zurück
311 Besucher und 55 Rosen

Tina

Nicht alle Engel haben Flügel, manche haben Schnurrhaare. 

* im Jahr 2008
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichtes Du mir deine Pfote.

Ach Tina. Keiner konnte ahnen, dass Du wenig später mein Engel werden würdest, als Du Mitte April 2010 zu uns gekommen bist. Du hast mir über eine sehr schwere Zeit hinweg geholfen und mir immer wieder Mut gemacht mich nicht unterkriegen zu lassen. Wenn ich nachts wach lag, warst Du immer an meiner Seite und hast mir ins Ohr geschnurrt, dass Du mich magst und froh bist, dass ich da (und wach) bin.

Und was Du zu diesem Zeitpunkt schon für einen Weg zurückgelegt hast:
Geboren in Moskau und dort als Straßenkatze unterwegs, dort gerettet und im August 2009 nach Deuschland verflogen. Ein Jahr auf einer Pflegestelle im Harz und dann von dort zu uns nach Norddeutschland.

Uns waren nur 8 Jahres des Zusammenlebens vergönnt und ich möchte keine Minute davon missen. Wären es doch noch viele mehr geworden.

Auch bei deinen Freunden von MyMiau hast Du bleibenden Eindruck hinterlassen. Vor allen Dingen bei denen, die dich persönlich kennenlernen durften, als Du im letzten Jahr vor versammelter Mannschaft mal wieder mit deiner Plastiktüte durch das Wohnzimmer geschlittert bist.

Tina, mein wuscheliger Engel - mein einziger Trost ist es, dass Du so früh abgerufen wurdest, weil irgendwo auf der Welt wieder ein Mensch deine Hilfe braucht und Du sie ihm im neuen Pelz zuteil werden lässt.

(und ich hoffe es gibt dort frisches Rinderherz .....)

Tina

Katze [Sibirische Waldkatze oder Mix ]
Sabine
eingetragen am 12.06.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hamburg
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 22.06.2018
von: Hanne
Alaska - W. Kordes' Söhne
Sabine,ich war mit dir beim Tierarzt. Es ist wirklich schwer, diesen letzten Weg mit dem geliebten Tier zu gehen, aber Tina hat es dir leicht gemacht und du hattest unendlich viel Zeit und Verständnis von allen, um dich von deiner tollen Katze zu verabschieden. Mir fällt dazu ein Zitat ein, in dem von schlimmsten Abschied gesprochen wird, wenn man einen Menschen und ich finde auch wenn man sein Haustier zum letzten Mal sieht und es nicht weiß. Das blieb dir erspart. Ich wünsche und hoffe, dass dich deine verbliebene Leni und deine „Neue“ ebenso trösten und zum Lachen bringen wie Tina es getan hat.
Es drückt dich deine Schwester
Kommentar vom: 14.06.2018
von: Uschi mit Seelenkatzen Merlin u. Jojo gest. 19.05.2018
Apache - W. Kordes' Söhne
Gute Reise liebe Tina ! Ich wünsche dir ganz viel Freude auf den
Wiesen des Regenbogenlandes zusammen mit vielen alten und
neuen Freunden. Und ganz bestimmt gibt es dort frische Rinderherz.
Wenn du Merlin und Jojo begegnest, bitte grüß die beiden von
mir. Jojo lief nur einen Tag nach dir über die Regenbogenbrücke.

Liebe Sabine, Ihren Schmerz kann ich nur zu gut verstehen. Ich
wünsche Ihnen viel Kraft und Trost in all den schönen Erinnerungen
an Ihre Tina. Wenn sich Tina etwas ausgeruht hat, wird sie sich eine
neue Aufgabe suchen. Wer weiß, vielleicht nicht irgendwo auf der
Welt sondern bei Ihnen. Liebe Grüße

Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.'
Kommentar vom: 14.06.2018
von: Margarete mit Katy
Beverly - W. Kordes' Söhne
Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.
Kommentar vom: 14.06.2018
von: Hans u. Sibylle mit Momo † 13.11.2017
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Bärchen Momo 15 Jahre
Von uns eine Rose für die Samtpfote Tina.

Meine Augen können dich nicht mehr sehen, meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen. Für immer und ewig.

Wenn Liebe ein Weg und Erinnerungen Stufen wären, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.

Unser herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust von Tina.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens.
Kommentar vom: 14.06.2018
von: Drina mit Jasper im Herzen
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Sterben ist kein ewiges getrennt werden;
es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.
(Michael Faulhaber)


Liebe Sabine,

ich wünsche Ihnen viel Kraft, mit dem viel zu frühen Tod Ihrer schönen und tapferen Tina fertig zu werden. Was für eine Kämpferin die süße Kleine doch war. Und was für ein Glück sie hatte, dass Sie ihr ein liebevolles Zuhause geschenkt haben. Tina hat auf kleinen Pfoten riesige Spuren von Liebe in Ihrem Herzen hinterlassen und wird da immer weiterleben. Wie schön, dass Sie schon einen Funken Trost darin sehen, dass Tina andernorts ihre Wunder wirkt. Ich hoffe, dass Sie viel Kraft und Trost aus den gemeinsamen Jahren und Erlebnissen und Erinnerungen schöpfen.

Drina mit Jasper im Herzen
Kommentar vom: 14.06.2018
von: Marion mit Mazito und Rasselbande
Baccara - Francis Meilland
Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn...
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben.
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich.
Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren
ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln.
(Autor unbekannt)

Liebe Tina du wirst jetzt alle Farben des Regenbogens sehen aber sei dir gewiß du wurdest hier auf Erden sehr geliebt.
Run Free ,Tina und grüße all unsere Freunde da Oben .


Kommentar vom: 14.06.2018
von: Hannelore mit Flocke tief im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, woraus wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Simone mit Angel tief im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Liebe Sabine, mein aufrichtiges Beileid zum Verlust Ihrer Samtpfote Tina.
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Heide
Alaska - W. Kordes' Söhne
Man lebt zweimal,
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
Honore`de Balzac

Liebe Tina,
unsere traurigen Gedanken begleiten Dich in die Ewigkeit und mit guten Wünschen sind wir bei Deinen Eltern Sabine und Ralph.

In Verbundenheit Eure Mymiau-Freunde Heide und Egon mit Speedy Lolli und Engel Fritzi
Kommentar vom: 13.06.2018
von: rita
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
ich erinnere mich immer gern an dich... und wir passen gemeinsam auf deine sabine auf
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Marion mit Cleo und ihrer Gang
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
Liebe Tina,

Wir hätten gern noch soviel Zeit mit dir verbracht, nur hatte der liebe Gott was dagegen. Er hat sicher deine Plastiktüten-Kunststücke beobachtet und wollte die unbedingt live sehen. Nun hat der Himmel einen Stern mehr und die Feten dort oben werden noch intensiver.... Danke für deine Freundschaft und bis irgendwann. .....

Liebe Sabine, lieber Ralph,
In Gedanken umarmen wir euch. Leider ist uns mit unseren Katzen immer nur eine begrenzte Zeit gegeben, aber diese bleibt dafür immer in unseren Herzen.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Sabine
Alaska - W. Kordes' Söhne
Tina, Du warst uns eine liebe Freundin und wir vermissen Dich sehr. Liebe Sabine, fühle Dich von uns tröstend umarmt .
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Petra mit Lee im❤️
Baccara - Francis Meilland
Mein ❤️lichstes Beileid!!!! Ruhe in Frieden kleiner Schatz♥️♥️♥️
Kommentar vom: 13.06.2018
Alaska - W. Kordes' Söhne
Liebe Sabine und Tina,
ich habe Dich leider nie persönlich kennengelernt. Aber durch Mymiau konnten wir an Deinem Leben teilnehmen. Du hast uns oft zum Lachen gebracht. Mach nicht zu viel Action im Regenbogenland.

Kerstin mit Moritz

Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Kommentar vom: 13.06.2018
von: jutta mit seelenkater sotje und Moritz
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Ein Meer aus Rosen für Ihre süsse Tina .Mein tiefes Mitgefühl zum Verlust Ihres geliebten Samtpfötchens .Sie haben Ihrer Tina leider nur wenige Jahre Ihre Liebe und Fürsorge schenken können ,doch dieses Gefühl hat sie mitgenommen auf ihre Reise ins Regenbogenland .Sie werden Ihren Schatz immer in Ihrem Herzen tragen .Lasse es dir gut gehen im Land hinter der Regenbogenbrücke kleiner Sonnenschein .

Im Traum kommen sie wieder
aus ihren Himmeln ,
um neben uns zu sclafen
und zu schnurren........jede Nacht .
Für Immer
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Klaudia mit Misiu❤❤❤
Alaska - W. Kordes' Söhne
Eine Rose fur Liebe Tina❤und meine ❤liches Beileid. Klaudia mit Misiu❤❤❤
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Esther mit Linu
Baccara - Francis Meilland
Rosen für die schöne Tina,Ihnen viel Kraft und alles gute!

Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
R.I.P. kleine geliebte Samtpfote Tina.
Du wirst immer in Tinas Herz sein und unvergessen bleiben.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Abschied ist der Anfang der Erinnerung!

Vielleicht ist es manchen Tieren nicht bestimmt lange
hier bei uns auf der Erde zu sein.
Vielleicht sind manche Tiere nur auf der Durchreise
oder sie leben ihr Leben einfach schneller als die
anderen.
Sie brauchen gar nicht zwanzig Jahre hier unter uns zu
sein, um etwa zu erledigen. Sie schaffen es im
Handumdrehen.
Manche Tiere kommen in unser Leben nur kurz
vorbei, um alles zu bringen. Ein Geschenk, eine Hilfe,
eine Lektion, die wir gerade brauchen, irgendetwas.
Und das ist der Grund, warum sie zu uns kommen. Nur
auf einen Sprung, sozusagen.

Dieses Tier hat uns etwas beigebracht über die Liebe,
über das Geben, darüber, wie wichtig jemand sein kann.
Das war sein Geschenk an uns. Es hat es vorbei gebracht
und dann ist es wieder gegangen.

Vielleicht musste es nicht bleiben, denn es hat sein
Geschenk abgegeben und dann war es frei
weiterzureisen, weil es ganz eine besondere Seele war.

Aber das Geschenk wird uns für immer bleiben.



Liebe Sabine!
Mein herzlichstes Beileid zu dem viel zu frühen Verlust von Ihrem bildschönen Liebling Tina.
Ihre kleine Tina war für Sie mehr als nur ein Familienmitglied und sie zu verlieren ist sehr schmerzhaft. Es entsteht eine große Lücke, die nicht mehr gefüllt werden kann. Das Leben verändert sich schlagartig und es ist nicht mehr so wie es einmal war. Ihre Tina war eine wunderschöne Katzendame und hatte so einen umwerfenden Blick. Ein Blick aus diesen großen Kulleraugen und sie konnte damit bestimmt gleich jeden um ihr kleines Pfötchen wickeln. Tina hat Sie einige Jahre auf Ihrem Weg begleiten können, doch leider musste sie schon jetzt ihre letzte große Reise antreten. Auch wenn Ihre bezaubernde Tina nicht mehr da ist, bleibt sie dennoch in Ihrem Herzen. Denn Erinnerungen und gemeinsam erlebte Momente kann auch der Tod nicht nehmen. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit, die Sie mit Ihrer einzigartigen und liebenswerten Tina hatten, eines Tages die Trauer verdrängen wird.

Brigitte mit Nelly (sie verstarb am 01.11.2017 und sie fehlt!)



Kommentar vom: 13.06.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Ein kleiner Prinz wacht in der Nacht, beschützt die
kleinen Sterne, die fröhlich über dem
Himmelszelt funkeln in weiter Ferne.
Manchmal macht sich der kleine Prinz
auf eine lange Reise.
Beschützt so jedes Katzenkind
auf eine ganz besondere Weise.
Manchmal schlägt dann ein kleines Herz
so schwer und ohne Kraft.
Auch wenn man in der Menschenwelt
voll Kummer bei ihm wacht.
Dann nimmt der kleine Sternenprinz
das Kind mit auf seine Reise,
nimmt es mit in das große Himmelszelt,
damit es wieder glücklich ist,
auf eine ganz besondere Weise.
So spricht das kleine Herz zu dir
ganz fest und ohne Angst:
"Vergiss mich nicht und denk an mich,
manchmal, wenn du kannst"!
So schau des Nachts zum Himmelszelt,
sieh wie fröhlich wir dort sind,
denn Niemand ist dort ganz allein,
nicht ein einziges Katzenkind.
Sei nicht traurig, weine nicht,
dort oben ist ein kleiner Stern,
der leuchtet nur für Dich!

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihrer geliebten Tina.

Kommentar vom: 13.06.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Ich erinnere mich zurück

Ich erinnere mich zurück,
denk an Stunden voller Glück,
sehe` dich laufen, sehe dich toben,
mit deinen Freunden Groß und Klein,
jetzt siehst du mich von dort oben,
ja, sieh her mein kleines Kätzchen – ich wein`.
Sicher hast du dort gefunden
deinen Frieden und dein Glück,
doch ich bleibe alleine hier unten,
bleibe ohne dich zurück.
Denk an unsere schönen Zeiten,
gern erinnere ich mich zurück.

(Verfasser unbekannt)

Ich möchte Ihnen mein Beileid zum Verlust Ihrer geliebten Tina
ausdrücken und wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit
der Trauer und des Verlustes.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Kleiner Schutzengel

Der Schmerz raubt mir die Luft zum Atmen,
nun bist Du fort mein kleiner Engel.
Nie werde ich Deinen sanften Blick vergessen,
noch jetzt spüre ich Dein weiches Fell.
Wie oft sah ich Dir beim Schlafen zu,
Ruhe und Zufriedenheit, mich erfüllte.
Noch jetzt denke ich mit einem Lächeln an
Deine Streiche, konnte Dir nie böse sein.
Du erfülltest mein Leben mit Deiner Nähe,
beschützen wollte ich Dich.
Jetzt ist es leer und dunkel,
keine kleine Nase stupst mich an,
Deine Rufe sind nicht real... Du bist fort, ich bin hier.
Doch jetzt passt Du auf mich auf,
Du bist mein Schutzengel.
Gedanken niemals sterben und
Dein Schnurren klingt entfernt...

(Verfasser unbekannt)


Mein herzliches Beileid.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Im Katzenhimmel

Im Katzenhimmel gibt es
dicke und dünne Katzen,
große und kleine Tatzen,
weiße und schwarze Pfoten,
die Bunten und die Roten.

Im Katzenhimmel gibt es
Käse, Milch und Butter,
Krabbensalatfutter,
Kartoffeln, Mais und Fisch,
Brekkiessardinenquiche.

Im Katzenhimmel gibt es
für jeden eine Fellmaus,
Spielzeug in Saus und Braus,
Kratzbäume Meter hoch,
fliegende Käfer noch und noch.

Im Katzenhimmel gibt es
Kuscheldecken und Kissen,
duftende Rosen und Narzissen,
Federbetten und Decken,
tausend Plätze zum Verstecken.

Jede Samtpfote
bekommt ein Plätzchen
in diesem Paradies für Kätzchen.

- Autor unbekannt -

Kommentar vom: 13.06.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.


Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Als deine Beinchen nicht mehr wollten und dein Köpfchen wurde schwer, kam von oben aus dem Himmel ein kleiner Engel zu dir her. Er nahm dich fest in seine Arme, denn er hat dein Leid erkannt, flog mit leichten Flügelschlägen mit dir ins Regenbogenland.


Alles hat seine Zeit:
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern.

Robert Louis Stevenson
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Gitte
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Johann Wolfgang von Goethe
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Cornelia mit Bruno & Barni im Herzen
Belamie - W. Kordes' Söhne
Barni,
gest.:18.04.18
meine Liebe
Ganz weit draussen....
..... am Rande des Regenbogens.....
..... werde ich sitzen.....
.....werde auf dich warten.....
...... mit verschränkten Pfötchen.

Und wenn du dann endlich kommst...
..... werde ich dir nicht sagen.....
...... wie sehr ich dich erwartet habe....
....... wie sehr ich dich vermisst habe.....

Ich werde nur in deine Arme kommen,
wann immer du auch kommen magst....
Kommentar vom: 13.06.2018
von: Fritz vom See
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
Liebe Tina und Tinas Familie
Geliebte Familienmitglieder gehen lassen müssen ist so schlimm und schmerzhaft.
Liebe im Herzen hat ein Heim immer und ewig.Fühlt euch ❤lich umpfotelt von der Seebande
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 04.08.2018
von: Anna  
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 24.07.2018
von: Sascha  
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 15.07.2018
von: Inge  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 09.07.2018
von: Claudia  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 03.07.2018
von: Elke  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 26.06.2018
von: Peter  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 19.06.2018
von: Fritz  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 17.06.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 13.06.2018
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 13.06.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
von: Für Tina  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
von: In Gedenken  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
von: Gute Reise  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
von: R.I.P. Tina  
Baccara - Francis Meilland
am: 13.06.2018
von: für Tina  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 13.06.2018
von: Ulrike mit Amsel  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop