zurück
256 Besucher und 50 Rosen

Peggy

Du bleibst ein Leben lang in unseren Herzen. Du warst der beste Dackel 

* am 17. Dezember 2003
15 Jahre lang warst du an unserer Seite.Du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen.Du bist zweimal den Krebs entkommen in deinem hohen Alter,hattest ein starkes Herz.Doch leider konntest du dich von deiner dritten Operation nicht mehr erholen,wir mussten dich leider gehen lassen. Der Schmerz sitzt Tief,Erinnerungen,Fotos und Videos von dir lassen dich immer lebendig wirken. Wir lieben dich unsere kleine Schniepelnase in unserem Herzen lebst du weiter und bist jetzt der Schutzengel für uns.

Peggy

Hund [Dackel]
Julia aus Gelsenkirchen
eingetragen am 14.04.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Ruhrgebiet
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Katharina mit Merle im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft für die Zeit nach Peggy
Kommentar vom: 16.04.2018
von: Melanie
Beverly - W. Kordes' Söhne
NICHTS…war so kostbar –
wie die Zeit mit euch.

Die SEKUNDEN… sind der
goldene Faden…

auf dem sich die MINUTEN…
wie Perlen einer Kette fädeln.

Und jede STUNDE….
ist ein Diamant.

IHR habt uns steinreich gemacht.


Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl
Melanie mit Pepe & Luni tief im Herzen


Kommentar vom: 16.04.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Es ist Zeit, dass wir gehen.
Ich um zu sterben und ihr um weiter zu leben.
Sokrates

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 15.04.2018
von: jutta mit seelenkater sotje
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Peggy geliebt und unvergessen ,mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihres Lieblings Peggy

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 15.04.2018
von: Hannelore mit Flocke im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.
Kommentar vom: 15.04.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Meine alte Freundin

Graue Härchen an der Schnauze,
der Herbst des Lebens, er verhallt;
dein Gang ist mittlerweile träge –
meine treue Freundin wird langsam alt.

Statt argen Ziehens an der Leine
gehst du so zaghaft wie ein Lamm.
Dich locken auch nicht mehr wie früher
Pfützen, Laubwerk, Dreck und Schlamm.

Statt weiter Touren in die Ferne
nur kurze Gänge um den Block;
Du hast auch keine großen Triebe
auf Kumpels, Hasen oder ‘n Stock.

Doch eins ist klar, du treue Seele;
Dich begleite ich bis zum Schluss!
Denn die Zeit mit dir, meine Beste,
war ein reiner Wohlgenuss.
(Norbert van Tiggelen)


In Stillem Gedenken an Ihre geliebte Peggy.


Liebe Julia!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem kleinen Schatz Peggy.
Ihre Peggy, die für Sie mehr als nur ein Familienmitglied war, zu verlieren ist sehr schmerzhaft. Es entsteht eine große Lücke, die nicht mehr gefüllt werden kann. Das Leben verändert sich schlagartig und es ist nicht mehr so wie es einmal war. Peggy war eine wunderschöne Dackeldame und hatte so einen liebevollen Blick. Ein Blick aus diesen großen Kulleraugen und sie konnte jeden um den kleinen Finger wickeln. Peggy hat sie viele Jahre auf Ihrem Weg begleiten können. Leider musste Ihre kleine Schniepelnase schon jetzt ihre letzte große Reise antreten. Das ist sehr traurig und tut weh. Aber auch wenn Ihre Peggy nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrem Herzen. Denn Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Peggy eines Tages die Trauer verdrängen wird.
Brigitte mit Nelly (sie verstarb am 01.11.2017 und sie fehlt!)

Kommentar vom: 15.04.2018
von: Evelyn mit Nele tief im Herzen
Bellevue - W. Kordes' Söhne
für Ihren lieben Schutzengel PEGGY

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft für die traurige Zeit ohne Ihre kleine Schniepelnase Peggy.
Ein kleiner Trost sollte sein, dass ihre liebe Peggy nun ohne Leid und Schmerz mit den anderen Fellnasen spielen und toben kann im Regenbogenland.
Alles Gute für Sie.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren. Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Mein herzliches Beileid!
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Egal wie groß oder klein die Pfoten sind, die mich begleiten haben: Sie hinterlassen Spuren in meinem Herzen.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde. Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Franz von Assisi
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.

Mein herzliches Beileid!

Kommentar vom: 14.04.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
„Seelenhunde sterben nicht…
Sie haben dieses Leuchten, das alles um sie herum erfüllt…
berühren uns… verändern uns… lehren uns so viel.
Sie sind Engel… ihre Flügel tragen uns durch schwere Zeit.
Auch wenn wir sie nicht sehen… sind sie da… strahlend hell…
wie Sterne in der Dunkelheit…
Sie sind Seelenhunde… für immer… und in alle Ewigkeit…
Fühlst du die Wärme? Siehst du das Licht?
Seelenhunde sterben nicht.“
© Sylvia Raßloff

Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 14.04.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
mein Seelenhund Axel,
verstorben 1992
Die Tiere, die von uns gehen und die wir lieben,
verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
Jeden Tag… ungesehen... ungehört
und dennoch immer ganz nah bei uns.
Für immer geliebt und für immer vermisst,
bleiben sie für immer in unseren Herzen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute
und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.


Kommentar vom: 14.04.2018
von: Romana Kringel
Belamie - W. Kordes' Söhne
“Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.”
Lebewohl kleiner Engel!
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Angi
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich

Mach es gut kleine Peggy pass auf alle von oben auf.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Jörg
Baccara - Francis Meilland
Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
Sergio Bambaren

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Julia,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ihrer geliebten Peggy. Dieser treue Dackelblick lässt jeden so richtig dahinschmelzen. Peggy war ein Familienmitglied und der Mittelpunkt ihres Lebens. Sie hinterlässt mit ihren kleinen Pfötchen riesige Spuren in ihrer aller Herzen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 14.04.2018
von: Julia
Baccara - Francis Meilland
Vielen Dank liebe Jutta,sie war Herzallerliebst. Sie liebte alle Kinder. Blühte nochmals richtig auf,als wir vor 4 Jahren einen zweiten Dackel dazu gekauft haben. Wir sind Ihr dankbar für jede Sekunde die sie bei uns war. Wir danken auch unserer Tierärztin dass sie auf einem Sonntag uns die Möglichkeit gab sie für immer schlafen zu lassen und wir genug Zeit zum verabschieden und trauern dort hatten. Es ist schwer ein geliebtes Tier zu verlieren aber da wo sie nun ist,da geht es ihr gut,ohne Schmerzen und bestimmt mit viel Leckerli
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Sandra
Belamie - W. Kordes' Söhne
Ruhe in Frieden und ohne Schmerzen!
Kommentar vom: 14.04.2018
von: Elzbieta mit Max im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
am: 07.06.2018
von: Rolf  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 29.05.2018
von: Frauke  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2018
von: Monika  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 12.05.2018
von: Lidia  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 05.05.2018
von: Jörg  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 28.04.2018
von: Helmut  
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 18.04.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 18.04.2018
von: Heinz  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.04.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.04.2018
von: Für Peggy  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 14.04.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 14.04.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 14.04.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
von: Günter mit Buddy  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 14.04.2018
von: Ulrike mit Amsel  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop