Nutzungshinweise

Nutzung des Portals

Die Nutzung des Portals ist für alle Tierhalter kostenfrei. Natürlich richtet es sich vorrangig an die Kunden der Tierbestattung IM ROSENGARTEN. Aber selbstverständlich laden wir alle Menschen ein, das Gedenkportal zu nutzen, um einem Tier würdevoll gedenken zu können. Dabei ist die Anzahl an Gedenkseiten für einen Benutzer nicht begrenzt. Es können beliebig viele kostenfrei angelegt werden.

Unsere ROSENGARTEN-Sterne sind für uns keine virtuellen Grabstätten, sondern vielmehr persönliche Gedenkseiten. Sie lassen sich mit Bildern und Texten individuell gestalten. Auf Wunsch können diese Gedenkseiten mit Freunden über soziale Netzwerke geteilt werden.

Wir haben allerdings eine große Bitte: Respekt vor den Menschen, die trauern!

Das Kondolenzbuch dient hauptsächlich dazu, Freunden, Verwandten und Bekannten die Möglichkeit zu geben, ihr Mitgefühl mitzuteilen. Einträge, die nicht im Sinne des Trauernden sind oder unangemessen erscheinen, können gemeldet werden. Nach einer Meldung sichten wir den Eintrag und bearbeiten bzw. löschen ihn.

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte von www.rosengarten-sterne.de, z.B. Ihre veröffentlichte Gedenkseite, durch Dritte eingesehen oder über Suchmaschinen gefunden werden können. Sie sind nicht verpflichtet, weder bei der Anmeldung noch bei der Freigabe Ihrer Gedenkseite persönliche Angaben öffentlich zu machen.

Verwaltung Ihrer Gedenkseite

Der Grundgedanke des Portals ist es, die Handhabung für jeden Nutzer verständlich und einfach zu gestalten.

Statt mit Hilfe eines Kundenkontos mit Registrierung und Passwort verwalten Sie Ihre Gedenkseite über einen Bearbeitungslink. Dieser Link, den Sie nach der Anlage per Email zugeschickt bekommen, ist Ihr „Schlüssel“ zu Ihrer angelegten Gedenkseite.

Nach der Neuanlage einer Gedenkseite haben Sie eine halbe Stunde Zeit, Ihren Eintrag zu bearbeiten. Nach Ablauf dieser halben Stunden können Sie über Ihren „Schlüssel“ (dem Bearbeitungslink) wieder auf die Bearbeitungsansicht Ihrer Gedenkseite gelangen.

Sollten Sie diesen „Schlüssel“ verlieren, z.B. weil Sie Ihre Emails gelöscht haben, dann können Sie problemlos über Ihre Gedenkseite einen neuen Bearbeitungslink anfordern. Dieser wird Ihnen an Ihre im System hinterlegte Emailadresse geschickt.

Gedenkseite anlegen

Über den Menüpunkt „Gedenkseiten“ kommen Sie durch einen Klick auf "Gedenkseite anlegen" in die Bearbeitungsansicht einer Gedenkseite. Nach der Eingabe der wesentlichen Daten Ihres Haustieres sowie eines persönlichen Textes können Sie zusätzlich max. fünf Bilder auf Ihrer Gedenkseite hinzufügen. Dabei ist die Größe pro hochgeladenes Bild auf 8 MB beschränkt. Wir empfehlen Ihnen, mindestens zwei Bilder zu veröffentlichen, damit neben dem Profilbild ein weiteres Bild im Textfeld Ihrer persönlichen Anmerkung erscheint.

Pflichtfelder sind Tiername, Tierart, Ihr Vorname und Ihre E-Mail Adresse (nicht öffentlich). Alle weiteren Daten sind optional.

Das erste Bild, das Sie hochladen, ist automatisch das Profilbild der Gedenkseite. Sie können es aber mit Hilfe der Pfeile (links und rechts neben dem Wort „entfernen“) problemlos wechseln. Das erste Bild auf der linken Seite ist jeweils das Profilbild. Mit der Eingabe Ihrer Daten, die Sie nach Wunsch anonymisieren können, schließen Sie die Erstellung Ihrer Gedenkseite mit der Aufforderung „speichern und veröffentlichen“ ab. Sie erscheint nun auf der Startseite des Portals.

Nutzung des Kondolenzbuches

Auf jeder Gedenkseite besteht die Möglichkeit, einen Eintrag im Kondolenzbuch zu hinterlassen. Bitte nutzen Sie dafür im Bereich Kondolenzbuch den Button „Neuen Eintrag erstellen“. Sie müssen keine persönlichen Daten bei dem Erstellen eines Eintrages angeben. Zur persönlichen Gestaltung Ihres Eintrages können Sie ein eigenes Profilbild hochzuladen. Zudem besteht die Möglichkeit, im Gedenken an das verstorbene Haustier, eine Rose auf der Gedenkseite abzulegen. Sollten Sie sich für keine der dargestellten Rosen entscheiden, hinterlegt das System eine Standardrose. Alternativ können Sie den ROSENGARTEN-Stern aus der Bildleiste wählen.

Einträge, die nicht in Ihrem Sinne sind, können Sie mit Hilfe des Buttons "Eintrag melden" an uns melden.
Natürlich können Sie auch eigene Einträge im Kondolenzbuch hinterlassen, z.B. um sich für Einträge von Besuchern zu bedanken.

Funktion „Vorschau“ nutzen

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob z.B. die Auswahl der Bilder Ihren Vorstellungen entspricht, dann können Sie die Funktion „Vorschau“ nutzen. Am Ende der Eingabemaske Ihrer Gedenkseite haben Sie die Wahl zwischen „speichern“ oder „speichern und veröffentlichen“.  Wählen Sie „speichern“, steht Ihnen die Option “Vorschau“ zur Verfügung.

Um Ihre Einträge und Änderungen abzuschließen, gehen Sie wieder in die Bearbeitungsansicht Ihrer Gedenkseite zurück. Dafür nutzen Sie das ganz rechte Symbol im weißen Balken unter der Menüleiste. Mit der Aufforderung „speichern und veröffentlichen“ schließen Sie die Erstellung ab.


Veröffentlichung rückgängig machen

Sie können jederzeit Ihre Gedenkseite von dem Portal nehmen. Dazu nutzen Sie Ihren „Schlüssel“, um über Ihren persönlichen Link auf Ihre Gedenkseite zu kommen (siehe auch „Verwaltung Ihrer Gedenkseite).

Am unteren Bildrand lesen Sie die Aufforderung „Veröffentlichung rückgängig machen“. Nach Betätigung erscheint die betreffende Gedenkseite nicht mehr auf dem Portal. Sie ist nur noch über den Bearbeitungslink erreichbar.

Sollten Sie die Veröffentlichung Ihrer Gedenkseite rückgängig machen und im Anschluss Ihre Email mit dem Bearbeitungslink verlieren, dann kontaktieren Sie bitte unser Support-Team. Wir schicken Ihnen auf Wunsch einen neuen Bearbeitungslink, um Ihre Gedenkseite zu reaktivieren.

Gedenkseite suchen

Das Portal zeigt auf der Startseite stets die aktuellsten Einträge an. Sollte Ihre Gedenkseite nicht mehr auf der Startseite angezeigt werden, nutzen Sie bitte die Suchfunktion. Unter dem Menüpunkt "Gedenkseiten"» „Alle Gedenkseiten“ finden Sie oberhalb und unterhalb der Einträge die nötige Suchmaske.

In die Suchmaske können Sie im Feld „Tier suchen“ den Namen Ihres Tieres eingeben. Sie erhalten im Anschluss eine Auflistung aller Gedenkseiten, die den Namen beinhalten.

Natürlich führt Sie ihr persönlicher Bearbeitungslink stets zu Ihrer Gedenkseite.

Informationen zum Erstellen einer Gedenkseite auf Rosengarten-Sterne.de

Im Rahmen der Nutzung unserer Gedenkseite möchte wir Sie auf Besonderheiten und gesetzliche Vorgaben hinweisen:

Es besteht kein Anspruch darauf, dass das Angebot von Rosengarten-Sterne.de immer erreichbar, verfügbar oder fehlerfrei ist. Zudem möchten wir darauf aufmerksam machen, dass einzelne Beiträge von Ihnen auch in den Sozialen Medien wie z.B. Facebook öffentlich geteilt werden können.

Als Ersteller einer Gedenkseite oder Kommentars sind Sie für den Inhalt (z.B. Namen, Daten, Textbeiträge, Bilder) verantwortlich und erklären mit dem Speichern und Freigeben, dass der Inhalt nicht gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstößt. Weiterhin erklären Sie insbesondere, dass Sie die Rechte besitzt, die in Ihren Inhalten und Beiträgen verwendeten Links und Inhalte (z.B. Bilder) zu setzen bzw. zu verwenden. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen Sie dem Betreiber von Rosengarten-Sterne.de (uns) ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, den erstellten Beitrag nebst seinen medialen Inhalten im Rahmen unseres Angebotes und der Sozialen Medien (Facebook etc.) zu nutzen. Dieses vorstehende Nutzungsrecht bleibt auch nach Deaktivierung der Gedenkseite bestehen. Diese Rechte sind notwendig, damit wir für uns rechtssicher diese Seite betreiben und in Sozialen Medien teilen können. Bei einem Verstoß haben wir das Recht, Beiträge unverzüglich zu löschen und zu sperren. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.