Gedenkaktion 2024 - Mit dem Kauf eines Ostereis aus Holz nehmen Sie automatisch an unserer Aktion teil. Ihre Spende fließt zu 100% in die ROSENGARTEN-Stiftung.

zurück
843 Besucher und 5 Rosen

 

Für alle traurigen Dosenöffner

Im Tal des Regenbogens
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.


Wenn wir uns dann wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.


Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sieh sie warten auf Dich drüben,
mach Dir keine Sorg` um mich,
Seelchen, ich vergesse` Dich nicht!
(Autor: Eva Göritz)

Sonstige
Berliner Kampfkatzen und Ihre Dosis aus Berlin
eingetragen am 12.09.2006
Web: http://www.berliner-kampfkatzen.de
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Nicht ausfüllen
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 12.03.2023
von: Daniela mit Familie
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
Für Ihre lieben Haustiere

Joh 3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

1Mo 7,15……Und sie (die Tiere) gingen zu Noah in die Arche, je zwei und zwei von allem Fleisch, in dem Lebensodem war.

Die Arche ist ein Bild für den Himmel
Lebensodem wurde vom Schöpfergott in’s Antlitz eines jeden Lebewesens geblasen.

…so atmen wir im Himmel weiter…

Amen
Kommentar vom: 03.01.2023
von: Jacqueline
Alaska - W. Kordes' Söhne
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 12.03.2023
von: Von Herzen  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 12.03.2023
von: Joshe, Bruder von Daniela  
Baccara - Francis Meilland
am: 03.01.2023
von: Von Herzen  

Gedenkaktion 2024 - Mit dem Kauf eines Ostereis aus Holz nehmen Sie automatisch an unserer Aktion teil. Ihre Spende fließt zu 100% in die ROSENGARTEN-Stiftung.