zurück
303 Besucher und 57 Rosen

Resi

Liebe ist nichts, was man sich verdienen muss! Man bekommt sie geschenkt 

* im April 2004
Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, als wir dich aus dem Tierheim geholt haben: Wir sind direkt mit Oma Elfriede, nachdem ich von der Schule heimgekommen bin, nach Neustadt ins Tierheim gefahren. Ich war richtig aufgeregt. Dort angekommen sind wir durch ein paar Räume geführt worden, worin einige Katzen recht teilnahmslos rumlagen und schliefen. Dann kamen wir in dein Zimmerchen rein. Sofort bist du wie ein kleiner Löwe auf uns zugetappst und hast uns ausgiebig begrüßt. Das war von allen Seiten liebe auf den ersten Blick, ohne zu überlegen haben wir dich mitgenommen. Du warst für mich das erste Haustier, das uns nicht zugelaufen ist und trotzdem haben wir uns gegenseitig ausgesucht. Zu Hause angekommen hast du alles sofort beschnuppert und erkundet. Man hat dir deine Aufregung richtig angemerkt. Als Mama heimkam, war die erste Frage: "Wer ist denn das?!?" Auch sie hast du mit deiner schmusigen Art um dein Pfötchen gewickelt und so wurde unsere Familie um ein Mitglied erweitert. Mit 11 Jahren hatte ich mein erstes, eigenes Haustier!

Die erste Zeit war richtig anstregend mit dir. Du hast tagsüber in irgendwelchen Ecken geschlafen und nachts aktiv wie ein Wirbelwind uns wachgehalten. Aber Mama war da und hat dich auf ihren Bauch gelegt, sodass du auch nachts geschlafen hast. Oder du bist nachts aus der Wohung ausgebrochen und wir haben die halbe Nachbarschaft abgesucht. Oder als du das einzige Mal in Mama´s Handtasche gepinkelt hast und ich den ganzen Tag in der Schule Angst hatte, dass sie dich ins Heim zurückbringt.

Aber das war ja nur der Anfang. Die Zeit danach wurde immer schöner. Als der Jens noch einige Zeit bei uns gewohnt hat, haben er und ich immer um deine Aufmerksamkeit gebuhlt, zu wem geht sie am liebsten, auf wessen Bett soll sie schlafen, der typische Kram unter Geschwistern eben. Als er ausgezogen ist, hatte ich dich im Grunde für mich. Aber du hast mein Bruderherz nie vergessen und jedesmal, wenn er zu Besuch war, freudig mit einer Kuscheleinheit begrüßt.

Wir waren über die Jahre sehr einfallsreich, dir Spitznamen zu geben; Resi vun de Sunneblum, Resl, Schneggsche, Mausi, Schinken. Aber gehört hats du aber immer auf deinen Namen, den dir mein Bruder am ersten Tag gegeben hat: Resi. Und wie verschmust du warst. Jedesmal nach dem zu Bett gehen oder aufstehen wolltest du schmusen. Wenn mir jemand heute sagt, Katzen wären arrogant, narzistisch und wir Menschen wären euch egal, kann ich ihn nur auslachen. Du warst der Beweis: Wer Liebe entgegengebracht bekommt, gibt auch Liebe zurück!

Das waren insgesamt tolle Jahre mit dir. Du hast mich meine halbe Kindheit, meine ganze Jugend und bisherige Erwachsenenzeit begleitet. Wenn es mir schlecht ging, warst du für mich da. Ich war kein einfaches Kind! Bei Gott, als Jugendlicher bestimmt eine kleine Pestbeule, aber du hast mich trotzdem jeden Tag geliebt und ich dich. Ohne dich, wäre ich heute nicht der, der ich bin. 15 Jahre haben wir zusammen verbracht. Du warst kein Haustier, du warst ein Teil unserer Familie! Dein Tod macht mich noch immer traurig. Selbst in dem Moment, indem ich diese Zeilen schreibe, kann ich mir die Tränen nicht verkneifen.

Den Tag, als du uns verlassen hast, werde ich nie vergessen. Es war ein Mittwoch wie jeder andere. Du hast wie immer bei mir geschlafen, bist wie immer so um 3 Uhr nachts aufs Klo und ich habe dich rausgelassen. Ich bin wie immer um kurz nach 5 aufgestanden, habe mich aber gewundert, warum du nicht wie immer wie ein Geier an der Balkontür stehst. Es war doch Frühstückszeit. Aber wer kennt schon die Katzen, die machen ja oft, was sie wollen!!
Als ich um kurz vor 6 die Balkontür rauswollte, um auf die Arbeit zu fahren, lagst du mir direkt zu Füßen vor deinem kleinen roten Häusschen. Ich weiß nicht mehr genau, was dann passiert ist. Dieser Moment dich da liegen zu sehen, kam mir wie eine Ewigkeit vor. Genau wie die Zeit, als ich dich kleiner Schatz noch Stunden in den Armen gehalten habe. 15 Jahre sind eine lange Zeit und ich werde dich und deine Liebe zu mir nie vergessen. So kitschig und absurd es klingen mag: Dir habe ich meine Vergangenheit zu verdanken, somit witme ich dir auch meine Zukunft!

Ich könnte noch viel schreiben, aber auch ein Buch mit hunderten von Seiten, würde dir nicht gerecht werden. Ich bin auch kein Fan von "Lebe wohl!"Ich bevorzuge eher ein "bis bald."

In Liebe
dein Kevin

Resi

Katze [EKH]
Kevin
eingetragen am 19.03.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Mannheim
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 20.04.2019
von: Kevin Brocker
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Ich liebe meinen Garten <3
Ich möchte mich bei allen für die netten Worte bedanken. Gleichzeitig möchte ich auch allen mein Beileid für den eigenen Verlust ausdrücken. Es tut noch immer sehr weh, aber ich nehme es jetzt gerne an. Die Trauer zeigt mir jedes mal, wie wichtig sie mir war und noch immer ist.

Ich würde mir wünschen, dass wir das Leben nicht mehr als selbstverständlich hinnehmen, sondern als Geschenk, was wir untereinander teilen.

An alle alles Gute und eine frohe Oster! Genießen wir das Wetter, wie es unsere Lieben getan haben :)
Kommentar vom: 18.04.2019
von: Stephanie
Baccara - Francis Meilland
Herzliches Beileid zum Verlust Deiner süßen Resi ❤️ ich wünsche Dir viel Kraft für die Zeit der Trauer ????
Kommentar vom: 17.04.2019
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für Resi,alles gute im Regenbogenland
Kommentar vom: 17.04.2019
Bellevue - W. Kordes' Söhne
alles gute für Dich im Regenbogenland
jede Träne die um Dich geweint wird ist viel zu wenig
denn du bist ein Ozean von Tränen wert
Kommentar vom: 15.04.2019
von: Rosen für Resi
Aplle Blossom - Burbank
Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort.
Ich schlafe nicht.
Ich bin in den tausend
wehenden Winden.
Ich bin der Diamant,
der im Schnee glitzert.
Ich bin das Sonnenlicht
über dem reifen Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn Du in der morgendlichen Stille erwachst,
bin ich der Vogel,
der sich schnell in die Lüfte erhebt
und zwitschert.
Ich bin der Stern,
der in der Nacht scheint.
Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort.
Ich bin nicht tot.
(American Indian saying)

Ein Meer aus Rosen mag dich auf deinem Weg ins Regenbogenland begleiten, kleine süße Resi

Ich fühle mit Ihnen und bedanke mich für Ihre gefühlvolle Schilderung. Resi hat Sie begleitet und geprägt und was kann man Schöneres über ein anderes Geschöpf sagen?! Diese gegenseitige Zuneigung kann nicht einmal der Tod trennen und so wird es einen fernen Tages ein Wiedersehen mit Ihrer liebevollen Resi geben. Bis dahin wünsche ich Ihnen Trost in den Erinnerungen an die einzigartige gemeinsame Zeit und viel Kraft, Zuversicht und Hoffnung auf dem langen Weg der Trauer.

Kommentar vom: 15.04.2019
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Weine nicht um mich, mein lieber Freund, wenn der Tag gekommen ist, an dem ich gehen muss.
An diesem Tag wird der Tod den kleinen Wind schicken, um mich abzuholen. Wir werden uns umarmen,
aller Schmerz wird von mir abfallen und wir werden lachen und tanzen, dem Morgenstern entgegen!

Und wenn Du mich auch vermissen magst, so denke daran:
Ich bin nie ganz fort, solange Du an mich denkst, solange Du mein Bild im Herzen behältst!
Du kannst mich bei Dir spüren und wenn die Trauer langsam nachlässt, wirst Du mit einem
Lächeln an mich denken und von mir sprechen können.
Wirklich tot ist nur, wer vergessen ist, doch Deine Liebe, wird mir in Deinem Herzen ewiges Leben schenken!



Lieber Kevin!
Ich möchte Ihnen mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote Resi aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die gemeinsamen glücklichen Jahre eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihre geliebte Resi werden Sie für immer in Ihrem Herzen tragen, denn dort hat Ihre bezaubernde Freundin mit ihren Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen. Lieber Kevin, Sie haben das Kennen- und Zusammenleben mit Ihrem Samtpfötchen so rührend geschrieben. Aus Ihren Worten spricht eine tiefe Zuneigung zu Ihrer kleinen Resi. Resi hatte bei Ihnen ein wohlbehütetes Zuhause und ganz viel Liebe und Fürsorge erfahren. Die schönen und auch lustigen Begebenheiten die Sie mit Resi hatten werden Ihnen als Erinnerungen im Herzen bleiben, denn niemals geht man so ganz. Gedanken, Augenblicke, Gefühle werden Sie immer an Ihre wunderbare Freundin und treue Begleiterin erinnern. Den Sätzen "Liebe ist nichts, was man sich verdienen muss! Man bekommt sie geschenkt" stimme ich voll und ganz zu. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Kommentar vom: 15.04.2019
von: In stillem Gedenken an Ihre unvergessene Resi
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 15.04.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Kleiner Schutzengel

Der Schmerz raubt mir die Luft zum Atmen,
nun bist Du fort mein kleiner Engel.
Nie werde ich Deinen sanften Blick vergessen,
noch jetzt spüre ich Dein weiches Fell.
Wie oft sah ich Dir beim Schlafen zu,
Ruhe und Zufriedenheit, mich erfüllte.
Noch jetzt denke ich mit einem Lächeln an
Deine Streiche, konnte Dir nie böse sein.
Du erfülltest mein Leben mit Deiner Nähe,
beschützen wollte ich Dich.
Jetzt ist es leer und dunkel,
keine kleine Nase stupst mich an,
Deine Rufe sind nicht real... Du bist fort, ich bin hier.
Doch jetzt passt Du auf mich auf,
Du bist mein Schutzengel.
Gedanken niemals sterben und
Dein Schnurren klingt entfernt...

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang
Ihrer lieben Freundin Resi.
Kommentar vom: 15.04.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Und Gott fragte den Geist der Katze,
bist du bereit nach Hause zu kommen?

Oh ja, in der Tat, antwortete die kostbare Seele,
und du weißt, dass ich als Katze sehr wohl im Stande bin für alles
eine eigene Entscheidungen zu treffen.

Kommst du denn? fragte Gott.

Bald, erwiderte der schnurrbärtige Engel, aber ich muss es langsam angehen lassen,
denn meine Menschenfreunde sind traurig, denn du weißt, sie brauchen mich!

Ganz gewiss, aber verstehen sie denn nicht, fragte Gott, dass du sie niemals verlassen wirst?
Dass eure Seelen miteinander verbunden sind? Für alle Ewigkeit? Dass nichts beeinträchtigt
oder zerstört wird? Es ist einfach… für immer und ewig.

Eines Tages werden sie es verstehen, antwortete die herrliche Katze,
denn ich werde es in ihre Herzen flüstern, dass ich immer bei ihnen bin.
Ich bin da… für immer und ewig.

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer lieben Samtpfote Resi.
Kommentar vom: 15.04.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Kleiner Engel geh ins Licht,
schau nicht zurück und weine auch nicht.
Doch der Himmel er hat gerufen,
so geh hinauf die letzten Stufen.
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit.
Ich lasse nun los und lasse dich gehen,
Dich vergessen das werde ich nicht,
kleiner Engel geh ins Licht.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang
Ihres Samtpfötchens Resi.
Kommentar vom: 15.04.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein hübsches Gesicht noch mal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich noch mal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen,
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst.
Und mich danach sehnen dass Du bleibst,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich lieb haben werde,
Morgen und Heute.
Ich denke immer an Dich.
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiß dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich.
"Wenn Tränen Dich hätten halten können,
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 14.04.2019
von: Uschi mit Seelenkatzen Jojo und Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für dich liebe Resi.

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatros
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.
Kommentar vom: 13.04.2019
von: Petra mit Lee im♥️
Baccara - Francis Meilland
Mein♥️lichstes Beileid ♥️So viele schöne gemeinsame Jahre ♥️Plötzlich ist alles anders als all die Jahre ♥️Sie fehlen uns soooo sehr unsere besten Freunde ♥️Es kehrt Trauer und Stille ein♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer ♥️Ruhe in Frieden kleiner Engel ♥️♥️♥️
Kommentar vom: 13.04.2019
von: Kerstin mit Gismo im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für dich liebe Resi ❤

Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein mich gekannt zu haben.

Lieber Kevin,
bei Ihnen Zeilen musste ich weinen ,wie so oft wenn man die Gedenkseiten liest ,aber schmunzeln musste ich doch bei der Sache mit der Handtasche . Ich glaube Ihnen das Sie viele über Resi schreiben könnten. Ihre Resi ist ein Stück weit mit Ihnen gegangen sie war ein Teil des Lebens und wird immer in Ihrem Herzen bleiben.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft.

Kerstin mit Gismo im Herzen
Kommentar vom: 12.04.2019
von: Anja mit Joy im Herzen ❤
Alaska - W. Kordes' Söhne

Die Augen einer Katze sind Spiegel,
durch die nur wenig Auserwählte,
einen Blick in das Reich der Feen tun können.

Keltisches Sprichwort



Lieber Kevin,
Ich habe Ihren rührenden Brief an Ihre geliebte Resi gelesen und es hat mich zutiefst berührt. Aus jedem einzelnen Wort spricht Ihre Liebe und Ihre wunderbare innige Verbindung, die sie zueinander hatten.
Ich möchte Ihnen mein Beileid zu Ihrem schweren Verlust aussprechen. Es tut mir sehr leid. Es ist so schwer wenn man von seinem geliebten Tier Abschied nehmen muß.
Das wissen wir leider alle hier, die auf diesen Gedenkseiten schreiben.
Den Kummer kann Ihnen keiner abnehmen aber seien Sie versichert, das es hier viele Menschen gibt, die Ihnen sagen möchten, das wir Sie verstehen.
In Ihrem Herzen wird Ihr geliebtes Tier immer einen ganz besonderen Platz innehaben.
Die Liebe, die unsere Tiere uns hier gelassen haben, überdauert alles.
Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Kraft und alles Gute für die anstehende Zeit.

Anja



Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen






Kommentar vom: 12.04.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Lieber Kevin,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ih´rer geliebten Resi. Ein wunderhübsches Kätzchen mit liebevollen Augen. Lieber Kevin, ihre Zeilen haben mich sehr bewegt. Sie sind so voller Liebe für ihre Resi geschrieben. Resi war der Mittelpunkt ihres Lebens und immer in ihrer Nähe. Als Kind mit einem Tier aufzuwachsen ist das schönste Geschenk, was es gibt im Leben. Sie beide waren ein Herz und eine Seele. Resi hatte bei ihnen ein wohlbehütetes Kätzchenleben mit ganz viel Liebe, Wärme und Geborgenheit. Resi war ihr ein und alles. Ohne Resi ist es still und einsam geworden. Sie fehlt ihnen sehr. Die Lücke, die jetzt ohne Mausi da ist, lässt sich mit nichts und niemand schließen. Resi ging aus ihrem Leben, aber niemals aus ihrem Herzen, denn dort hat ihr liebes Samtpfötchen riesige Spuren von Liebe hinterlassen. Der Himmel hat ein neues Sternchen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 12.04.2019
von: Eike und Edeltraud mit Mulle Miezi und Jonny tief im Herzen
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.

Eine Rose für die süße Samtpfote Resi

Du bist bestimmt gut über die Regenbogenbrücke gekommen und wurdest von vielen Kumpels in Empfang genommen und herzlich willkommen geheißen.
Nun kannst du dein neues Paradies kennenlernen und genießen .
Mach's gut, liebe Resi.

Lieber Kevin,

Unser aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust Ihrer geliebten Resi und viel Kraft für die nächste Zeit der Trauer.
Ihre Geschichte über die Resi ist eine Liebeserklärung an Sie. Sie rührt mich zu Tränen, so wunderbar und wahnsinnig schön.
Sie durften einen großen und wichtigen Teil Ihres Lebens mit der wunderschönen Samtpfote zusammen verbringen.
Nun wird sie in ihrem neuen Paradies neue Sternenpfötchen kennenlernen und viele Abenteuer erleben.
Alles Gute für Sie.

Eike und Edeltraud mit Mulle Miezi und Jonny tief im Herzen
Kommentar vom: 12.04.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die schöne Resi... in ihrem Herzen wird die süße Maus immer weiterleben.

Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 12.04.2019
von: Susanne mit Rusty im Herzen ♥️
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Rosen für Ihre geliebte Resi

Lieber Kevin, mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang Ihrer geliebten Resi. So ein Verlust tut unendlich weh. Sie haben ihre nie sehr liebevolle Gedenkseite gestaltet.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft und alles Gute.
Kommentar vom: 12.04.2019
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für die Samtpfote Resi.

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.

Ach liefest du durch den Garten noch einmal im raschen Gang-
wie gerne würde ich warten,warten Stundenlang.
Theodor Fontane

Unser herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust von Resi.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer.
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 07.06.2019
von: Heidemarie  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 23.05.2019
von: Nils  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 21.05.2019
von: Susanne mit Rusty im Herzen ♥️  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 13.05.2019
von: Maike  
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 09.05.2019
von: Winfried  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 02.05.2019
von: Dörthe  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 22.04.2019
von: Frank  
Baccara - Francis Meilland
am: 17.04.2019
 
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 15.04.2019
von: für Resi  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 15.04.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 15.04.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 14.04.2019
von: Josef  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 13.04.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Andrea mit Apollo im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 12.04.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 12.04.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 12.04.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
 
Baccara - Francis Meilland
am: 12.04.2019
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Für Resi♥️  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Eike und Edeltraud ♥️  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Für Resi ❤  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2019
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop