zurück
192 Besucher und 54 Rosen

Socke

Du warst, bist und bleibst meine große Hundeliebe! 

* am 21. Juni 2002
Es heißt, die Zeit heilt alle Wunden, ich weiß, es stimmt nicht, sie macht sie nur erträglicher.

Wir hatten so eine wunderbare Zeit zusammen und du warst stets eine tolle Begleiterin (durch dich habe ich vollends gelernt, die Natur zu sehen und sie zu schätzen), eine gute Freundin (ich konnte dir alles erzählen) und die Retterin in schweren Zeiten (du hast mich aus meinem beginnenden burn-out geholt).
Ich weiß, dass dich Herrchen auch ganz arg vermisst, aber wie Männer manchmal so sind, leidet er still und sagt nur "sie ist stets in meinem Herzen!", aber das weißt du ja, du warst stets unglaublich klug.
Natürlich hast du auch in meinem Herzen einen festen Platz, aber ich bin auch glücklich, dass deine Urne auf dem Fensterbrett steht und ich sie jederzeit von meinem Lieblingsplatz aus (es war auch dein Platz, kuschelnd zwischen meinen Beinen) betrachten kann.

Ich danke dir auch, dass du mir 5 Tage nach deinem Tod, den Regenbogen geschickt hast, da wusste ich, dass du über die Regenbogenbrücke gegangen und endgültig im Regenbogenland angekommen bist, allerdings hatte ich es auch genossen bis dahin das Gefühl deiner Anwesenheit zu haben.
Aber du hast deine Ruhe verdient, auch deshalb versuche ich nicht zu viel zu weinen und nicht zu traurig zu sein, denn ich gönne dir deinen Frieden von ganzem Herzen und freue mich auf den Tag an dem wir uns wieder sehen - Ich liebe dich!

Es gäbe noch soviel über dich zu erzählen, aber noch kommen mir die Tränen, wenn ich allzu fest an dich denke, außerdem sagen manchmal Bilder mehr als tausend Worte

Socke

Hund [Husky-Münsterländer Mischling]
Michaela
eingetragen am 20.12.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - München
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 12.01.2019
von: Gudrun
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Michaela,
es ist so wunderbar schön, wie Sie über Ihren Socke geschrieben haben.
Mein Kater Felix ist auch mittlerweile im 18ten Lebensjahr und ich darf gar nicht daran denken das uns nicht mehr viel Zeit bleibt.
Er hat mir auch durch schwere Zeiten geholfen, den Tod meiner geliebten Eltern innerhalb 3 Monaten.
Ich hoffe, dass es Ihnen bald besser geht.
Liebe Grüße.... Gudrun
Kommentar vom: 22.12.2018
von: Für Socke ❤
Baccara - Francis Meilland
Ich kann dich leider nicht mehr mit meinen Händen berühren oder mit meinen Augen sehen. Ich kann dich aber noch immer mit meinem Herzen fühlen.....JEDEN Tag......Immer ❤




Liebe Michaela, ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in der schweren Zeit.
Ihr wunderhübsches Mädchen Socke fehlt....
Das tut sehr weh....
Ich weine auch jeden Tag um mein geliebtes Cora-mädchen. Ich musste sie im Oktober leider auch gehen lassen. Sie war mein Leben....
Nun muss es ohne Sie weiter gehen...
Sie ist in meinem Herzen, denn

WAS MAN IM
HERZEN TRÄGT, VERLIERT MAN NIE❤

Birgit mit Cora tief im Herzen ❤
Kommentar vom: 21.12.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Es ist Zeit, dass wir gehen.
Ich um zu sterben und ihr um weiter zu leben.
Sokrates

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Christine mit Lucky im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.


Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig
Antwort vom: 21.12.2018
von: Michaela
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Wir waren ein tolles Team und hatten eine wunderbare Zeit!
Wow, es ist unglaublich, ich wollte eigentlich nur meine Gedanken in Worte fassen und nun bekomme ich so viele wunderbare und liebevolle Kommentare!
Vielen lieben Dank an Alle und auch von mir von Herzen alles Liebe
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Karin
Kordes' Rose Aloha - W. Kordes' Söhne
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

Mein herzliches Beileid und tiefstes Mitgefühl
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen0
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl!
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Brigitte mit Nelly, verst. am 01.11.2017
Alaska - W. Kordes' Söhne
Nichts ist schlimmer als ein Verlust,
den du ohne Widerworte einfach hinnehmen musst. Doch die Natur ist, wie sie ist. Was bleibt, ist was man NIE vergisst.
„Sie werden nicht immer mit Flügeln geschickt… Manchmal wohnen sie nebenan… begegnen uns auf der Straße… und ganz oft… finden sie uns auf vier Pfoten… Sie berühren uns mit ihren Flügeln, tragen uns, geben uns Halt… Sie kommen zu uns, um uns zu zeigen, was wahre Liebe ist… und sie bleiben selbst dann noch bei uns, wenn sie schon längst gegangen sind… Wer jemals ein Tier geliebt hat… ist einem Engel begegnet… trägt ihn in seinem Herzen…
♥ Es ist die Liebe zwischen Mensch & Tier, die alle Zeiten überdauert.“
© Sylvia Raßloff


Oft fragte ich mich – wo wirst du sein,
nachdem du diese Welt verlassen hast.
In der Stille meiner Gedanken fand ich
in meinem Herzen die Antwort darauf.
(Rebell)



Wenn wir von dir reden dann lachen unsere Seelen, und selbst die Blumen scheinen zu lächeln.
Und wir haben für einen Moment vergessen, dass du von uns gegangen bist.

Liebe Michaela!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem Liebling Socke.
Ihre Socke war ein bildschönes, liebevolles, sanftmütiges und freundliches Hundemädchen mit sanften Kulleraugen. Sie hat Ihr Leben auf eine wunderbare Art und Weise bereichert und war Ihr ein und alles. Socke hatte bei Ihnen ein wohlbehütetes Zuhause mit ganz viel Liebe, Fürsorge und Zuneigung. Sie hat es Ihnen mit ihrer ganzen Liebe und Zuneigung gedankt. Ihre zauberhafte Socke hat Sie viele Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste sie jetzt ihre große Reise ins Regenbogenland antreten. Das Fortgehen von Ihrer Socke ist sehr schmerzhaft. Viele Jahre haben Sie mit ihr gemeinsam verbracht und überall sind Erinnerungen und der Alltag ist ohne Ihre Freundin und treue Begleiterin einfach viel leerer geworden. Aber auch wenn Ihre geliebte Socke nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrer aller Herzen, denn dort hat sie große Pfotenabdrücke von Liebe hinterlassen. Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerung an die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Socke eines Tages die Trauer verdrängen wird.

Brigitte mit ihren Seelenhunden Nelly, Benny und Axel im Herzen
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Sandra mit Hugo im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Eine Rose für Socke und mein herzliches Beileid und viel Kraft in dieser Zeit.

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Ein guter Hund stirbt nie –
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt.
Sein Kopf liegt zärtlich in deiner Hand
- wie in alten Zeiten.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang von Ihrem Liebling Socke.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Gabi mit Max Im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Rosen für die tolle Socke..... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit... in ihrem Herzen wird die süße Maus immer weiterleben.

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch Eure Träume.

Michelangelo

Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer lieben Socke.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer geliebten Socke.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Socke bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrer aller Herzen.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Sie wohnen unter unserer Haut, mitten in uns drin und einen Zentimeter links vom Herzen. Es ist die Stelle, an der die Seele ihren Mittelpunkt hat und wo alle unsere Tränen und Lachfalten ihr Zuhause haben. Sie sind immer bei uns, begleiten uns durch unser gemeinsames Leben und bleiben auch da, wenn sie schon lange gegangen sind. Sie fangen uns auf, wenn wir fallen, und sie stützen uns, wenn wir keine Kraft haben. Da, wo sie sind, ist der Ort, an dem wir Zuhause sind.

Seelenhunde sind der Anker, an dem unser Leben hängt. Uns verbindet ein unsichtbares Band wie aus Gummi und je weiter wir auseinander sind, desto mehr zieht es uns zurück.

Unsere bittersten Tränen verschwinden, wenn sie sich auf unseren Schoß zu einem einen Kringel zusammenrollen. Ihre großen Erlebnisse und kleinen Erfolge lassen uns jedes Mal lachen und die gemeinsame Freude lässt uns alle Sorgen vergessen. Wenn andere Dinge Stress und Anspannung in unser Leben gebracht haben, sind sie da und zeigen uns den Weg nach Hause. Gemeinsame Spaziergänge und Abenteuerreisen sind wie eine frische Brise in der Seele, die uns alles Vorausgegangene vergessen lassen.

Seelenhunde reparieren unsere Seele und auch unser Herz, jeden Tag mehrmals und immer wieder. Sie machen es einfach so und ohne jede Mühe. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen, und sie sind immer dort, wo wir sind. Manchmal sind sie der Grund, warum wir überhaupt noch aus dem Bett aufstehen und oft sind sie der letzte Anlass, doch noch einmal das Haus zu verlassen und vor die Tür zu gehen. Wie viele Leben sie wohl schon auf diese Art und Weise gerettet haben? Sie halten uns auf Trab und in Bewegung - und sie bringen immer wieder neue Dinge in unser Leben. Sie sind unsere Tankstelle und die Salbe auf den Narben des Lebens.

Seelenhunde sind ein untrennbarer Teil von uns und kein Skalpell der Welt kann diese Verbindung trennen. Sie sind die Pfadfinder, wenn wir uns verlaufen haben, und sie sind die Lotsen, wenn wir nicht mehr weiter wissen. Sie nehmen uns jeden Tag mit in ihre Welt. Sie holen uns ab und sie bringen uns jedes Mal heil und unversehrt zurück. Manche sagen, sie könnten zaubern und Wünsche erfüllen, die Worte nicht aussprechen können. Andere wissen, dass sie unsere Sehnsüchte und Träume erkennen, bevor wir es selber können.

Seelenhunde sind die Liebe und die Wärme in unseren Herzen. Sie sind die letzte Zuverlässigkeit in der Welt, wenn alles andere uns verlassen hat. Sie lieben uns ohne Ansehen unserer Person. Ohne Blick auf unsere Herkunft, unser Aussehen oder unsere Kontoauszüge. Wir brauchen einfach nur da sein und wir brauchen nichts weiter zu machen, als ihre Liebe in unseren Herzen zuzulassen. Sie öffnen die Tür zur Seele und wir brauchen nichts weiter zu tun, als sie rein zu lassen.

(Verfasser unbekannt)


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Socke aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 20.12.2018
von: In stillem Gedenken an Socke
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Weint um mich, wenn ihr denkt weinen zu müssen,
aber lasst euch Raum um zu lächeln, immer dann,
wenn ihr an mich denkt.
Bewahrt die schöne Zeit, dir wir miteinander hatten
wie einen kostbaren Schatz in euren Herzen.
Seid dankbar für die schönen Erinnerungen,
die euch für immer bleiben werden.
Erinnert euch gerne, was für ein Lebewesen ich war
und was ich für euch und ihr für mich wart.
Denn auch ich werde die Erinnerung an
euch mit hinübernehmen und davon zehren,
bis auch ihr auf den Weg geht und ich euch wiedersehe.


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Rosen für Socke
Aplle Blossom - Burbank
Den letzten Weg gehen wir zusammen.
Wir begleiten dich auf diesem Gang.
Unser Herz das steht in Flammen.
Freunde bleiben ein Leben lang.
Auch wenn es nun zu Ende ist.
Wir haben die Erinnerung an dich.
Schön soll es sein wo du jetzt bist.
Geliebte Freundin, wir vermissen dich.

Rosen für Ihre Begleiterin und Freundin Socke, die Ihnen noch viele Zeichen in Form von Regenbögen, Regentropfen, Sonnenstrahlen uvm schicken wird. Sie weiß, dass sie den schönsten Platz hatte und immer haben wird, nämlich in Ihrem Herzen. Es ist unglaublich traurig und schmerzhaft, von so einem bezaubernden Geschöpf Abschied zu nehmen. Aber wir tragen unsere Lieblinge im Herzen und ebenso die kostbare Erinnerung an sie. Genau diese Erinnerung schmerzt jetzt unsagbar, macht sie uns doch deutlich, dass unser Schatz nicht mehr bei uns ist. Aber eines Tages wird diese Erinnerung an die wunderbare und einzigartige Zeit die Trauer lindern und Ihnen eines Tages sogar ein dankbares Lächeln auf die Lippen zaubern. Das war, ist und bleibt das größte Geschenk unserer Seelentiere: ihre grenzen- und bedingungslose Liebe, die auch nach ihrem Tod spürbar ist.

Liebe Michaela, ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren und schmerzvollen Zeit der Trauer. Ich fühle mit Ihnen.

Drina mit Pauline und Jasper im Herzen
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Petra mit Lee im ♥️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Michaela, mein♥️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust deines treuen Freundes Socke♥️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille♥️♥️♥️
Kommentar vom: 20.12.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Michaela,
mein aufrichtiges Beileid zum Verlust ihrer geliebten Socke. Ein wunderhübsches Hundemädchen mit liebevollen und treuen Augen. Socke war der Mittelpunkt ihres Lebens, ihre treue Freundin und immer an ihrer Seite. Sie war ihr ein und alles, ein Herz auf vier Pfoten. Sie hatte bei ihnen ein wohlbehütetes Hundeleben mit ganz viel Liebe und Geborgenheit. Sie beide waren ein Dream-Team. Das mit dem Regenbogen ist mir bei meinem geliebten Purzel auch passiert. Unseren Fellnasen geht es wieder gut im Regenbogenland und doch fehlen sie uns überall. Es ist eine Lücke entstanden, die nichts und niemand schließen kann. Die Zeit heilt wirklich nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben. Ohne Socke - zwei Worte so leicht zu sagen und doch so unendlich schwer zu ertragen. Socke ging aus ihrer aller Leben, aber niemals aus íhren Herzen, denn dort hat ihr Schatz riesige Spuren von Liebe hinterlassen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 20.12.2018
von: Michaela
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laotse
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 15.01.2019
von: Birgitt  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 12.01.2019
von: Anne  
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 03.01.2019
von: Daniela  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 28.12.2018
von: Michaela  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 24.12.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.12.2018
von: Sylvia mit Rudi im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.12.2018
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.12.2018
von: Für Socke  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
von: Doris❤Mex  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
von: Gabi mit Bessy im Herzen  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.12.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 20.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.12.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.12.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.12.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 20.12.2018
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop