zurück
702 Besucher und 44 Rosen

Rusty Melaike Orman Peri'dan

Erinnerungen die unser Herz berühren gehen niemals verloren... 

* am 18. Dezember 1998
Am Fenster steh ich,
schau raus in die Nacht;
in Gedanken versunken,
an dich nur gedacht.
Der Mond und die Sterne,
sie sind mir so nah;
ich wünsch mir so sehr,
sie machten Träume mir wahr.
Ein kleiner Stern zieht
magisch mich an,
wird heller, strahlt klarer –
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?
Zwei Augen erscheinen,
sie lächeln mir zu;
ja, schau nur meine Kleine,
wer zaubert bist du!
Die Liebe ins Herz,
die Sonne ins Leben;
der kleine Stern hier
gehört dir für’s Leben.
Doch lass ihn am Himmel,
er strahlt nur für dich;
er sagt dir ganz leise:
BIST ALLES FÜR MICH!
(Autor: Anne Henschel)

Meine kleine süße Rusty,
nun werden es bald vier Wochen, seit du nicht mehr bei uns bist - vier Wochen seit du deine letzte Reise angetreten hast. Es fällt mir schwer, diese wenigen Zeilen zu schreiben. Denn du fehlst uns, du fehlst uns sooo unendlich. 18 Jahre hast du uns begleitet. Wir hatten eine wunderschöne gemeinsame Zeit mit vielen lieben Erinnerungen. Niemand kann uns diese Jahre und die Erinnerungen nehmen. Du wirst immer bei uns sein, ganz nah in unseren Herzen. Dort hast du einen festen Platz, auch wenn ein Teil von uns mit dir gegangen ist. Hab lieben Dank, dass du bei uns warst. Hab Dank für dein wundervolles Wesen, für deine Schönheit, für dein Vertrauen und für deine große Liebe zu uns. Eines Tages sehen wir uns wieder...
Fühl dich aus der Ferne lieb geknuddelt
von deinen tieftraurigen Dosis

Rusty

Katze [Türkisch Angora]
Christiane
eingetragen am 04.02.2017
betreut von: Tierbestattung IM ROSENGARTEN - Frankfurt/Main
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.
Kommentar vom: 14.01.2018
von: Biene
Beverly - W. Kordes' Söhne
Liebes Engelchen Rusty, wir denken heute ganz besonders an Dich...und schicken liebe Grüße auf Dein Wölkchen! Deine lieben Freunde Babsy und Urmelchen sowie Biene
Kommentar vom: 13.01.2018
von: ET u. Engelchen u. Angie
Baccara - Francis Meilland
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Wir legen Dir gerne eine Rose hier hinein.
Kommentar vom: 13.01.2018
von: Ute
Alaska - W. Kordes' Söhne
Ich bin nicht tot
Ich tausche nur die Räume
Ich leb in euch
Und geh durch eure Träume

Michelangelo
Kommentar vom: 13.01.2018
von: Christiane
Baccara - Francis Meilland
Mein Sonneschein
Und ewig...

Und ewig...
funkeln die Sterne erstrahlen im goldenen Glanz,
bitten mit zärtlichem Schimmer den Mond um den nächtlichen Tanz.

Und ewig...
flimmert die Sonne hoch oben am Firmament,
in gelb-rot-weißen Farben sprüht sie vor Temperament.

Und ewig...
singen die Wälder vom Windhauch ganz leicht berührt,
hoch oben auf dem Hügel das Lied dich zum Träumen verführt.

Und ewig...
kreist meine Sehnsucht wie Vögel am Himmelszelt,
weil es hier auf der Erde niemanden gibt der sie hält.

Und ewig...
währt meine Liebe solange die Wolken ziehen,
solange der Regen Blumen lässt blühen.

(Linda von Oepen)

Meine kleine Süße,
1 Jahr ist es heute her, seit du deine letzte Reise angetreten hast. Eine Reise ohne mich, ohne deine Familie - ganz allein. In den letzten Stunden des Abschieds habe ich dir mein Herz ausgeschüttet. Habe dir gesagt, wie sehr ich dich liebe und wie dankbar ich für die wundervollen 18 Jahre mit dir bin. Tränen sind gekullert noch und noch - war der Abschied doch sooo nah. Du hast mich verstanden - wusstest, dass deine Zeit gekommen war und mir Köpfchen gegeben, dich ständig ganz nah an mich geschmiegt. Heute nach 12 Monaten kommt es mir vor, als sei es erst gestern gewesen. Die Tränen kullern nach wie vor und die Sehnsucht nach dir ist so groß, dass es mich manchmal fast schon zerreißen könnte. Ich bin dankbar für die Nächte in denen du mich in meinen Träumen besuchen kommst. Wo ich dich fühlen und spüren kann, als seist du noch hier. Komm mich besuchen, so oft du möchtest. Wenn es auch nur in meinen Träumen ist. Denn dann bist du wieder bei mir...
Knuddel dich lieb
deine traurige Dosi
Kommentar vom: 13.01.2018
von: Tina
Alaska - W. Kordes' Söhne
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 13.01.2018
von: Heidrun
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebes Sternchen Rusty
Ich muss heute ganz sehr an dich und deine Dosis denken. Hast du dich heute vor einem Jahr von ihnen verabschieden müssen und es war ein ganz trauriger Tag. Du bist aber nicht fort, du Süße. Du lebst in so vielen Herzen weiter und deine Spuren hier auf Erden sind überall gegenwärtig. Niemals werde ich dich vergessen können und ich schau zu deinem Wölkchen und weis, dir geht es jetzt gut. Das ist ein gutes Gefühl. Grüß bitte alle Engelchen ganz lieb und schau heute Abend ganz besonders herunter. Da werden überall Kerzen nur für dich stehen. Ganz liebe Grüße von Heidrun
Kommentar vom: 25.12.2017
von: Petra
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Ein paar Tage zu spät... aber wir haben Dich nicht vergessen liebe Rusty.
Dein Geburtstag im Regenbogenland. So fern und doch manchmal so nah. Auf immer unvergessen.

Liebe Grüße
Petra mit Lilly und Ashanti
Kommentar vom: 18.12.2017
von: Tina
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.
Kommentar vom: 18.12.2017
von: Heidrun
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
Liebe Rusty
Vielleicht siehst du von deinem Wölkchen aus, das ich für dich eine Rose abgelegt habe. Deine Dosine hat heute einen schweren Tag. Sie vermisst dich so sehr und würde dich so gerne zu deinem Burzeltag in den Arm nehmen und knuddeln. Es ist für uns hier auf Erden gebliebenen schwer seinen Lieblingen nur einen Gruß schicken zu können. Liebe Rusty, auch ich behalte dich immer in meinem Herzen. Durfte ich dich ja sogar einmal streicheln. Ich zünde ein Kerzchen heute an und bin in Gedanken bei dir und deinen Dosis. Grüß bitte meine 2 Süßen. Ich hoffe das sie heute mit dir zusammen sind. Liebe Sternengrüße von Heidrun
Kommentar vom: 18.12.2017
von: Chris
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Chris mit Engel Linus
Liebe Christiane,
heute möchte ich für deine süße Rusty eine Rose pflanzen, den eine Rose sagt mehr als 1000 Worte. Ich weiß, daß du heute sehr traurig sein wirst, denn heute wäre ein besonderer Tag gewesen, den du nun nicht mehr mit deiner Süßen feiern kannst. Fühl dich heute einfach mal ganz lieb gedrückt - ich denke heute sehr an dich.
Ganz liebe Grüße von deiner Chris


Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 13.11.2017
von: Christiane
Alaska - W. Kordes' Söhne
Meine süße Maus,
heute ist der 13.11. Vor 10 Monaten hast du in unseren Armen zuhause deine letzte Reise begonnen. Wir Waren ganz nah bei dir und doch musstest du alleine gehen. Draußen ist es dunkle Nacht, ich sehe zum Himmel zu den Sternen und denke an dich. Meine Tränen kullern, denn du fehlst mir so unendlich.
Hab dich mega lieb...
Kommentar vom: 13.10.2017
von: Deine Dosi
Baccara - Francis Meilland
Still, still, seid mal leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur ganz kurz bei euch sein,
warum er ging, weiß Gott allein.
Vergesst ihn nicht, er war noch so klein.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in meinem Herzen ein ganz großes Stück.
Er wird jetzt immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein??
Ein Engelchen ist niemals allein!!
Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn.
Und wenn ihr ihn auch so sehr vermisst,
und weint weil er nicht bei euch ist.
Dann denkt, im Himmel, wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz: Ich werd geliebt!!
(Autor unbekannt)

Meine Süße,
ja, du wirst geliebt. So wie Engelchen Bando und Engelchen Gipsy auch. Wir vermissen euch soooooo sehr...
Kommentar vom: 13.09.2017
von: Christiane
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerung zu Stufen würden, dann würde ich hinaufsteigen und dich zurückholen.
(Autor unbekannt)

Meine süße kleine Maus,
der Herbst ist im Anmarsch, langsam lassen die Bäume ihre Blätter fallen und der Sehnsucht nach dir ist schmerzlich. Heute vor 8 Monaten gingst du gemeinsam mit uns deinen letzten Weg. Tränen steigen auf, kommt es mir doch vor, als sei es erst gestern gewesen. Vergiss mich nicht ganz, denn im Herzen bist du immer bei mir...
Ich vermisse dich unendlich
deine Dosi
Kommentar vom: 13.07.2017
von: Christiane
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
Gruß von dir
Ich schau herab auf eure Welt,
als kleines Sternchen am Himmelszelt.
Schau, ich funkle und ich strahl so schön,
ich hoffe, du kannst mich leuchten sehn.
Bin zwar ganz klein - doch voller Pracht,
das Leben hier viel Freude macht.
Und wenn es dunkel wird, dann sende ich dir
liebste Grüße aus dem Sternenhimmel von mir.

Gruß von mir
Kleines Sternchen in der Nacht,
hast auch mir viel Glück gebracht.
Bist nun oben fern am Himmelszelt,
schaust herab auf unsere kleine Welt.
Ja, ich seh dich leuchten wunderschön,
es freut mich, dich so glücklich zu sehn.
Allein der Gedanke, es geht dir gut,
gibt mir Hoffnung - gibt mir Mut.
Drum sende auch ich liebste Grüße dir,
in meinem Herzen bist du immer bei mir.
Danke, dass du auf deine Lieben gibst fein acht,
ich hab dich lieb - kleines Sternchen in der Nacht.
© C.F.

Meine süße Maus,
ein halbes Jahr ist nun vergangen und du fehlst mir noch immer so unendlich. Kein Tag und keine Nacht vergeht, ohne dass meine Gedanken bei dir sind. Mein Herz ist schwer und es weint. Sag Bando und Gipsy liebe Grüße und sag ihnen auch sie sind unvergessen in meinem Herzen. Ihr alle seid ein Teil von mir.
Ihr fehlt mir unendlich.
Liebste Knuddler aus weiter Ferne
von deinem Dosinchen
Kommentar vom: 14.05.2017
von: Christiane
Alaska - W. Kordes' Söhne
Vier kleine Pfoten gingen still und leise
auf eine nie mehr wiederkehrende Reise.
Zwei treue Augen senken den Blick,
mit ihnen entschwindet mein ganzes Glück.
Ein kleines Herz darf nicht mehr pochen
seit so vielen Tagen, so vielen Wochen.
Kein Tag, an dem ich nicht an dich denke,
wohin ich auch meine Schritte lenke,
was ich auch tu, was ich auch mache,
ob ich traurig bin oder lache,
immer bin ich in Gedanken bei dir,
und du im Herzen bei mir!
Vier kleine Pfoten gingen leise und still,
sie fragten nicht, ob ich das so will.
Zwei treue Augen, sie sehen mich an,
auch wenn ich sie nicht mehr ansehen kann.
Ein kleines Herz bleibt mir immer ganz nah,
verschwunden und doch für ewig da.
(Autor unbekannt)

Hab dich dolle lieb und vermiss dich unendlich
dein Dosinchen
Kommentar vom: 30.03.2017
von: Frauke
Baccara - Francis Meilland
Ich bin nicht tot.
Ich tauschte nur die Räume.
Ich leb' in euch und
geh' durch eure Träume

Michelangelo
Kommentar vom: 15.03.2017
von: Petra
Beverly - W. Kordes' Söhne
Egal ob 2 Monate, 2 Jahre oder 20 Jahre .... die Erinnerung wird uns immer begleiten. Uns lächeln und auch weinen lassen.
Aber sie bleiben unvergessen.
Liebe Grüße
Petra
Kommentar vom: 14.03.2017
von: Angie, ET u. Engelchen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

Liebste Rusty wir vergessen Dich nicht!

Dein Freund ET mit den Engelchen im Herzen und Angie
Kommentar vom: 13.03.2017
von: Christiane
Alaska - W. Kordes' Söhne
Eine kleine Abschiedsträne wirst du weinen irgendwann,
wenn ich dir ganz leise sage, dass ich nicht mehr warten kann.
Eine kleine Abschiedsträne nehm´ ich mit mir in die Welt.
Und sie wird mir immer sagen, dass dein Herz noch zu mir hält.
Ich werde immer von dir träumen nur von dir allein, was ich auch tu,
denn die große Liebe meines Lebens das bist du nur du!
Eine kleine Abschiedsträne die bringt mich zu dir zurück
denn bei dir bin ich zuhause und bei dir da wohnt das Glück.
(Lyrics by Bobby Solo)

Meine kleine Süße,
zwei Monate sind nun vergangen, seit du deine letzte Reise angetreten hast.
Und noch immer fehlst du mir so unendlich!
Knuddel dich lieb aus der Ferne
und umpfotel auch Bando und Gipsy ganz lieb von mir
deine Dosi
Kommentar vom: 18.02.2017
von: Carmen und Mario
Beverly - W. Kordes' Söhne
R.I.P. süße Rusty
Mein Herz, es ist am Regenbogen
entlang zu deiner Seel` geflogen,
im Traume sah ich, wie sich beide
trafen, küssten, und dem Leide
all den tiefen Schmerz vergaben.
Da hört’ ich dein Stimmchen sagen:
“Dein Herz, es ist am Regenbogen
entlang zu meiner Seel` geflogen.”
( Michael Roth )


Liebe Christiane,

haben auch Sie herzlichen Dank für Ihre liebevollen Wort auf Ravis Gedenkseite.
Gestern waren es 6 Monate, dass unser geliebter Ravimann in irdischer Liebe eingeschlafen ist, um in ewiger Liebe wieder aufzuwachen. Und wir dachten, wir hätten noch so viel Zeit. Kein Tag vergeht ohne Tränen. Er fehlt so sehr !

Auf einmal war er, wie Ihre Rusty , nicht mehr da und das WARUM ist so unendlich schwer zu verstehen. Egal zu welchem Zeitpunkt man ein geliebtes Wesen verliert, es ist immer zu früh und tut immer weh. Man sieht die Sonne untergehen und erschrickt dennoch wenn es plötzlich dunkel ist.

Wir müssen versuchen zu akzeptieren, dass der Tod eines geliebten Wesens die Rückgabe einer Kostbarkeit ist, die uns leider nur geliehen wurde. Gerade deshalb sollten wir jeden noch so kleinen Augenblick genießen, die diese Engelchen bei uns verweilen und mit ihrem Flügelschlag unsere Seelen berühren.
Die Stimmchen so vertraut, schweigen, ihre Nähe so gewohnt, ist nicht mehr da, was uns aber keiner nehmen kann sind dankbare Erinnerungen.
Unsere Pelzbäckchen sind aus freien Stücken in unser Leben getreten und haben uns eine Weile begleitet, nun sind sie wieder gegangen und haben ewige Spuren hinterlassen. Die, die wir lieben, gehören uns nicht und wann sie gehen, entscheiden wir nicht.

Ravi und Rusty sind in unseren Träumen und Gedanken und in unseren Herzen sind sie neu geboren.

Liebe Christiane, in tiefer Verbundenheit wünschen wir Ihnen viel Kraft den Verlust von Ihrem Engelchen zu verarbeiten und nehmen Anteil an Ihrer Trauer und Ihrem Schmerz. Rusty trägt jetzt voller Stolz ihre Flügelchen.

Carmen, Mario, Sternenbub Ravi, Elea (unsere Zaubermaus, die ihren Ravi ganz schreckliche vermisst ), sowie unsere Streunerchen TeeCee ( unser Phantom der Nacht ), Zausel ( unser schwarzer Magier ) und Samu ( unser Weihnachtswunder )


Was wir zu Grabe trugen,
war nur das Erdenkleid.
Was wir lieben ist geblieben,
und bleibt in Ewigkeit
( unbekannt )
Kommentar vom: 15.02.2017
von: Vera Lachetta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Das Gedicht und die persönlichen Worte haben mir Tränen in die Augen getrieben und die Sehnsucht nach meinem Shadow ist wieder schmerzhaft. Ich wünsch uns allen Kraft.
Kommentar vom: 13.02.2017
von: Christiane
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Nun bist du die Sonne, die für uns scheint
und du bist der Regen, der mit uns weint.
Du bist der Donner, der mit uns grollt
und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt'.
Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
und auch die weiße Wolke, die von oben winkt.
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht.
Noch stehen wir ganz traurig da
doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah…
(Autor unbekannt)

Meine kleine Süße,
heute sind es vier Wochen seit du deine letzte Reise angetreten hast.
Du fehlst mir so unendlich!
Knuddel dich lieb aus der Ferne
deine Dosi
Kommentar vom: 12.02.2017
von: Luis und Heidrun
Baccara - Francis Meilland
Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Unbekannter Autor


Liebe süße Rusty wir senden dir einen ganz lieben Gruß und behalten dich für immer im Herzen
Kommentar vom: 12.02.2017
von: Carmen, Mario und Sternenbub Ravi
Beverly - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine Rusty
Und Gott fragte den Geist der Katze: Bist du bereit, nach Hause zu kommen?
Oh ja, in der Tat, antwortete die kostbare Seele. Und du weißt, dass ich als Katze sehr wohl im Stande bin für alles eigene Entscheidungen zu treffen.
Kommst du denn? fragte Gott.
Bald, erwiderte der schnurrbärtige Engel. Aber ich muss es langsam angehen lassen, denn meine Menschenfreunde sind traurig, denn du weißt, sie brauchen mich!
Ganz gewiss, aber verstehen sie denn nicht? fragte Gott, dass du sie niemals verlassen wirst? Dass eure Seelen miteinander verbunden sind? Für alle Ewigkeit? Dass nichts beeinträchtigt oder zerstört wird? Es ist einfach… für immer und ewig.
Eines Tages werden sie es verstehen antwortete die herrliche Katze, denn ich werde es in ihre Herzen flüstern, dass ich immer bei ihnen bin. Ich bin da… für immer und ewig


Liebe Christiane,

es gibt Engel, die dürfen auf der Erde bleiben bis sie ihre Flügel bekommen. Sie kommen auf 4 Pfoten daher, Ihre Augen lehren uns Sanftmut, ihr Blick Treue und ihre Nähe Vertrauen.
..... Sie berühren uns mit ihren Flügeln.... tragen uns, geben uns Halt.... Sie kommen zu uns um zu zeigen, was wahre Liebe ist.... und sie bleiben selbst dann noch bei uns, wenn sie schon längst gegangen sind......... Und bis diese Engel ihre Flügel bekommen, nennt man sie Katzen

Man sagt die Zeit heilt alle Wunden, aber das stimmt nicht.
Während die Tage vergehen, kommt und geht dieser Schmerz als hätte er sein eigenes Leben. Man kann ihn entweder zurückweisen oder annehmen. Aber Ihre Liebe zu Rusty, wie die unsere zu Ravi, wird bleiben und wachsen - und da sein für unsere Erinnerung. Es ist eine Liebe, die wir uns verdient haben.
Es ist ein Erbe, das unsere Samtpfötchen uns vermacht haben als sie gegangen sind. Und es ist ein Geschenk, das wir mit uns tragen werden solange wir leben. Es ist eine Liebe, die nur uns allein gehört.

Ihnen den Schmerz nehmen können wir nicht, aber Ihre Trauer teilen, das können wir.

In tiefer Verbundenheit
Carmen und Mario mit Sternchen Ravi, ein Engel, den wir umarmen durften


Kommentar vom: 12.02.2017
von: Sabine
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo

Liebe Christiane, das ist eine wirklich sehr schöne und rührende Erinnerung an Euer Miezchen...ich drück Dich aus der Ferne! Deine Biene
Kommentar vom: 11.02.2017
von: Petra
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Liebe Christiane, lieber Matthias,
Mit Tränen in den Augen habe ich die wundervolle Erinnerungsseite von Rusty betrachtet.
Der Schmerz ist der Preis unserer Liebe. So wird er uns, genau wie die Liebe, ein Leben lang begleiten.
Fühlt Euch still gedrückt.
Eure Petra
Kommentar vom: 11.02.2017
von: Kerstin
Beverly - W. Kordes' Söhne
Kleiner Engel geh ins Licht
schau nicht zurück und weine auch nicht
Doch der Himmel er hat gerufen
so geh hinauf die letzten Stufen
Ein Engel warst du zu jeder Zeit
und bleibst es nun auch in Ewigkeit
Ich lasse nun los und lasse dich gehen
hoffe ich doch, dich wieder zusehen
Dich vergessen das werde ich nicht
kleiner Engel geh ins Licht.
*Autor unbekannt*

Meine Süße Christiane
das hast du so schön gemacht. Bin soooo traurig und froh, das ich deine Rusty kennenlernen und schmusen durfte???? Nun darf sie mit Kitty und Joy und ihren ganzen Kumpels herum tollen. Drück dich ganz lieb aus der Ferne????????????
Kommentar vom: 11.02.2017
von: Ute
Baccara - Francis Meilland
Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

Thomas Mann

Liebe Christiane,
die Tränen laufen schon wieder.
Ich umarme Dich ganz fest.
Kommentar vom: 11.02.2017
von: Tina
Baccara - Francis Meilland
Alles hat seine Zeit:
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern.

Robert Louis Stevenson
Liebe Christiane,
Es ist so schön und ich habe tränen in den Augen.
Ich drücke dich ganz fest
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 13.01.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 16.11.2017
von: Annelore  
Kordes' Rose Angela - W. Kordes' Söhne
am: 10.08.2017
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 29.07.2017
von: Eberhard  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 09.04.2017
von: Jochen  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 30.03.2017
von: Sibylle  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 15.03.2017
von: Detlev  
Rosengarten-Stern
am: 06.03.2017
von: Timo  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 27.02.2017
von: Claus  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.02.2017
von: Erwin  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 15.02.2017
von: Rosengarten-Sterne Team  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 15.02.2017
von: Steffen  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 11.02.2017
von: Lorenza  
Baccara - Francis Meilland
am: 11.02.2017
von: Angelika  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 11.02.2017
von: Petra  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop