entschieden, dass die Zeit gekommen ist, "Adieu" zu sagen. Es hat mir das Herz gebrochen, aber ich konnte sie auch nicht länger leiden lassen.

Mimi

Hund [Zwergpudel-Zwergpinscher-Mix]
Gabriele
eingetragen am 24.04.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hamburg
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.
Kommentar vom: 17.05.2018
von: Katharina mit Merle im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft für die Zeit nach Mimi
Kommentar vom: 17.05.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Petra mit Seelenfreund Lee
Belamie - W. Kordes' Söhne
Mein herzlichstes Beileid zum Verlust ihres treuen Freundes! Es schmerzt sehr ohne sie weiter durchs Leben zu gehen. Sie hinterlassen eine riesen Lücke in der Familie. Ich vermisse meinen Hund Lee jeden Tag , und hoffe immer es wird irgendwann erträglicher für mich. Ich wünsche ihnen aus ganzem Herzen viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille!
Kommentar vom: 16.05.2018
von: jutta mit seelenkater sotje
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Ihre süsse Mimi .Ich möchte Ihnen mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihres Lieblings aussprechen .Mimi war ein Teil Ihrer Familie ,und sie hinterlässt eine Lücke die sich nicht mehr füllt . Komme gut an im Land hinter der Regenbogenbrücke ,kleiner Sonnenschein

Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Sigrid
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für die liebe Mimi!!

Sigrid mit Kira im Herzen
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl!
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Hannelore mit Flocke im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Gabriele,
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen,
die jetzt ohne ihre süße Mimi einfach da ist.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Elzbieta mit Max im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 16.05.2018
Baccara - Francis Meilland

Der letzte Gang





Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
Und quälende Pein hält mich wach –
Was Du dann tun musst – tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag – mehr als jemals geschehen –
muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei!

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
Nur – bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit – ich bin sicher – wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal –
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist –
Der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es soll nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Oft sitzt du vor mir und schaust mich an,
so voller Vertrauen und Liebe und ich fühle,
welch riesengroßen Platz du in meinem Herzen hast.
Und ich wünsche mir so sehr, du könntest für immer bleiben.



Wenn ich nicht mehr da bin, lass mich los…
Ich habe so vieles zu tun und zu sagen…
Weine nicht, wenn Du an mich denkst,
sei dankbar für die schönen Jahre in denen ich Dir meine Liebe gegeben habe.
Nur Du kannst ahnen welches Glück du mir gebracht hast.
Ich danke Dir für die Liebe die Du mir erwiesen hast,
aber jetzt ist die Zeit gekommen allein zu reisen…
Für einen kurzen Augenblick wirst Du voll Kummer sein,
aber die Zuversicht wird Dir Erleichterung und Trost bringen.
Wir werden geraume Zeit getrennt sein, lass die Erinnerung Deinen Schmerz lindern.
Ich bin nicht weit weg und das Leben geht weiter!
Wenn Du mich brauchst, rufe mich und ich werde kommen,
selbst wenn Du mich nicht sehen oder berühren kannst, ich bin da!
Und wenn Du auf Dein Herz hörst, wirst Du deutlich die Liebe verspüren die ich Dir entgegenbrachte!
Und wenn Deine Zeit des Abschieds kommen wird, werde ich da sein um Dich zu empfangen.
Geh nicht zu meinem Grab um zu weinen, ich bin nicht dort, ich schlafe nicht!
Ich bin die tausend Winde die wehen, ich bin das glitzern der Schneekristalle,
ich bin das Licht das über die Getreidefelder wandert, ich bin der sanfte Regen des Herbstes,
ich bin das Erwachen der Vögel in der Stille des Morgens, ich bin der Stern der in der Nacht strahlt....

Geh nicht zu meinem Grab um zu weinen, ich bin nicht dort, ich bin nicht gestorben!
(Verf. unbekannt)



Liebe Gabriele!
Mein herzlichstes Beileid zu dem frühen Verlust von Ihrem Liebling Mimi.
Ihre kleine Mimi war ein wunderschönes Hundemädchen und schaute so lieb. Ihr kleiner, goldiger Schatz hat Sie einige Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste sie bereits jetzt ihre letzte große Reise antreten. Das Fortgehen von Ihrer Mimi ist sehr schmerzhaft. Viele Jahre haben Sie mit Ihr gemeinsam verbracht und überall sind Erinnerungen und der Alltag ist ohne Mimi einfach viel leerer geworden. Besonders schmerzhaft ist es, wenn man das unbenutzte Körbchen sieht, die leeren Futternäpfe und das Spielzeug. Aber auch wenn Ihre geliebte Mimi nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrem Herzen. Denn Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Mimi eines Tages die Trauer verdrängen wird.

Sie haben schöne Fotos von Ihrer Mimi eingestellt. Zu dem Foto am Strand fällt mir dieses Gedicht ein:
"Die Spuren im Sand verwischt das Meer des Lebens.
Aber die Spuren die unsere geliebten Tiere in unseren Herzen hinterlassen,
bleiben uns unser ganzes Leben erhalten."

Ich habe am 01.11.2017 von meiner geliebten Nelly Abschied nehmen müssen und mein Mädchen fehlt mir so sehr. Wie gerne würde ich sie noch einmal in meine Arme schließen und ihr sagen, wie sehr ich sie liebe und vermisse. Ach liefe sie noch einmal durch den Garten im raschen Gang. Wie gerne wollte ich warten…warten stundenlang!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen

Kommentar vom: 16.05.2018
von: Gabi mit Max im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Gabi mit Max im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Heidelore
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für Mimi .Mein herzliches Beileid zum Verlust der süßen Mimi Heidelore mit Nele im Herzen
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
1 Rose für die kleine Mimi


Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Gehe jeden Gang mit mir, besonders den Letzten.
Sage dann nicht ich kann nicht,
ich liebe dich bis zu meinen letzten Atemzug,
bis meine Augen sich schließen.
Ich gehe getrost von dieser Welt,
wenn ich Deine Hand in meiner letzten Stunde spüre
und sie mich zärtlich streichelt.
Und wenn ich deine leise Stimme höre, die sanft zu mir
spricht „Ich liebe dich“.
Nur dann fällt mir der Abschied leichter...


Mein herzliches Beileid zum Heimgang von Ihrer geliebten Mimi.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.


Kommentar vom: 16.05.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
„Seelenhunde sterben nicht…
Sie haben dieses Leuchten, das alles um sie herum erfüllt…
berühren uns… verändern uns… lehren uns so viel.
Sie sind Engel… ihre Flügel tragen uns durch schwere Zeit.
Auch wenn wir sie nicht sehen… sind sie da… strahlend hell…
wie Sterne in der Dunkelheit…
Sie sind Seelenhunde… für immer… und in alle Ewigkeit…
Fühlst du die Wärme? Siehst du das Licht?
Seelenhunde sterben nicht.“
© Sylvia Raßloff

Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Mimi aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 16.05.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Gabriele,
mein aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen Verlust ihrer geliebten Mimi. Mimi war ein Familienmitglied und der Mittelpunkt ihres Lebens. Sie haben ihren Liebling voller Liebe und in Würde gehen lassen. Mimi hast riesige Spuren von Liebe in ihrem Herzen hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 16.05.2018
Belamie - W. Kordes' Söhne
Für Mimi RIP
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe


Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 16.05.2018
von: Klaudia mit Filou im Herzen
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die süße Mimi!
Mein tiefes Mitgefühl!


Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 20.05.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 17.05.2018
von: Friedrich  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.05.2018
von: Petra  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.05.2018
von: Marga  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: Christiane  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.05.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 16.05.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 16.05.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 16.05.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: R.I.P. Mimi  
Baccara - Francis Meilland
am: 16.05.2018
von: Für Mimi  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: Für Mimi  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: für Mimi  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
von: Ulrike mit Amsel  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2018
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop