zurück
242 Besucher und 47 Rosen

Moritz

Als ich einen Freund brauchte, kamst du und gabst mir deine Pfote. Mein Engel 

* am 24. November 2013
Mein Moritz, du warst wie ein kleiner Engel auf Erden. Ich weiß noch genau, als ich dich das erste Mal gesehen habe. Ganz verfilzt. Aber deine Augen, als du von unten auf mich hinauf schautest , waren die wärmsten und liebevollsten Augen die ein Kater nur haben kann. Damals bist du meiner Oma zugelaufen, zusammen mit deiner, was wir glauben, Mama Mausi. Dieser eine Augenblick hat gereicht um mein Herz an dich zu verlieren. Ich wusste du kommst mit mir nach Hause. Dort wartete schon deine Katzen-Schwester Tilda, die dich übrigens sehr vermisst, obwohl sie es dir nie zeigen konnte als du noch bei uns warst.Nimm es ihr nicht übel.
Du hast dich sofort zuhause gefühlt, nicht einen Tag hast du gefremdelt. Ich vermisse unsere täglichen Kuscheleinheiten. So unendlich.... Es vergeht nicht ein Tag, an dem ich nicht an dich denke. Du warst ein sehr scheuer und ängstlicher Kater, wenn du fremde Personen getroffen hast. Du mochtest einfach nicht jedermann. Ich war darüber nicht traurig, im Gegenteil, es ließ mich denken, ich sei was besonderes das ich von dir ausgesucht wurde. Moritz ich hoffe es geht dir hinter der Regenbogenbrücke gut, und du hast vorallem keine Schmerzen mehr.Und du tust dort alle die Dinge, die du so liebtest, z. B. dich unter Sträucher verstecken und alles um dich herum beobachten. Ich hoffe es fehlt dir an nichts. Ich weiss eines Tages wirst du inne halten, dich umblicken und wir werden uns wieder sehen. Ich freue mich darauf.
Möhrchen ich hoffe du weisst, das die Entscheidung dich gehen zu lassen, die schwerste war, die ich jemals treffen musste. Bis zur letzten Sekunde war ich bei dir. Ich hätte es nicht anders gewollt, das war ich dir schuldig. Ich hoffe meine Liebe für dich hat dir für deinen letzten Schritt Kraft und Mut gegeben. Wir alle vermissen dich so unbeschreiblich.
Du wirst immer einen grossen Platz in unseren Herzen einnehmen. Oma und Opa und deine Schwester Tilda vermissen dich. Wir vergessen dich niemals.....
Alles Liebe und die besten Wünsche mein Möhrchen❤️
Bis wir uns wieder sehen.....
P. S. BITTE GRÜßE MIR HERR MIETZ, DU WIRST IHN MÖGEN....

ICH LIEBE DICH



Moritz

Katze [EHK]
Katrin
eingetragen am 24.07.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Rostock
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 05.10.2018
von: Kül Tigin Örencik
Baccara - Francis Meilland
Trauern ist liebevolles Erinnern.
Kommentar vom: 24.08.2018
von: ROSENGARTEN-Tierbestattung
Rosengarten-Stern
Liebe Katrin,

die Freude und Liebe, die Sie durch Moritz erfahren haben, kann Ihnen keiner mehr nehmen.
Ihr Liebling hat für immer einen festen Platz in Ihrem Herzen.

Herzliche Grüße sendet Ihnen
Ihre Rosengarten-Tierbestattung Rostock
Kommentar vom: 22.08.2018
von: Eine Rose für Moritz
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.

Mein aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust Ihres lieben und kuscheligen Moritz. Sie tragen ihn im Herzen und werden ihn nie vergessen. Ich wünsche Ihnen viel Kraft, die Trauer und Leere zu bewältigen.
Kommentar vom: 22.08.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei euch sein.
Warum er ging, weiß Gott allein.
Vergesst ihn nicht, er war so klein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in euren Herzen ein großes Stück.
Er wird immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein.

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehen.
Und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht mehr bei euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werde geliebt!



Liebe Katrin!
Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den viel zu frühen Verlust von Ihrer bildschönen Samtpfote Moritz aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Moritz eines Tages die Trauer verdrängen wird.

Sie haben schöne Bilder von Ihrem Moritz eingestellt und einen rührenden Brief an ihn verfasst. Es ist schön, dass Moritz und Sie sich gefunden haben. Es war Liebe auf den ersten Blick. Diese liebe kleine Seele hat ihr Leben bereichert. Leider mussten Sie Moritz schon nach ein paar Jahren gehen lassen. Sie waren an seiner Seite, als er seinen letzten Atemzug machte. So konnte Moritz in Ruhe und in Liebe gehen. Ein Engel war da und nahm ihn in seine Arme und flog mit ihm ins Regenbogenland. Dort wurde Moritz an der Regenbogenbrücke liebevoll von den dort lebenden Tieren empfangen und bestimmt war auch Herr Mietz dabei.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schmerzlichen Zeit. Ihr kleines geliebtes Möhrchen bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen
Kommentar vom: 22.08.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Die Regenbogenbrücke

Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.

Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land
mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.

Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss,
gelangt es zu diesem wundervollen Ort.

Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.
Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.

Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.

Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und wieder von ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein...

(Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung von Carmen Stäbler)
Kommentar vom: 22.08.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Dein Lieblingssessel ist nun leer,
kein Schnurren kündet von Behagen,
kein Samtgetrippel grüßt mich mehr,
und niemand will mein Schuhband jagen.
Kein Maunzgeschrei sagt mehr:
Wo bleibt mein Fresschen?
Wo Spielzeug war und Katzenbrei
ist jetzt ein einsam leeres Gässchen.
Dein bisschen Habe steht im Schrank,
du kommst ja doch nie mehr zurück,
und ewig schulde ich dir Dank
für Freude, Trost und Spaß und Glück.
Von Gott hast du das Katzenrecht,
das dir nach irdischem Getümmel,
nach Sorgen, Zärtlichkeit, Gefecht
ein Kuschelplätzchen schafft im Himmel.


Mein herzliches Beileid zum viel zu frühen Heimgang Ihres geliebten Moritz.
Kommentar vom: 22.08.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Weint um mich, wenn ihr denkt weinen zu müssen,
aber lasst euch Raum um zu lächeln, immer dann,
wenn ihr an mich denkt.
Bewahrt die schöne Zeit, dir wir miteinander hatten
wie einen kostbaren Schatz in euren Herzen.
Seid dankbar für die schönen Erinnerungen,
die euch für immer bleiben werden.
Erinnert euch gerne, was für ein Lebewesen ich war
und was ich für euch und ihr für mich wart.
Denn auch ich werde die Erinnerung an
euch mit hinübernehmen und davon zehren,
bis auch ihr auf den Weg geht und ich euch wiedersehe.


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.

Kommentar vom: 22.08.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.

Kommentar vom: 22.08.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte Samtpfote Moritz.
Du wirst immer in Katrins Herz sein und unvergessen bleiben.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen,
meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen.
Für immer und ewig.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Christine mit Lucky im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.


Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Angelika
Baccara - Francis Meilland
Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Angelika
Baccara - Francis Meilland
Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Sylvia mit Marcelino
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die kleine Samtpfote Moritz,der auch viel zu früh ,seine viel zu jungen Flügel ausbreiten mußte.Aber diese Jahre mit soviel Liebe tragen ihn wie gebettet auf einer weichen Decke , dort hin wo es ihm immer gut gehen wird und mit Freude und Liebe auf euch hinab blickt.
Viel Kraft für die kommende Zeit
Kommentar vom: 21.08.2018
von: jutta mit seelenkater sotje und Moritz
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Ihr süsses Katerchen Moritz .Mein tiefes Mitgefühl zum viel zu frühen Verlust Ihrer geliebten Samtpfote .Ich weiss Ihr Möhrchen wird sich mit meinem Mörchen verstehen ,die beiden tollen gemeinsam auf der Regenbogenwiese .

Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.


Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Kommentar vom: 21.08.2018
von: Evelyn mit Nele tief im Herzen
Bellevue - W. Kordes' Söhne
für Ihren hübschen Moritz

Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her.
Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Liebe Katrin,
mein aufrichtiges Mitgefühl und ganz viel Kraft für die traurige Zeit ohne Ihre liebe Samtpfote Moritz.
Mögen Ihnen die wertvollen Erinnerungen an die gemeinsam erlebten Momente mit Ihrem Liebling dabei helfen.
Alles Gute für Sie.
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 15.10.2018
von: Reinhard  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 11.10.2018
von: Erich  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 29.09.2018
von: Eva  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 15.09.2018
von: Frank  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 12.09.2018
von: Wolfgang  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 01.09.2018
von: Hubert  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 25.08.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 23.08.2018
von: Alexandra  
Baccara - Francis Meilland
am: 23.08.2018
von: Uwe Wolff  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 21.08.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 21.08.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 21.08.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
von: In Gedenken  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
von: Gute Reise  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
von: R.I.P. Moritz  
Baccara - Francis Meilland
am: 21.08.2018
von: Für Moritz  
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 21.08.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 21.08.2018
von: Petra❤️Lee  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop