zurück
838 Besucher und 63 Rosen

Lola

Das Leben ist schön, das Leben ist aufregend! 

* am 1. Januar 2002
Hallo, von mir. Ich bin Lola, ich bin ein Hund oder war ich ein Hund? Wie dem auch sei, denn nun bin ich an einem anderen Platz. Die letzten Monate waren nicht so prall, meine Knochen und Muskeln machten mir Probleme. Probleme, das Wort ist etwas untertrieben, es war eine blöde Zeit. Wo ich jetzt bin? Diesen Ort werden alle, die nun zurückbleiben irgendwann selber finden. Wollt Ihr etwas über mein Leben lesen? Dann weiter... geboren bei einem Blödmann Mann, Züchter für Jagdhunde in Spanien. Bei dem Mann war ich nicht lange, denn meine Mutter war nicht Schusstauglich, also sie rannte wenn es im Wald krachte. Nachdem meine Mutter mich geboren hatte, brachte uns der Mann in eine Tötungsstation. Was ein Glück, denn wir kamen in Spanien in einen Schutzzwinger, wir entgingen dem Tod. Meine Mutter wurde schnell vermittelt, ich wartete 3 Jahre. Wie ich hörte gab es ein unmögliches Photos von mir im Internet und keiner wollte mich haben. Ja und dann doch, mein besseres, wenn auch aufregendes, Leben begann, als ich drei Jahre alt war. Reise nach Deutschland, eine Frau, die ich nicht kannte und ich hatte Panik. Die Frau heisst Kirsten und wir wurden die besten Freunden, mehr noch als Freunde. Ich war ihre Große Liebe! Schade das sie jetzt so leidet und mit meinem Halsband, neben ihrem Kopfkissen, schläft. Ein bisschen meiner Asche trägt sie am Hals und meine sterblichen Überreste in einer Dose, sie stehen im Schlafzimmer. Kirsten hilft das, denn die Asche von mir und Kirstens Asche, werden irgendwann gemischt und irgendwo hin gestreut. Mit Kirsten begann die Rettung aus dem Gefängnis und die Aufregung! Meine Freunde, viele, so viele Menschen und meine Reisen! Afrika, ich habe Afrika besucht, ganz Europa habe ich bereist und es duftet überall. Über Felder bin ich gerannt, im Meer geschwommen. Ich schlief ausschliesslich im Bett, sass auf dem Sofa und war der Liebling in der Therapiepraxis von Kirsten. Youtube Filme gibt es von mir : Run Lola run in Venice. Kirsten hat mich durch Venedig laufen lassen und ohne Leine. Eine Leine brauchte ich nie, warum auch? Unsere Zeit in Afrika, dort lebten wir einige Monate, darüber gibt es ein Buch und es heisst "Lola in Afrika". Es gab auch Dinge, die ich nicht so toll fand, denn Kirsten hat eine Vorliebe für Photos und so war ich die ganzen Jahre ihr Photomodell. Wie lächerlich? Sie hat mich auf Demos geschickt und ich trug ein T-Shirt auf dem Stand " Freiheit für die Elefanten", "Gegen die Tötung von Straßenhunden!" Ihr habt keine Vorstellung was ich alles anziehen musste. Was gibt es noch zu schreiben, ganz viel! Allen die das hier lesen und traurig sind, allen möchte ich schreiben : Wir sehen uns wieder! Alles Gute, Lola (Dohmeier)

Lola

Hund [PodencoMix]
Kirsten Dohmeier
eingetragen am 10.08.2018
betreut von: ROSENGARTEN-Tierbestattung - Hannover
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 14.04.2019
von: Heike mit Bommel
Alaska - W. Kordes' Söhne
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.
Kommentar vom: 08.11.2018
von: Marlies mit Pietsch im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Es sind die ohne Schuhe,
die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld,
die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die Nichts versprechen,
die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die Nichts besitzen,
die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.


Viel Kraft für die schwere Zeit danach

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Kommentar vom: 04.11.2018
von: Bettina
Baccara - Francis Meilland
mein Beileid für ihren großen Verlust...
ich habe auch das Geschirr und Jacke unter meinem Kopfkissen...kann ich gut verstehen
Kommentar vom: 26.10.2018
von: Stefanie Stöhr
Beverly - W. Kordes' Söhne
So ein lieber lustiger Hund. Sie Geschichte über sie hat mir sehr gefallen. Vielleicht hat Kira Lola schon getroffen
Kommentar vom: 29.09.2018
von: Kül Tigin Örencik
Baccara - Francis Meilland
Trauern ist liebevolles Erinnern.
Kommentar vom: 25.09.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Liebe Kirsten,
Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft, um die Stille zu ertragen,
die jetzt ohne ihre süße Lola einfach da ist.
Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 23.09.2018
von: Micha mit Cäsar im Herzen
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.


Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl!
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Irene mit Jimmy Im Herzen
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
Herz-König JIMMY
Rosen für Ihren Liebling Lola !
Liebe Kirsten,
mein herzliches Beileid zum Verlust Ihrer geliebten Lola.
Wir werden unsere treuen Freunde immer vermissen, aber sie bleiben für immer in unseren Herzen.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die jetzt sehr schwere Zeit der Trauer.
Irene mit Jimmy tief im Herzen


Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Esther mit Linu
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die süsse Lola

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn,
schau hinauf Du kannst sie sehen,
der hellste, das bin ich,
schau hinauf und denk an mich.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Brigitte mit Nelly im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
Wenn ich nicht mehr da bin, lass mich los…
Ich habe so vieles zu tun und zu sagen…
Weine nicht, wenn Du an mich denkst, sei dankbar für die schönen Jahre
in denen ich Dir meine Liebe gegeben habe.
Nur Du kannst ahnen welches Glück du mir gebracht hast.
Ich danke Dir für die Liebe die Du mir erwiesen hast,
aber jetzt ist die Zeit gekommen allein zu reisen…
Für einen kurzen Augenblick wirst Du voll Kummer sein,
aber die Zuversicht wird Dir Erleichterung und Trost bringen.
Wir werden geraume Zeit getrennt sein, lass die Erinnerung Deinen Schmerz lindern.
Ich bin nicht weit weg und das Leben geht weiter!
Wenn Du mich brauchst, rufe mich und ich werde kommen,
selbst wenn Du mich nicht sehen oder berühren kannst, ich bin da!
Und wenn Du auf Dein Herz hörst, wirst Du deutlich die Liebe verspüren die ich Dir entgegenbrachte!

Und wenn Deine Zeit des Abschieds kommen wird, werde ich da sein um Dich zu empfangen.

Geh nicht zu meinem Grab um zu weinen, ich bin nicht dort, ich schlafe nicht!
Ich bin die tausend Winde die wehen, ich bin das glitzern der Schneekristalle,
ich bin das Licht das über die Getreidefelder wandert, ich bin der sanfte Regen des Herbstes,
ich bin das Erwachen der Vögel in der Stille des Morgens, ich bin der Stern der in der Nacht strahlt....

Geh nicht zu meinem Grab um zu weinen, ich bin nicht dort, ich bin nicht gestorben!

(Verf. unbekannt)


Ein Tierfreund zu sein
gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens.


Liebe Kirsten!
Mein herzlichstes Beileid zu dem Verlust von Ihrem bildschönen Liebling Lola.
Sie haben das Kennenlernen und das gemeinsame Leben aus Sicht Ihrer Lola sehr liebevoll, herzlich und auch lustig geschrieben. Wie schön, dass Lola mit 3 Jahren zu Ihnen kam und endlich ein wohlbehütetes Heim kennenlernen durfte mit ganz viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit. Sie hatte ein tolles Leben bei und mit Ihnen. Lola durfte mit Ihnen reisen und hat vieles gesehen und erlebt. Sie und Lola waren ein gutes und eingespieltes Team. Die Zeit mit ihr werden Sie nie vergessen. Für Lola waren Sie die Rettung und das hat sie Ihnen mit ihrer ganzen Liebe und Zuneigung gedankt. Diese liebe Seele hat Ihr Leben bereichert und konnte einige Jahre als Freundin und treue Weggefährtin an Ihrer Seite sein. Leider mussten sie nun Abschied voneinander nehmen und das tut sehr weh. Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft in dieser traurigen und schmerzlichen Zeit. Die Erinnerungen an Ihre einzigartige und liebenswerte Lola werden Ihnen hoffentlich bei der Trauerverarbeitung helfen, denn es gibt unendlich viele schöne Momente die Sie mit ihr erleben durften.

Brigitte mit Nelly tief im Herzen


An mein geliebtes Frauchen:

Ganz weit draußen am Ende des Regenbogens
werde ich auf Dich warten,
werde sitzen bleiben und innehalten,
damit Du nicht siehst und nicht zu früh erfährst,
mit welcher Sehnsucht ich Dich erwartet habe.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Ebony +30.1.17
Es ist Zeit, dass wir gehen.
Ich um zu sterben und ihr um weiter zu leben.
Sokrates

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Claudia mit Axel im Herzen
Amadeus - W. Kordes' Söhne
Wenn ein Tier für immer fortgegangen ist,
bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat,
und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt.
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit,
dass auch dieser Schmerz vergänglich ist, wie der Winter,
die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer.


Kommentar vom: 21.09.2018
von: Helmut mit Benny im Herzen
Baccara - Francis Meilland
SEELENHUNDE

Sie wohnen unter unserer Haut, mitten in uns drin und einen Zentimeter links vom Herzen. Es ist die Stelle, an der die Seele ihren Mittelpunkt hat und wo alle unsere Tränen und Lachfalten ihr Zuhause haben. Sie sind immer bei uns, begleiten uns durch unser gemeinsames Leben und bleiben auch da, wenn sie schon lange gegangen sind. Sie fangen uns auf, wenn wir fallen, und sie stützen uns, wenn wir keine Kraft haben. Da, wo sie sind, ist der Ort, an dem wir Zuhause sind.

Seelenhunde sind der Anker, an dem unser Leben hängt. Uns verbindet ein unsichtbares Band wie aus Gummi und je weiter wir auseinander sind, desto mehr zieht es uns zurück.

Unsere bittersten Tränen verschwinden, wenn sie sich auf unseren Schoß zu einem einen Kringel zusammenrollen. Ihre großen Erlebnisse und kleinen Erfolge lassen uns jedes Mal lachen und die gemeinsame Freude lässt uns alle Sorgen vergessen. Wenn andere Dinge Stress und Anspannung in unser Leben gebracht haben, sind sie da und zeigen uns den Weg nach Hause. Gemeinsame Spaziergänge und Abenteuerreisen sind wie eine frische Brise in der Seele, die uns alles Vorausgegangene vergessen lassen.

Seelenhunde reparieren unsere Seele und auch unser Herz, jeden Tag mehrmals und immer wieder. Sie machen es einfach so und ohne jede Mühe. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen, und sie sind immer dort, wo wir sind. Manchmal sind sie der Grund, warum wir überhaupt noch aus dem Bett aufstehen und oft sind sie der letzte Anlass, doch noch einmal das Haus zu verlassen und vor die Tür zu gehen. Wie viele Leben sie wohl schon auf diese Art und Weise gerettet haben? Sie halten uns auf Trab und in Bewegung - und sie bringen immer wieder neue Dinge in unser Leben. Sie sind unsere Tankstelle und die Salbe auf den Narben des Lebens.

Seelenhunde sind ein untrennbarer Teil von uns und kein Skalpell der Welt kann diese Verbindung trennen. Sie sind die Pfadfinder, wenn wir uns verlaufen haben, und sie sind die Lotsen, wenn wir nicht mehr weiter wissen. Sie nehmen uns jeden Tag mit in ihre Welt. Sie holen uns ab und sie bringen uns jedes Mal heil und unversehrt zurück. Manche sagen, sie könnten zaubern und Wünsche erfüllen, die Worte nicht aussprechen können. Andere wissen, dass sie unsere Sehnsüchte und Träume erkennen, bevor wir es selber können.
Seelenhunde sind die Liebe und die Wärme in unseren Herzen. Sie sind die letzte Zuverlässigkeit in der Welt, wenn alles andere uns verlassen hat. Sie lieben uns ohne Ansehen unserer Person. Ohne Blick auf unsere Herkunft, unser Aussehen oder unsere Kontoauszüge. Wir brauchen einfach nur da sein und wir brauchen nichts weiter zu machen, als ihre Liebe in unseren Herzen zuzulassen. Sie öffnen die Tür zur Seele und wir brauchen nichts weiter zu tun, als sie rein zu lassen.

Seelenhunde sind der Grund, warum wir sind. Und wenn es uns schlecht geht , sind sie der Grund, warum wir jeden Tag erneut die Kraft haben, einen Tag mehr zu leben!

(Verfasser unbekannt)


Ich möchte meine Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl für den schweren Verlust
von Ihrem Liebling Lola aussprechen und wünsche Ihnen viel Kraft in der traurigen Zeit.

Kommentar vom: 21.09.2018
von: 1 Rose für Lola
Bellevue - W. Kordes' Söhne
Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden mich an dich erinnern,
mich glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.

Kommentar vom: 21.09.2018
von: Gabi mit Max Im Herzen
Alchymist - W. Kordes' Söhne
Rosen für die tolle Lola..... die ein so tolles und aufregendes Leben hatte .....Lola hätte sich super mit unserem Max verstanden...... ich wünsche ihnen ganz viel kraft in dieser so schweren Zeit......aber in ihrem Herzen wird die schöne Lola immer weiterleben.

Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Jutta mit Purzel tief im Herzen
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Liebe Lola,
schön, dass dein Hundeleben nach 3 Jahren in einer Tötungsstation eine so schöne Wendung genommen hat. Auf dem Foto schaust du und dein Frauchen so voller stolz in die Kamera. Ihr seid ein tolles Team gewesen. Dein Hundeleben war geprägt mit viel Liebe und Geborgenheit. Die Liebe, die du all die Jahre geschenkt bekommen hast, hast du mit auf deine letzte Reise genommen. Dein Frauchen wird dich immer in ihrem Herzen tragen und du bleibst unvergessen. Grüß mir meinen lieben Purzel ganz dolle. Habt eine schöne Zeit im Regenbogenland bis wir uns alle wiedersehen.

Liebe Kirsten,
die Zeilen aus Sicht von Lola haben mich sehr berührt. Sie beide haben ein wunderschönes und gemeinsames Leben gehabt. Lola war der Mittelpunkt ihres Lebens. Sie war eine treue Freundin und Wegbegleiterin. Die Lücke, die jetzt ohne ihren Liebling da ist, lässt sich mit nichts schließen. Es ist nichts mehr so wie es mal war. Es ist still und leer geworden ohne Lola. Sie fehlt einfach überall. Ohne Lola - zwei Worte so leicht zu sagen und doch so unendlich schwer zu ertragen. Lola hinterlässt riesige Spuren von Liebe in ihrem Herzen.
Ich wünsche ihnen ganz viel Kraft in dieser jetzt sehr schweren Zeit der Trauer.

Jutta mit Purzel tief im Herzen

Weint um mich, wenn ihr denkt weinen zu müssen,
aber lasst euch Raum um zu lächeln, immer dann,
wenn ihr an mich denkt.
Bewahrt die schöne Zeit, dir wir miteinander hatten
wie ein kostbarer Schatz in euren Herzen.
Seid dankbar für die schönen Erinnerungen,
die euch für immer bleiben werden.
Erinnert euch gerne, was für ein Lebewesen ich war
und was ich für euch und ihr für mich wart.
Denn auch ich werde die Erinnerung an
euch mit hinübernehmen und davon zehren,
bis auch ihr auf den Weg geht und ich euch wiedersehe.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Martina
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Oh wie schön, eine sehr bewegte Geschichte und toll, dass Lola so ein aufregendes Leben hatte.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für dieses schwere Zeit.
Ja ,mein Hund steht auch an meinem Bett, kann ich sehr gut verstehen
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Claudia mit Tara im Herzen
Aprikola - W. Kordes' Söhne



Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.
Kommentar vom: 21.09.2018
von: Petra mit Lee im❤️
Baccara - Francis Meilland
Liebe Kerstin, mein❤️lichstes Beileid und mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust deiner treuen Freundin Lola❤️ Eure gemeinsame Geschichte hat mich tief berührt❤️ Mir geht es ähnlich. Das Halsband fährt immer mit mir im Auto❤️Er fehlt seid fast 8 Monaten❤️Ich hoffe immer das bald eine Zeit kommt die seinen Verlust erträglicher macht❤️Ich wünsche dir viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und Stille❤️Fühle dich umarmt❤️Petra mit Lee im ❤️
Kommentar vom: 20.09.2018
von: Donna
Rosengarten-Stern
Liebe Kirsten, jeden Tag bin ich froh, dass ich Lola kennenlernen durfte. Die ganze Zeit hatte und habe ich das Gefühl, ich bin ihr nicht gerecht geworden, sie hatte so eine wahnsinnige Ausstrahlung, darauf war ich nicht vorbereitet. Ich wünschte, ich hätte sie noch ein zweites Mal getroffen, denn sie hat mich verzaubert.
Meine Gedanken sind sehr oft bei euch, bei Lola und bei dir.
Run free, Lola. Breite deine Flügel aus und flieg'....
Kommentar vom: 20.09.2018
von: Andrea mit Apollo im Herzen
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

Thomas Mann
Kommentar vom: 20.09.2018
von: Frank
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein,
als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von
ihnen lache.

Antoine de Saint-Exupéry


Mein herzliches Beileid zum Heimgang Ihrer geliebten Lola.
Kommentar vom: 20.09.2018
von: Klaus
Airbrush - W. Kordes' Söhne
1 Rose für die wunderbare Lola


Meine Augen können dich nicht mehr sehen,
meine Hände dich nicht mehr berühren.
Aber ich fühle dich in meinem Herzen.
Für immer und ewig.


Für die Welt warst du irgendjemand, für mich warst du die Welt.
Kommentar vom: 20.09.2018
von: Gisela
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Wenn es Nacht wird, treffen wir uns in unseren Träumen
und wenn ich aufwache, bin ich mir sicher, dass du noch
da bist und dass sich unsere Seelen wiederfinden werden.
Irgendwo da draußen im Universum, im Land der Regenbogenbrücke.
Sylvia Raßloff
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 30.07.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.03.2019
von: Rosengarten-Sterne Team  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 04.03.2019
von: Bärbel  
Rosengarten-Stern
am: 18.11.2018
von: Hermann  
Aplle Blossom - Burbank
am: 07.11.2018
von: Rudolf  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 29.10.2018
von: Guido  
Blue River - W. Kordes' Söhne
am: 17.10.2018
von: Karina  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 13.10.2018
von: Walter  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 11.10.2018
von: für Lola  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 04.10.2018
von: Christine  
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 25.09.2018
von: Gunda  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 25.09.2018
von: Rosengarten-Sterne Team  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2018
von: Marga mit Rambo im Herzen  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 22.09.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 21.09.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 21.09.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.09.2018
von: Für Lola  
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 21.09.2018
von: Petra❤️Lee  
Baccara - Francis Meilland
am: 21.09.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
von: R.I.P. Lola  
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.09.2018
von: Für Lola  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Kordes' Rose Bad Birnbach - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Pink Emely - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Kordes' Rose Cubana - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 20.09.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
am: 20.09.2018
 
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Aplle Blossom - Burbank
am: 20.09.2018
 
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 20.09.2018
 
Baccara - Francis Meilland
am: 20.09.2018
 


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop