zurück
173 Besucher und 50 Rosen

OTIS

Nichts wird es geben, was uns trennen kann 

* am 24. Mai 2017
An meinen OTIS

Mein liebster Otis, ich kann es nicht glauben und noch nicht fassen, dass es Dich nicht mehr gibt. Ich sehe Dich in meinen Gedanken glücklich und in wilder Lebensfreude auf der Wiese vor meinem Balkon herum tollen. Alles war für Dich interessant, voller Neugier hast Du dich auf jedes Abenteuer eingelassen. Am meisten haben es Dir die Schmetterlinge angetan.
Wenn ich Dich gerufen habe, kamst Du angeflitzt, hast Dich mit mir geneckt und schnurrend meine Beine berührt.
4 Tage vor dem schrecklichen Unfall hast Du mir noch voller Stolz gezeigt, dass Du nun auch Deine Katzentreppe hinauf klettern kannst. Mir ist, als würdest Du mir da noch sagen wollen: "Siehst Du Frauchen, ich kann`s doch..."
Das war perfekt mein, Katerle.
Mein Sonnenschein, dies alles fehlt mir so sehr und ich bin voller riesengroßer Traurigkeit. Doch bei all diesem Schmerz ist ein wärmendes Gefühl in meinem Herzen, es ist das Gefühl der Dankbarkeit, dass wir eine so wunderbare Zeit miteinander verbringen durften und wir voller Glück, Freude und Liebe füreinander da waren. Ich werde dieses wertvolle Geschenk immer in meinem Herzen aufbewahren.
Ein kurzer Augenblick, ein heranfahrendes Auto, welches größer und schneller war als Du, hat uns auseinander gerissen, doch nicht für die Ewigkeit.
Lebe wohl, mein Kleiner, mein Freund. Wir sehen uns wieder, dass weiß ich.
Ich habe Dich unendlich lieb. - Immer -

OTIS

Katze [Britisch Kurzhaar - Scottish Fold - Mix]
Kornelia aus Dresden
eingetragen am 19.10.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Dresden
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 23.10.2018
von: Rosen für Otis
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Ich kann die Sterne am Himmel sehen,
aber keiner leuchtet so hell, wie du in meinem Herzen.

Rosen für den wunderschönen Otis

Liebe Kornelia,
mein aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen und so jähen Verlust Ihres Schatzes Otis. Was für eine bezaubernde Samtpfote! Otis wird nie vergessen werden, denn Sie werden sich immer gerne an die wunderbare Zeit mit ihm erinnern. Sein Wesen und die gegenseitige Verbundenheit hütet Ihr Herz als kostbares Geschenk. Und eines Tages - daran glaube ich unerschütterlich - werden wir alle mit unseren geliebten Fellnasen (und den anderen lieben Seelen, die vorausgegangen sind) vereint sein. Ich wünsche Ihnen weiterhin sehr viel Kraft in dieser traurigen Zeit und Trost in den einzigartigen Erinnerungen an Ihren einmaligen Otis.
Drina mit Jasper und Pauline im Herzen
Antwort vom: 02.11.2018
von: Kornelia
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Liebe Drina, ich möchte Ihnen ganz herzlichen Dank sagen für die wohltuhenden Zeilen. Ihre tröstenden Worte tun so gut und auch ich glaube unerschütterlich daran, dass wir eines Tages mit unseren Lieblingen wieder vereint sein werden, wie dies auch aussehen mag.
Eine Rose für Jasper und Pauline, den zwei goldigen Fellnäschen, die nie vergessen sind.
Kommentar vom: 21.10.2018
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für Samtpfote OTIS.

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.

Kleine Pfoten hinterlassen riesige Spuren im Herzen.
Unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum so frühen Verlust von OTIS.
Ihre große Trauer über den Verlust können wir sehr gut verstehen und nachempfinden.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens.

Antwort vom: 22.10.2018
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Lieber Hans und liebe Sibylle, danke für Eure herzlichen Zeilen und Euer großes Mitgefühl. Es tut gut in diesen Stunden.
Diese Rose ist für das Samtpfötchen Momo.
Kommentar vom: 20.10.2018
von: Hettmann Nicole
Baccara - Francis Meilland
Mein lieber Otis, ich werde dich immer in Erinnerung behalten. In Liebe deine NICOLE
Kommentar vom: 20.10.2018
von: Carmen Ravis Mama
Beverly - W. Kordes' Söhne
Manchmal ist es nur ein kurzer Augenblick, ein dem wir die wahre Liebe erfahren dürfen….
Wer es schafft, mehr davon zu bekommen muss unendlich glücklich sein……

Liebe Kornelia,

was wir an Schönem erfahren haben, können wir nicht verlieren,
denn alles was wir innig lieben, wird ein Teil von uns.
In tiefer Verbundenheit nehmen wir Anteil Ihrer Trauer und ihrem Schmerz

Carmen mit Sternenbub Ravi im Herzen, denn dort hat er sich auch viel zu früh schlafen gelegt
Antwort vom: 21.10.2018
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Danke liebe Carmen, Deine Worte sind schön und wahr, unsere kleinen Lieblinge sind ein Teil von uns, untrennbar verbunden bis in alle Ewigkeit. Diese Rose für Deinen kleinen Sternenbub Ravi.
Kommentar vom: 20.10.2018
von: Christine mit Lucky im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.


Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 20.10.2018
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Kornelia, mein♥️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust deines treuen Freundes Otis♥️Es schmerzt so sehr ohne Sie zu sein♥️Mein Lee starb im Jannuar2018 ♥️Er fehlt mir jeden Tag♥️Manchmal hat man das Gefühl Sie kämen jeden Moment um die Ecke♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille♥️♥️♥️Fühle dich umarmt♥️Petra
Antwort vom: 20.10.2018
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Petra, Deine wunderschönen, wohltuenden Worte habe ich voller Dankbarkeit in mich aufgenommen. Sei auch Du umarmt und eine Rose für Deinen Lee im Herzen. Kornelia
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für die wunderbare Fellnase Otis


Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehen,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.


Ich wünsche Ihnen, liebe Kornelia, ganz viel Kraft in dieser schmerzlichen Zeit.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: In stillem Gedenken an Otis
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache,
bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Kleiner Schutzengel

Der Schmerz raubt mir die Luft zum Atmen,
nun bist Du fort mein kleiner Engel.
Nie werde ich Deinen sanften Blick vergessen,
noch jetzt spüre ich Dein weiches Fell.
Wie oft sah ich Dir beim Schlafen zu,
Ruhe und Zufriedenheit, mich erfüllte.
Noch jetzt denke ich mit einem Lächeln an
Deine Streiche, konnte Dir nie böse sein.
Du erfülltest mein Leben mit Deiner Nähe,
beschützen wollte ich Dich.
Jetzt ist es leer und dunkel,
keine kleine Nase stupst mich an,
Deine Rufe sind nicht real... Du bist fort, ich bin hier.
Doch jetzt passt Du auf mich auf,
Du bist mein Schutzengel.
Gedanken niemals sterben und
Dein Schnurren klingt entfernt...

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zum frühen Verlust Ihres lieben Otis.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht,
beschützt die kleinen Sterne,
die fröhlich über dem Himmelszelt funkeln
in weiter Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz
auf eine lange Reise.
Beschützt so jedes Katzenkind
auf eine ganz besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz
so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt
voll Kummer bei ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz
das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit in das große Himmelszelt,
damit es wieder glücklich ist,
auf eine ganz besondere Weise.
So spricht das kleine Herz zu dir
ganz fest und ohne Angst:
"Vergiss mich nicht und denk an mich,
manchmal, wenn du kannst"!
So schau des Nachts zum Himmelszelt,
sieh wie fröhlich wir dort sind,
denn Niemand ist dort ganz allein,
nicht ein einziges Katzenkind.
Sei nicht traurig, weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern,
der leuchtet nur für dich!

(Verfasser unbekannt)

Kommentar vom: 19.10.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Wenn ich morgens hungrig war und mit verschlaf 'nem Blick
noch müde in die Küche trat, wer blickte da zurück?

Wer sprang mir mittags auf den Schoß und schnurrte so behaglich?
Im Klang der Mensch und Tier versteht, sagtest du mir: "Ich mag dich!"

"Und wem gehört der Sofaplatz"? Das war schon oft die Frage.
"Na, mir natürlich", maunztest du an warmem Nachmittage.

Wenn abends kein Mensch bei mir war, strichst du um meine Beine
und ich wusste dann ganz genau: Hier bin ich nicht alleine.

Ein Tier wie dich zu kennen: Ja, das war ein echtes Glück.
Doch dann kam der Tag du gingst, und kamst nicht mehr zurück.

Mein Kätzchen, ich vermisse dich und dank' dir für die Zeit,
die wir gemeinsam lebten, du hast mein Herz erfreut.

Ins Land hinter dem Regenbogen: Da bist du hingegangen
und dorthin send' ich meinen Gruß: "Viel Glück beim Mäusefangen."


Mein herzliches Beileid zum so frühen Heimgang Ihres geliebten Otis.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Heute Nacht

Du hast mich heute Nacht im Traum besucht
so real, mir zum Greifen nah.
Ich wurde wach -
du warst nicht da

Tränen in den Augen
verschleiern mir den Blick.
Du fehlst mir so
und kehrst nie mehr zurück

Nur zwei Wochen ist es her,
als das Schicksal dich mir nahm.
Sehe dich dort noch liegen,
ich nahm dich in den Arm.

Hab deine Wärme noch gespürt,
doch du bewegtest dich nicht mehr.
Alles Leben plötzlich fort,
in mir ist alles leer.

Hab dich so geliebt,
hast mir so viel gegeben.
Nur kurz hast du gelitten,
vorüber war dein kleines Leben.

Eben noch warst du bei mir,
sahst mich an ein letztes Mal.
Wo bist du hin, mein lieber Schatz,
frag ich mich voller Qual.

Bist wohl im Regenbogen Land.
Ohne Leid, es geht dir dort gut.
Die Hoffnung, dass wir uns wiedersehen
lindert Schmerz, gibt neuen Mut.

Tage voller Licht und Schatten,
Tage voller Freude und Glück.
Mir bleibt nur die Erinnerung
an die schöne Zeit mit dir zurück.

Ein Blick in deine frohen Augen
und wir hatten uns gefunden.
Hast so gern getobt, gespielt und
warst meine Freude zu jeder Stunde.

Hast mich immer treu begleitet,
ich dank dir so dafür.
Dein Platz in meinem Herzen
sei gewiss, bleibt immer hier.

Bis du wieder in meinen Armen liegst
wird noch viel Zeit vergehen.
Besuch mich ruhig in meinen Träumen,
bin froh, dich so glücklich zu sehn.

Das Leben geht weiter
von nun an ohne dich.
Sieh herab von deiner Wolke
und vergiss mich nicht.

(Birgit Groeber)



Liebe Kornelia!
Ich möchte mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den viel zu frühen und tragischen Verlust von Ihrer bildschönen Samtpfote OTIS aussprechen und wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Katerle eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihren geliebten und bezaubernden OTIS werden Sie in Ihrem Herzen tragen – für immer, denn dort hat das süße Kerlchen große Pfotenabdrücke von Liebe hinterlassen. Vielleicht kann Sie der Gedanke ein klein wenig trösten, dass Ihr kleiner Sonnenschein gesund über die grünen Wiesen des Regenbogenlandes rennt und Sie dort eines fernen Tages freudig erwarten wird.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen (verst. am 01.11.2017)
Antwort vom: 19.10.2018
Baccara - Francis Meilland
Liebe Brigitte und Nelly, die in Ihren Herzen lebt,

ganz, ganz lieben Dank für Ihre schönen, von Herzen kommenden Worte. Mich rührt die Anteilnahme , welche mir auf dieser Seite entgegengebracht wird, zu tiefst.
Die Zeilen streicheln meine Seele und auch die Seele meines lieben Katerchens Otis. Ich finde mich mit allen von Herzen verbunden. Alles Liebe und Danke
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Weine um mich, wenn du denkst weinen zu müssen,
aber lass dir auch Raum um zu lächeln, immer dann,
wenn du an mich denkst.
Bewahre die schöne Zeit, dir wir miteinander hatten
wie einen kostbaren Schatz in deinem Herzen.
Sei dankbar für die schönen Erinnerungen,
die dir für immer bleiben werden.
Erinnere dich gerne, was für ein Lebewesen ich war
und was ich für dich und du für mich warst.
Denn auch ich werde die Erinnerung an
dich mit hinübernehmen und davon zehren,
bis auch du auf den Weg gehst und ich dich wiedersehe.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.

Antwort vom: 19.10.2018
Baccara - Francis Meilland
Ja, liebe Claudia mit Axel, genau so soll und wird es sein. Lieben Dank für die schönen Zeilen. Alles Liebe
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Kornelia,
mein aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen Verlust ihrer geliebten Samtpfote Otis. Sie haben ihren Sonnenschein durch einen tragischen Unfall verloren. Es ist so ziemlich das Schlimmste, was einem Tierbesitzer passieren kann. Plötzlich aus dem Leben gerissen. Es ist, als ob einem selber das Herz herausgerissen wird. Ihre lieben Zeilen an Otis sind mir sehr nahe gegangen. Otis war der Mittelpunkt ihres Lebens, ein treuer Freund und Weggefährte. Otis hat in seinem leider viel zu kurzen Leben ihre ganze Liebe und Geborgenheit zu spüren bekommen. Otis war ein Herz auf vier Samtpfötchen. Ihr kleiner Oti hat riesige Spuren von Liebe in ihrem Herzen hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Dein hübsches Gesicht noch mal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich noch mal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen,
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst.
Und mich danach sehnen dass Du bleibst,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich lieb haben werde,
Morgen und Heute.
Ich denke immer an Dich.
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiß dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich.
"Wenn Tränen Dich hätten halten können,
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."
Antwort vom: 19.10.2018
Baccara - Francis Meilland
Liebe Jutta mit Purzel, ich danke vom Herzen für die Anteil nehmenden tröstenden Worte. Alles Liebe.
Kommentar vom: 19.10.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Antwort vom: 19.10.2018
Baccara - Francis Meilland
Danke, liebe Marlies mit Pietsch, so wahr sind Deine Worte...
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 09.11.2018
von: Georg  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 27.10.2018
von: Volker  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 23.10.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 23.10.2018
von: Jörg  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.10.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.10.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.10.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 19.10.2018
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop