zurück
205 Besucher und 45 Rosen

Stink

Stärker als der Tot ist die Liebe 

* am 5. Mai 2011
UNSER KLEINER FREUND IST VON UNS GEGANGEN

Als wir damals in deine großen Kittenaugen sahen, war es sofort um uns geschehen. Von da an wussten wir, dass du kleines, rotes Fellbündel, uns auf einem Teil unseres Lebensweges begleiten würdest. Leider sollte dein Lebensweg viel zu kurz sein und du gingst am 24.02. diesen Jahres von uns. Als draußen die Sonne an diesem Tag unterging, fühlte es sich an, als würde deine Sonne untergehen, der Blick aus dem Fenster, fühlte sich an wie das Ende - und mein Herz brach.

Du, unser kleiner Engel, warst ein ganz besonderer Kater. Du wuchst zu einem wirklich stattlichen und hübschen Kater heran. Wir liebten es wie du uns überall hinbegleitet hast, uns wirklich zeigtest dass du uns geliebtes und du kleiner Clown, uns jeden Tag zum Lachen brachtest auch wenn du manchmal ein kleiner Brummbär sein konntest. Aber da warst du einfach wie Frauchen :-D. Leute sagen dass es Seelenhunde gibt – ich sage dass es auch Seelenkatzen gibt.

Nach all der Zeit, in der du unser Leben bereichert hast und unsere Liebe zur Katze wachsen liest, wurdest du krank. Wir waren geschockt und taten einfach Alles für dich. Auch wenn unsere Bedürfnisse dabei zu kurz kamen.

Du benötigste also einen langen Klinikaufenthalt bei dem unter anderem eine schwere Operation durchgeführt werden musste. Wir machten uns solche Sorgen aber hätten nie gedacht, dass wir dich das letzte Mal sehen und berühren würden. Am Ende hörte dein kleines Herz nach einer Lungenembolie und einem sehr lang andauernden Wiederbelebungsversuch, auf zu schlagen - an dem Tag an dem wir uns so sehr freuten, dich nach Hause holen zu dürfen. Nun hast du dich auf die Reise über die Regenbogenbrücke gemacht. Doch ein Teil von dir ist immer bei uns.

Manchmal hören wir dich noch, manchmal sehen wir dich noch im Augenwinkel aber das bedeutet dass du über uns wachst.

Du hast uns fast 7 Jahre begleitet und uns schmerzt das Herz so sehr, wenn wir an dich denken. Nun weinen wir so durch die Tage hindurch und fühlen ein großes Loch in unserer beider Herzen - wartend dass der Schmerz irgendwann vergeht.

Das einzige was uns bleibt, ist die Erinnerung und unsere schmerzenden Herzen.

Herrchen und ich lieben dich sehr, mein Hase. Wir und auch Chili und Miju vermissen dich unglaublich <3. Du hinterlässt eine große Lücke in unserem Leben...

Stink

Katze [EKH]
André & Sonja
eingetragen am 15.03.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - OWL
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.
Kommentar vom: 16.04.2018
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Für eine besondere Samtpfote
Kommentar vom: 13.04.2018
von: jutta mit seelenkater sotje
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihrer geliebten Samtpfote Stink ,Leider haben Sie Ihren Schatz schon so früh verloren . Ihr Stink ist sicher gut im Regenbogenland angekommen dort kann er nun ohne Schmerzen mit all seinen neuen Freunden umher tollen ,und ja es gibt Seelenkatzen ,ich hatte auch einen leider habe ich ihn am 12.11 2017 durch eine schwere Krankheit verloren .

Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Du bist nicht mehr da, wo du warst - aber du bist überall, wo wir sind.

Viktor Hugo
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Uschi mit Seelenkater Merlin
Apache - W. Kordes' Söhne
Viel Freude auf der anderen Seite des Regenbogen lieber Stink !

Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer,
kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her.
Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt,
flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.

Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen
und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher,
dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.

Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Begleitet meine Seele
auf diesem unbekannten, ruhigen Flug.
Ich gehe in Frieden, meine Schmerzen sind vorbei.
Es gibt keinen Grund mehr zum Weinen – ich bin frei.
Danke für all‘ die vielen schönen Jahre.
Ihr habt mich umsorgt, dennoch wurde ich krank.
Nun aber gibt es keinen Schmerz mehr,
ich leide nicht mehr. Alle Furcht ist von mir genommen.
Lasst auch Ihr alle Schmerzen aus Euren Gedanken.
In Eurer Erinnerung lebe ich weiter, bin immer bei Euch.
Verweilt nicht zu lange bei meinem Tod.
Erinnert Euch an unsere lange Zeit des Glücks.
Sagt nie: es war einmal!
Es war schön mit Euch. Danke für Eure Liebe.
Ich bin bei Euch, bis wir uns wiedersehen.




Liebe Sonja, lieber André!
Ich möchte mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den frühen Verlust von Ihrem bildschönen Kater Stink aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Stink eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an unsere geliebten Vierbeiner werden wir in unseren Herzen tragen – für immer. Sie haben so einen rührenden Brief an Ihren tollen Kater Stink mit den schönen großen Kulleraugen geschrieben. Sie haben ihn sehr geliebt und viel für ihn getan. Aber auch Stink hat Sie geliebt. Ihre Liebe hat er auf seine große Reise ins Regenbogenland mitgenommen.

Brigitte mit Nelly (sie verstarb am 01.11.2017 und fehlt mir sehr!)



Kommentar vom: 13.04.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.

Mein herzliches Beileid!


Kommentar vom: 13.04.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Mit zu den Engeln, die mich begleiten,
in den Katzenhimmel, für alle Zeiten.
Von dort schau ich lächelnd zu euch herab
und denk - bei euch habe ich es auch gut gehabt.

Mein herzliches Beileid zum Heimgang von Ihrer wunderschönen Samtpfote Stink.
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein Fell schimmert im Sonnenlicht,
deine Augen leuchten im Mondschein,
was ist das?
Dein Gesicht ist zart und klein,
dein Körper ist geschmeidig und rein,
was ist das?
Dein Fell, deine Augen, dein Gesicht, dein Körper,
das alles kann nur der KATZENZAUBER sein...

Ich möchte Ihnen mein Beileid zum Verlust Ihres geliebten Stink
ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit
der Trauer und des Verlustes.
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte Samtpfote Stink.
Du wirst immer in den Herzen deiner Familie sein und unvergessen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Hannelore mit Flocke im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in eine trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Christian Friedrich Hebbel
Kommentar vom: 13.04.2018
von: Elzbieta mit Max im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn kleine Engel schlafen gehn,
dann kann man dies am Himmel sehn,
für jeden Engel steht ein Stern,
deinen sehe ich besonders gern.
Antwort vom: 13.04.2018
Baccara - Francis Meilland
Vielen vielen Dank für die lieben Worte. Auch eurem kleinen Engel wünsche ich alles Gut im Regenbogenland.
Kommentar vom: 12.04.2018
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für Samtpfote Stink.

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Unser tiefes Mitgefühl zum Verlust von Stink.
Wir können Ihren Schmerz sehr gut nachempfinden.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit.
Antwort vom: 13.04.2018
Baccara - Francis Meilland
Auch euch alles Liebe und viel Kraft.
Kommentar vom: 12.04.2018
von: Esther mit Linu
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, woraus wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul
Antwort vom: 13.04.2018
Baccara - Francis Meilland
Vielen lieben Dank
Antwort vom: 13.04.2018
Baccara - Francis Meilland
Vielen lieben Dank
Kommentar vom: 12.04.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Kommentar vom: 12.04.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.
Kommentar vom: 12.04.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Für die Welt warst du irgendjemand, für uns warst du die Welt.
Kommentar vom: 12.04.2018
Baccara - Francis Meilland
R.I.P. Liebe Samtpfote Stink...
geliebt und unvergessen.


Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch Eure Träume.

Michelangelo
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 22.04.2018
von: Babette  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 19.04.2018
von: Marlis  
Kordes' Rose Angela - W. Kordes' Söhne
am: 16.04.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 14.04.2018
von: Ralf  
Baccara - Francis Meilland
am: 13.04.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 13.04.2018
 
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
von: Ulrike mit Amsel  
Aplle Blossom - Burbank
am: 13.04.2018
 
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 13.04.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 13.04.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: Gisela  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: Claudia  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: Brigitte  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: Gerhard  
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: für Stink  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: für Stink  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: Gute Reise  
Baccara - Francis Meilland
am: 12.04.2018
von: für Stink  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 12.04.2018
von: für Stink  
Baccara - Francis Meilland
am: 12.04.2018
von: für Stink  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop