zurück
228 Besucher und 71 Rosen

Anton

 

* am 12. Oktober 2007
Lieber Anton,
du warst ein ganz besonderer Hund, nicht nur der schönste Beagle weit und breit, sondern auch sehr schlau.
Soviel Freude und Liebe hast du uns geschenkt und wie oft du uns zum lachen gebracht hast...so ein Schäker!
Jetzt hast du deine letzte Ruhestätte gefunden, für uns viel zu früh!
Du wirst für immer in unserem Herzen bleiben!
Wir vermissen dich so sehr........

Anton

Hund [Beagle]
Maria und Axel P.
eingetragen am 15.04.2019
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Bremen
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 18.05.2019
von: Anita
Baccara - Francis Meilland
Lieber Anton, wir vermissen Dich sehr. In unseren Gedanken bleiben schöne Erinnerungen an Dich. Du hattest zum Schluss, dass beste Leben bei Matia und Axel. Ruhe in Frieden kleiner Mann.
Kommentar vom: 16.05.2019
Airbrush - W. Kordes' Söhne

Engel kann man nicht besitzen....
Sie begleiten uns....
Manchmal nur ganz kurz....
Doch ihre Flügel spüren wir für immer. ❤

( Sylvia Raßloff )

Liebe Maria, lieber Axel !
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer und Stille.
Bewahren Sie sich die Erinnerung an die schöne vergangene Zeit mit Ihrem geliebten, wunderschönen, treuen Freund Anton auf.
Die Erinnerung ist ein kostbares Geschenk,
welches Ihnen niemand nehmen kann. ❤

WAS MAN IM HERZEN TRÄGT,
VERLIERT MAN NIE!
❤❤❤❤❤❤❤

Viel Kraft wünscht Ihnen Birgit mit Cora tief im Herzen ❤
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Baccara - Francis Meilland
Liebe Birgit,

auf diesem Wege möchten wir uns ganz, ganz herzlich für die Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton bedanken !
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß....
Grüße von Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Christine mit Lucky im Herzen
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.


Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff

Lass uns kurz im Glück verweilen, genauso wie es früher war, so kann der Schmerz ganz langsam heilen.
Antwort vom: 17.05.2019
Baccara - Francis Meilland
Liebe Christine,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Claudia mit Paul ganz tief im Herzen ♥️
Alaska - W. Kordes' Söhne
5.4.2019
Eine Rose für den wundervollen Anton ♥️

Liebe Maria und lieber Axel ,
Mein Beileid zum Verlust von den liebenswürdigen Anton. Für die traurige und schwere Zeit wünsche ich Ihnen ganz viel Kraft und Zuversicht. Eine Geliebte Fellnase hinter lässt soviel spüren und Erinnerungen in unserem Leben, egal wo wir sind die kleine Fellnase ist immer in unserem Herzen dabei, irgendwann das hoffe ich auch werden uns diese ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Herzlichst grüßt Sie
Claudia mit Paul ganz tief im Herzen ♥️
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Baccara - Francis Meilland
Liebe Claudia,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Brigitte mit Nelly, Benny und Axel im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Vier kleine Pfoten gingen still und leise
auf eine nie mehr wiederkehrende Reise.
Zwei treue Augen senkten den Blick,
mit ihnen entschwand mein ganzes Glück.
Ein kleines Herz darf nicht mehr pochen
seit so vielen Tagen, so vielen Wochen.
Kein Tag, an dem ich nicht an dich denke,
wohin ich auch meine Schritte lenke,
was ich auch tu, was ich auch mache,
ob ich traurig bin oder lache,
immer bin ich in Gedanken bei dir,
und du im Herzen bei mir!
Vier kleine Pfoten gingen leise und still,
sie fragten nicht, ob ich das auch wollte.
Zwei treue Augen, sie sehen mich an,
auch wenn ich sie nicht mehr ansehen kann.
Ein kleines Herz bleibt mir immer ganz nah,
verschwunden und doch für ewig da.



Liebe Maria, lieber Axel!
Mein herzlichstes Beileid zu dem frühen Verlust von Ihrem bildschönen, liebevollen und freundlichen Hundebub Anton mit den hübschen Kulleraugen. Ihr geliebter Anton war mehr als nur ein Familienmitglied. Er war Ihr Freund und vieles mehr. Das liebe Kerlchen hat Ihr Leben bereichert und war Ihr ein und alles. Anton war einige Jahre als treuer Begleiter an Ihrer Seite und ihn zu verlieren ist sehr schmerzhaft. Durch sein Fortgehen ist eine große Lücke entstanden die nicht mehr gefüllt werden kann. Ihr Leben hat sich schlagartig verändert und es ist nicht mehr so wie es einmal war. Sie vermissen Ihren kleinen Freund sehr. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen ganz viel Kraft in dieser traurigen Zeit und dass die Erinnerungen an die schönen gemeinsamen Jahre mit Ihrem einzigartigen und liebenswerten Anton eines Tages die Trauer verdrängen wird. Die Liebe und die Erinnerung an Ihren geliebten Anton werden Sie in Ihren Herzen tragen – für immer, denn dort hat Ihr bezaubernder Freund und treuer Begleiter große Pfotenabdrücke von Liebe hinterlassen.

Brigitte mit ihren Seelenhunden tief im Herzen
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Baccara - Francis Meilland
Liebe Brigitte,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: 1 Rose für den lieben Anton
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Manche sind unvergessen…
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren.


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren und frühen Verlust
von Ihrem wunderschönen Liebling Anton aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
Liebe Helmut,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Hund stirbt, stirbt ein Teil seines Menschen.
Ein Hund ist Liebe, Treue und ewiges Kind.
Seine Augen sind ein Spiegel unserer eigenen Seele.
Die Liebe eines Hundes ist geliehenes Glück und
wenn das Glück sich neigt, spüren wir die Einsamkeit,
ohne unseren ewigen Freund, der uns mehr liebt, als sich selbst.


Mein herzliches Beileid zum frühen Heimgang Ihres lieben Freundes Anton.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft, um die Leere und die Trauer zu bewältigen.
Anton bleibt für immer geliebt und unvergessen in Ihrem Herzen.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
Liebe Gisela,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Claudia,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: Gerhard
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Wie gut war es, dass wir uns kannten,
in Freundschaft um die Wette rannten.
Es wurde sehr schnell für uns klar
wie groß das Glück für uns jetzt war.
Die Zeit vergeht, nun ist es leise.
Wir spüren uns auf andere Weise.
Wir bleiben im Herzen zusammen.


Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich ist die Erinnerung.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Lieber Gerhard,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 16.05.2019
von: In stillem Gedenken an Ihren Anton
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Eine Blüte für das Leben,
eine Rose für das Grab.
Gott mit Schmerz zurückgegeben,
was zur Freude er uns gab.


…und die kleine Seele kam am Himmelstor an
und Gott fragte sie: „ Was war das schönste in deinem Leben?“

„Ich wurde geliebt“
antwortete die kleine Seele.

Kommentar vom: 16.05.2019
von: Eike und Edeltraud mit Mulle, Miezi und Jonny tief im Herzen
Beverly - W. Kordes' Söhne
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.

Eine Rose für Anton

Lieber Anton ,

Wir hoffen, du hattest eine gute Reise ins Regenbogenland und bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen. An der Brücke haben dich sicher unzählige Sternlein liebevoll empfangen und dich willkommen geheißen.
Nun kannst du dein neues, dein anderes Leben kennenlernen.
Du läufst über endlose Wiesen, findest Leckerli, Knabbereien und Spielzeug so viel das Herz begehrt.
Nach einem Abenteuer lässt du drin Fell von der bei euch immer scheinenden Sonne wärmen,wenn du dich ausruhst.
Mach's gut, Anton.

Liebe Maria, lieber Axel,
Unser herzliches Beileid zum schmerzlichen Verlust Ihres Anton und viel Kraft für die Zeit der Trauerbewältigung.

Alles Gute für Sie.

Eike und Edeltraud mit Mulle, Miezi und Jonny tief im Herzen.





Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Liebe Elke,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 15.05.2019
von: Gabi mit Max Im Herzen
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Rosen für den wunderschönen Anton.... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit.. es tut so schrecklich weh eine so treue Fellnase nach soviel gemeinsamen Jahren über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen... in ihrem Herzen wird der tolle Kerl immer weiterleben.



Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Liebe Gabi,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 15.05.2019
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke

Liebe Maria, lieber Axel,
Ich wünsche Ihnen für die schmerzlIche Zeit viel Kraft und alles Gute.

Annette mit Pauli im Herzen
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
Liebe Anette,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 15.05.2019
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen ✟ 08.05.2016
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für die wunderhübsche Fellnase Anton.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Mein Leben ist nicht mehr so wie es war,
seit ich Dir zuletzt in Deine wundervollen Augen sah.
Viel zu früh – so scheint es mir - musstest Du mich verlassen,
ich kann es bis heute noch immer nicht fassen.
Wie lange ist es schon her, als ich zuletzt Deinen Namen rief,
doch der Schmerz ist unendlich, der Kummer sitzt tief.
Du hast mein Herz mit Sonne und Wärme erfüllt,
hast mit mir Freude und Kummer gefühlt.
Und wirst Du mir doch für immer und ewig fehlen,
die Erinnerung kann mir nichts und niemand mehr nehmen.
Deine Seele war voll Vertrauen und unendlicher Liebe,
nun ist davon nur die Erinnerung geblieben.
Und werde ich eines Tages auf meine letzte Reise gehen,
dann weiß ich, es gibt ein Wiederzusehen.
Es ist ein Stück Himmel, dass es Dich gibt,
so wie Du hat mich wohl kaum jemand geliebt.
Ich danke Dir für die schöne Zeit hier auf Erden,
und denke daran, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden.
Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Liebe Jutta,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Kommentar vom: 15.05.2019
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Es tut so furchtbar weh,
etwas los zu lassen,
was man nie verlieren wollte.


Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 15.05.2019
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Maria, lieber Axel,
ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen,
die jetzt ohne ihren süßen Anton einfach da ist.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 15.05.2019
von: Anja
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

Antoine de Saint-Exupéry, Der kleine Prinz, Kapitel XXVI




Liebe Familie von Anton,
Mein Beileid zu Ihrem schweren Verlust. Ich kann Ihren Schmerz sehr verstehen denn leider weiß ich aus eigener Erfahrung wie weh es tut wenn man Abschied nehmen muß.
Den Kummer kann ich Ihnen leider nicht nehmen, aber ich möchte Ihnen sagen, das Sie hier auf diesen Gedenkseiten mit Ihrem Schmerz nicht alleine gelassen werden .
Mir hilft es sehr das hier liebe Menschen schreiben und man sich hier so verstanden und nicht allein fühlt da wir alle das gleiche Schicksal teilen.
Ich hoffe sehr das es Ihnen vielleicht etwas Trost und Mut geben kann und ich wünsche Ihnen von Herzen viel Kraft für die anstehende Zeit.

Herzlichst
Anja


Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen


Antwort vom: 17.05.2019
von: Maria
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Liebe Anja,

wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme am Tod unseres geliebten Beagle Anton und bedanken uns ganz herzlich!
Nicht jeder kann ermessen, was es bedeutet, ein wunderbares Haustier, das zum echten Familienmitglied und Freund geworden ist, zu verlieren.
Umso tröstlicher, dass es Menschen wie Sie gibt, die den Schmerz aus eigener leidvoller Erfahrung nachempfinden können und die richtigen Worte finden, das tröstet uns. Danke !!
Wir werden die von uns gegangen Tiere nie vergessen und sind sicher: irgendwo geht es ihnen wunderbar, sie spielen mit neuen Freunden, genießen ihre Leckerli und machen aufregende neue Erfahrungen...
Vielleicht sehen wir sie eines Tages wieder ? Wer weiß.…
Liebe Grüße
Maria und Axel P. Sommerfeld aus Bremen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 12.07.2019
von: Jan  
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 02.07.2019
von: Steffen  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 17.06.2019
von: Hiltrud  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 09.06.2019
von: Jana  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 03.06.2019
von: Judith  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 26.05.2019
von: Alfons  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 18.05.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Rosengarten-Stern
am: 17.05.2019
von: Hermann  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Bengali - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
von: Irene mit Jimmy Im Herzen  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
von: für Anton  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 16.05.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Beverly - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 16.05.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
 
Amber Sun - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
von: Für Anton ❤  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 16.05.2019
von: Eike und Edeltraud ❤  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2019
von: Uschi  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2019
von: Silke  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 15.05.2019
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Baccara - Francis Meilland
am: 15.05.2019
von: Für Anton  
Baccara - Francis Meilland
am: 15.05.2019
von: Petra♥️Lee  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop