zurück
121 Besucher und 43 Rosen

Tasia

17 Jahre wärst du an meiner Seite, 17 Jahre voller Glück dich lieben zu dürf 

* im Jahr 2000
17 Jahre warst du an meiner Seite, 17 Jahre voller Glück dich lieben zu dürfen.
Der Tag an dem ich doch gehen lassen musste, ich hatte solch grosse Angst davor. Aber ich habe dir versprochen dich nicht leiden zu lassen. Ich hoffe du bist glücklich im großen Katzenhimmel und spielst mit mucki, shirkan und balou.
Ich werde dich nie vergessen meinte kleine zaubermaus ????????????❤

Tasia

Katze [Ekh]
Christiane
eingetragen am 07.12.2018
betreut von: sonstige Tierbestattung
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 08.12.2018
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für die Samtpfote Tasia.

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.

Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

Thomas Mann

Unser herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust von Tasia.
Einen Weggefährten nach so langer Zeit zu verlieren schmerzt sehr.
Wir können das verstehen und auch nachempfinden.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Ursula
Alaska - W. Kordes' Söhne
Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.

Stefan Zweig
Kommentar vom: 07.12.2018
von: 1 Rose für Tasia
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Wenn ich morgens hungrig war und mit verschlaf 'nem Blick
noch müde in die Küche trat, wer blickte da zurück?

Wer sprang mir mittags auf den Schoß und schnurrte so behaglich?
Im Klang der Mensch und Tier versteht, sagtest du mir: "Ich mag dich!"

"Und wem gehört der Sofaplatz"? Das war schon oft die Frage.
"Na, mir natürlich", maunztest du an warmem Nachmittage.

Wenn abends kein Mensch bei mir war, strichst du um meine Beine
und ich wusste dann ganz genau: Hier bin ich nicht alleine.

Ein Tier wie dich zu kennen: Ja, das war ein echtes Glück.
Doch dann kam der Tag du gingst, und kamst nicht mehr zurück.

Mein Kätzchen, ich vermisse dich und dank' dir für die Zeit,
die wir gemeinsam lebten, du hast mein Herz erfreut.

Ins Land hinter dem Regenbogen:
Da bist du hingegangen und dorthin send' ich meinen Gruß.



Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Tasia aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.


Kommentar vom: 07.12.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen, verst. am 01.11.2017
Alaska - W. Kordes' Söhne
Nie wieder dein Maunzen am Morgen,
das mir vertrieb Kummer und auch Sorgen.
Nie wieder werde ich dein Schnurren hören,
oder deine sanften Augen mich betören.

Nie wieder kraule ich deinen kleinen Bauch,
sag vermisst du es auch?
Nie wieder streichle ich dein weiches Fell,
die Welt mit dir war freundlich und hell.
Nie wieder teile ich mit dir mein Kissen,
wie sehr werde ich das vermissen.

Nie wieder im Haus deine kleinen Geschenke,
es zerreißt mich wenn ich nur daran denke.
Nie wieder liegst du im warmen Sonnenlicht,
doch begreifen kann ich es noch lange nicht.

Dieses NIE WIEDER tut so schrecklich weh.


Liebe Christiane!
Ich möchte mein Beileid und tiefes Mitgefühl für den Verlust von Ihrer bildschönen und liebevollen Samtpfote Tasia aussprechen und wünsche von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Tasia eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihre geliebte Tasia werden Sie in Ihrem Herzen tragen – für immer, denn dort hat Ihr bezauberndes Kätzchen mit seinen Samtpfötchen große Spuren von Liebe hinterlassen. Tasia hatte schöne Kulleraugen und mit ihrem umwerfenden Blick konnte sie bestimmt sofort jedes Herz erobern. Mucki, Shirkan und Balou haben Tasia an der Regenbogenbrücke abgeholt und flitzen nun gemeinsam über die grünen Wiesen des Regenbogenlandes.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.


Ich wünsche Ihnen, liebe Christiane, ganz viel Kraft
in der schmerzlichen Zeit.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für Ihre wunderbare Samtpfote Tasia


Meine Augen können dich nicht mehr sehen,
meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen.
Für immer und ewig.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Gitte
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer lieben Samtpfote Tasia.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne

Gehe jeden Gang mit mir, besonders den Letzten.
Sage dann nicht ich kann nicht,
ich liebe dich bis zu meinen letzten Atemzug,
bis meine Augen sich schließen.
Ich gehe getrost von dieser Welt,
wenn ich Deine Hand in meiner letzten Stunde spüre
und sie mich zärtlich streichelt.
Und wenn ich deine leise Stimme höre, die sanft zu mir
spricht „Ich liebe dich“.
Nur dann fällt mir der Abschied leichter...


Mein herzliches Beileid.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzen Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
und auch, wenn sie wieder Sternlein werden.


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer geliebten Samtpfote Tasia.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Tasia bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: In stillem Gedenken an Tasia
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Ich habe deinen Namen in den Sand geschrieben
doch die Flut hat ihn ausgelöscht;
Ich habe deinen Namen in einen Baum geritzt
doch die Rinde ist abgefallen;
Ich habe deinen Namen in Marmor eingraviert
doch der Stein ist zerbrochen;
Ich habe deinen Namen in meinem Herzen vergraben,
und die Zeit wird ihn für immer bewahren.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Dein hübsches Gesicht noch mal zu sehen
und mich mit Dir zu erinnern,
Dich noch mal in meinen Armen zu halten
Und den Tag mit Dir zu verbringen,
Dir zu sagen wie sehr Du mir fehlst.
Und mich danach sehnen dass Du bleibst,
Dir zu sagen, wie sehr ich Dich lieb haben werde,
Morgen und Heute.
Ich denke immer an Dich.
Ich sehe Deine funkelnden Augen -
Ich weiß dass ich nie mehr so etwas finden werde
Wie Dich und mich.
"Wenn Tränen Dich hätten halten können,
Dann wärst Du immer noch hier.
Wenn Tränen Dich zurückbringen könnten
Wärst Du seit gestern schon zu Haus' bei mir."


Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte und wunderschöne Samtpfote Tasia.
Du wirst immer in Christianes Herz sein und unvergessen bleiben.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.


Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 07.12.2018
von: Martina
Baccara - Francis Meilland

Eine Rose für Tasia

Die Welt hört auf, sich zu drehen… und es dauert lange, mit dem Verlust, dem Schmerz… diesem Sehnen nach dem, den wir so schrecklich vermissen… den wir so unfassbar liebten, zur echt zu kommen… Es tut unendlich weh… sie nicht mehr bei sich zu haben, niemals mehr ihr weiches Fell unter den Händen zu spüren… Ja, es ist das Schwerste von allem… und ich glaube, das Schwerste überhaupt… ein Tier zu verlieren… weil sie sind, wie sie sind… wie eben nur Tiere sind… Weil sie uns nie- niemals verletzt haben, uns nie weh taten… uns nie enttäuschten… Weil sie immer für uns da waren… und nur das Beste gegeben haben… weil sie uns liebten… von Anfang… bis zum Ende… jeden Weg mit uns gegangen sind… durch gute und schlechte Zeiten an unserer Seite waren… weil sie NUR GUT waren… so gut, wie sie nur konnten… immer… und viel zu kurz… So wunderbare Seelen, die uns begleitet haben… die wir niemals vergessen und immer vermissen werden… die unsere Seele berühren, wie nur sie es können… denn die tiefsten Spuren im Leben… sind die Spuren ihrer innigen, einzigartigen und bedingungslosen Liebe! Sie hinterlassen eine Leere, die nur ein Tier je wieder ausfüllen kann…
© Sylvia Raßloff

…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.

Alles Gute und viel Kraft liebe Christiane.
Herzliche Grüße von Martina mit Regenbogenkatze Bieni im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 11.12.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
von: für Tasia  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 07.12.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 07.12.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 07.12.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 07.12.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 07.12.2018
von: Petra♥️Lee  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop