zurück
516 Besucher

 

Liebe Familie Nietfeld,am 24.10.2005 habe ich einen der schwersten Schrittemeines bisherigen Lebens getan. Ich rief unsereTieraerztin Frau Dr. Leschke-Ramschke, die uns schonseit ueber 10 jahren ganz toll betreut hat an, um ihrmitzuteilen, dass es nun Zeit war meinen treuenLebensbegleiter Xander vom Auetal von seinem leidender Altersschwaeche, zu erloesen. Mein kleiner Westielebte nun schon seit ueber 14 Jahren mit mir und unsund hat so ziemlich alles mit mir durchgemacht. Es hatzwar eine Woche gedauert, bis er sich an unsereTochter gewoehnt hatte aber dannach hat er sie mitseinem Leben beschuetzt, wenn jemand zu nahe an ihremKindewagen gekommen war. Klein aber oho.Xander wurde am 16.05.1991 geboren und war einwaschechter suesser kleiner Westie wie aus der CeasarWerbung. Es war wie liebe auf dem ersten Blick. Die Jahren gingen ins Land und dann am 27.10.2005wurde es Zeit fuer ihn, seine Freunde, die bereits denHundehimmel betreten hatten, wiederzusehen.Unsere liebe Tieraerztin kam zu uns und sandte ihnsanft auf seiner letzten Reise in den Himmel. Meinkleiner Mann, wie mein Mann ihn immer nannte, wurdedann am naechsten Tag bereits von Ihnen, zu seinerletzten Reisen bei ihr abgeholt und zur Einaescherungim Rosengarten gebracht. Leider konnte ich es nichtverkraften, ihn auch noch dorthin zu begleiten, da esuns und speciell mir doch sehr sehr nahe ging. Ichwusste allerdings, dass er im Rosengarten in denbesten Haenden ist und er nunmehr bald fuer immer beiuns sein wird. Wir haben ihn vor Jahren schon in Oelmalen lassen und er wird seinen letzten Platz vordiesen Oelgemaelde in unserem Wohnzimmer finden in derUrne der Fjordlandschaft, wo er immer in unserernaechsten naehe sein wird. Ich koennte noch so vielueber meinen kleinen Liebling schreiben aber ichweiss, dass er nun wieder schmerzfrei mit seinenbesten Freunden durch die Wiesen springen kann.Auf diesem Wege moechte ich mich recht herzlich beiIhnen und Ihren Mirarbeitern fuer die Fuersorge, dieSie unserem kleinen Mann haben zukommen lassen, zubedanken. Wir und speciell ich moechte sagen, dass wirin Zunkunft unsere anderen Tiere gerne in Ihrekompetente Haende uebergeben moechten, fuer die letzteReise zum Hunde und Katzenhimmel. Mit denn freundlichsten GruessenAlexandra Cook & Familie\";;

Sonstige
Alexandra Cook aus Bad Fallingbostel
eingetragen am 09.11.2005
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop