zurück
168 Besucher und 35 Rosen

Odin Sunshine Bear Odin

Je länger du nicht hier um mich bist, deso mehr Sehnsucht habe ich nach dir ! 

* am 18. Februar 2008
Mein geliebter ,wunderbarer ,ach so vermisster ODIN, mein lieber Gefährte, Begleiter, mein innig geliebter Freund, der du immer meine Freude gewesen bist, mein Halt, meine Ruhe....
Du bist nun ueber ein Jahr nicht mehr auf dieser Welt,nicht merh an meiner Seite. Es ist mir, als wuerde ich dir am liebsten sagen: "hey du, mein Oechen, mein Odinchen, mein geliebtes Bärchen...es reicht, du bist schon zu lange weg von mir. Du musst jetzt nach Hause kommen, zu mir, ich warte schon viel zu lange auf dich und kann dich doch gar nicht entbehren. Lass mich nicht warten und komm doch ...wenigstens in meinen Träumen könntest du mich doch mal besuchen !"
Ja ich wusste, du wuerdest mit deinem Gang ueber den Regenbogen ein grosses, grosses Loch reissen und ich wuerde dich nicht nur vermissen, sondern auch sehr verlassen sein ...Ja in den Erinnerungen bist du ja ganz präsent. Ich schaue die Bilder von dir an, meine Hand streicht ueber sie liebevoll hinweg, wo ich dich ja nun mich mehr streicheln, in den Arme nehmen, liebkosen kann. Mir fehlt deine Freude, die du ausgestrahlt hast...du konntest dich ueber so viel freuen..zeigtest es mir mit Uebermut auf den Spaziergängen, oder wenn es eine Bratwurst gab, die Frauchen dir spendierte, dann warst du ganz aus dem Häuschen...Autofahren liebtest du und dass man dich bewunderte , freundlich ansprach in der Stadt. Du bist zu gerne mit mir an der Seite herumzigeunert, hast mit mir die Regionen erkundet.

Wir durften sogar in die Kirchen zusammen und haben uns den priesterlichen Segen abgeholt von katholischen und evangelischen Priestern. Jeder hat dich ins Herz geschlossen durch dein fröhliches Wesen, deine liebe und lustige Art. Sogar zum Goldschmied durftest du mit in das kleine Kämmerlein.
Du schenktest mir so viel Ruhe, Ausgeglichenheit, hast es auch auf andere uebertragen.
Tamino hast du selbstverständlich wie alle Welpen, die zu uns kamen als Gäste oder als Familienhunde, unter deine Fittiche genommen, warst ihnen ein gutes Bespiel fuer Gelassenheit, Ausgeglichenheit, Souveränität.
Die Kinder auf der Strasse kamen immer schon angelaufen, wenn sie dich sahen. Weisst du ,ich war immer sooo stolz auf dich - nicht nur, weil du so ein schöner Bär warst ,mein Bärchen, mein Held: denn du hast all deine Operationen und körperliche Einschränkungen mit Mut, Gelassenheit , innerer Stärke getragen ,mir immer vertrauend, dass ich alles fuer dich tun wuerde, was dir hilft ,gut tut. Dein Vertrauen in mich war wie ein Fels in der Brandung.

Es war Liebe auf den ersten Blick und es blieb dabei. Manchmal gehe ich zu den grossen Fotos von dir und lehne meinen Kopf an das Kopfportait von Dir...all das holt dich nicht zurck zu mir..ach ja, die Sehnsucht nach dir quält mich schon, obwohl ich sehr dankbar bin,dass ich dich gefunden hatte und dass du doch so lange an meiner Seite warst ..oder umgekehrt.
Du hast sooo ein Loch gerissen, gerissen....keiner kann das fuellen...noch haben wir ja Sumse, deine Halbschwester...ein kleines Stueckchen von dir, auch eine Sunshine Bear und äusserlich dir sehr ähnlich. So nehme ich sie in den Arm und ein kleinen bisschen dich dabei ja auch.
Ach, was kann ich dir sagen. wenn ich unsere alten Wege gehe mit den drei anderen, dann tut es oft sehr weh, manchmal aber lache ich, weil ich mich auch an unsere komischen Situationen erinnere. Alle Wege gehst du irgendwie in meinen Gedanke mit...mein Herz gehört ja dir wie meine Tränen...aber eines Tages,das muss so sein, werden wir wieder zueinander finden und dann muss es fuer immer sein...nur so kann ich diese Trennung ertragen, mein geliebtes Bärchen,mein Odin, mein Gefährte, meine Begleiter...du hast meine Leben wirklich bereichert...keine Minute möchte ich missen, auch nicht die schlimmen, wo wir um dein Leben, deine Lebensqualität immer wieder kämpfen mussten, und du mit uns ! Mein lieber ,warmherziger, guter, Held... in meinem Herzen bleibst du mein geliebtes Bärchen fuer immer.
P.S.auch Tamino merkt immer noch auf und sucht dich, wenn ich deinen Namen nenne...wie könnte es anders sein ...

Odin

Hund [Neufundländer]
Beate- Maria
eingetragen am 22.10.2021
betreut von: sonstiges Tierkrematorium
Ihr Vorname
Ihr Nachname
Ihre Email-Adresse
Nachname sichtbar
Rose ablegen
(bitte scrollen)
Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen und einen Gedenkspruch einfügen

[hier Spruch auswählen]
Nicht ausfüllen
Mit der Speicherung Ihres Kommentars bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbestimmungen gelesen haben und diese akzeptieren.

Für diese Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen
Kommentar vom: 08.11.2021
von: Gaby u Thomy ❤ Snowy
Alaska - W. Kordes' Söhne


wir wissen aus tiefstem Herzen es gibt keine Worte die trösten können,
aber Gedanken und Gebete füreinander vermitteln❤ ich trage ein Stück deines Schmerzes auf meine ganz besondere eigene Weise mit Dir liebe Beate -Maria
eine besondere Gedenkrose der Liebe für Odin ❤
Wir wünschen ganz viel Kraft für jeden einzelnen Tag
Gaby und Thomy
mit Snowy verst. 18.08.2021/
wir alle werden unsere treuen Fellnasen immer und ewig vermissen ❤aber eines Tages werden wir alle einander wieder treffen hinter dem Regenbogen❤

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.
Kommentar vom: 29.10.2021
von: Susann
Baccara - Francis Meilland
Liebe Beate,...
Ich spüre deinen Verlust, deine Trauer um Odin " dein Bärchen " noch immer.
Genauso fühle ich und vermisse unseren Timber, den wir mit 2 Jahren erlösen mussten (Leukämie). Nichts wird unsere Freunde zurück bringen, aber Sie werden in unserem Herzen ❤ für immer bleiben...weiterleben.
Liebe Grüße an dich, von Susann mit Timber im Herzen.
Antwort vom: 10.11.2021
von: Beate Maria
Aprikola - W. Kordes' Söhne
Danke für Ihre einfühlsamen Worte und Anteilnahme...die Hunde sind uns in einer so besonderen Art und Weise verbunden..magisch...sie nehmen so viel von einem mit,wenn sie gehen...Der Abschied,der Tod,der uns unsere geliebten vierbeinigen Gefährten nimmt, das ist der wirkliche Preis,den wir für diese wunderbare Liebe zshlen.. Ein hoher Preis,den ich über sooo viele Jahrzehnte bei allein 24 "Himmelhunden" gezahlt habe. Und manchmal denke ich,ich halte das nicht mehr aus...jeder von ihnen fehlt mir auf seine ganz besondere Art und Weise...jeder reisst ein Loch und quetscht einem das Herz zusammen...jeder unersetzlich..dennoch gibt es die Hunde,die mit einem verwachsen sind...gehen die, fühlt sich das an wie eine Katastrophe...Bonzo,Urmel, Mario,Pamina,Walküre und Wellgunde, Jezibaba,Ashram,Daphne,Venus,Hera und Halinka ,Muse,Ginger ,Andy,Rusalka,Wimpel und Liu,Tosca ....und und...die alle wissen das ja...geht einer,reisst es alle vorhergehenden Wunden auf...die Bilder kommen wieder und die Trauer. Das ist schwer zu ertragen.dennoch..ohne Hund leben ? Geht irgendwie auch nicht,also müssen wir lernen mit dem Schmerz umzugehen. Leicht aber,leicht ist das wirklich nicht....
Kommentar vom: 26.10.2021
von: Rosengarten-Sterne Team
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
Lieber ROSENGARTEN-Stern,

Ich bin nicht tot. Ich tausche nur die Räume.
Ich bin in Euch. Ich geh durch eure Träume.

Michelangelo

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.

Herzliche Grüße,
Ihr ROSENGARTEN-Team
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Britta
Bobbie James - Sunningdale Nurseries
Die Tränen trocknen irgendwann,
aber das Herz weint ein Leben lang.

Britta mit Seelenhund Ebony tief im Herzen
Antwort vom: 10.11.2021
von: Beate Maria mit ihrem geliebten Odin
Airbrush - W. Kordes' Söhne
Danke für Ihre einfühlsamen Worte des Trostes...es ist so schwer ihn und Muse und all die vielen anderen,die vorher gegangen sind, vermissen zu müssen..jeden Tag...die Sehnsucht nach all diesen Hundeherzen,die mit einem verwachsen sind,wird grosser und grosser und da muss man aufpassen,nicht im Sumpf der Traurigkeit zu versinken...denn drei Gefährten sind ja noch da und haben auch ein Recht auf ein gutes und fröhliches Leben und Liebe...das richtet mich dann auf...sonst...wäre es unerträglich...
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Elke und Horst mit Fiby tief im Herzen (+30.09.2020)
Abracadabra - W. Kordes' Söhne
Wenn tausend Sterne am Himmel stehn, schau hinauf Du kannst sie sehn,
der hellste, das bin ich, schau hinauf und denk an mich.

Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich dir geben kann.

Sie gehen niemals wirklich ganz.
In unseren Herzen bleiben sie für immer.
In liebevollem Gedenken
Kommentar vom: 22.10.2021
von: f. Odin v. ganzem Herzen
Baccara - Francis Meilland
Und immer sind da Spuren seines Lebens
Gedanken, Bilder und Augenblicke
Sie werden dich immer an deinen geliebten Odin erinnern
Dich glücklich und traurig machen und
deinen geliebten Schatz niemals vergessen lassen

Unsere geliebten Fellnasen verlassen uns niemals
sie legen sich zur Ruhe und schlafen in unseren Herzen

Eine Rose für den süßen Odin der mit seiner Gefährtin
Musi wieder zusammen sein kann. Ein kleiner Trost
Ruht in Frieden. süße Mäuse
Ihr werdet ewig geliebt und nie vergessen sein
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Gabi mit Max im Herzen
Baccara - Francis Meilland
Gedenkrosen für die wunderschöne und super tolle imposante unvergessene Fellnase Odin…. in ihrem Herzen wird die süße Zaubermaus mit der wunderschönen Hundeschnute und den tollen treuen braunen Knopfaugen immer weiterleben…. Ruhe in Frieden süßer Schatz.


Trauer ist wie ein großer Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner. Und den letzten Brocken steckt man sich in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum.
Antwort vom: 10.11.2021
von: Beate Maria mit ihrem geliebten Odin
Baccara - Francis Meilland
Danke für Ihre einfühlsamen Worte und Anteilnahme...die Hunde sind uns in einer so besonderen Art und Weise verbunden..magisch...sie nehmen so viel von einem mit,wenn sie gehen...Der Abschied,der Tod,der uns unsere geliebten vierbeinigen Gefährten nimmt, das ist der wirkliche Preis,den wir für diese wunderbare Liebe zshlen.. Ein hoher Preis,den ich über sooo viele Jahrzehnte bei allein 24 "Himmelhunden" gezahlt habe. Und manchmal denke ich,ich halte das nicht mehr aus...jeder von ihnen fehlt mir auf seine ganz besondere Art und Weise...jeder reisst ein Loch und quetscht einem das Herz zusammen...jeder unersetzlich..dennoch gibt es die Hunde,die mit einem verwachsen sind...gehen die, fühlt sich das an wie eine Katastrophe...Bonzo,Urmel, Mario,Pamina,Walküre und Wellgunde, Jezibaba,Ashram,Daphne,Venus,Hera und Halinka ,Muse,Ginger ,Andy,Rusalka,Wimpel und Liu,Tosca ....und und...die alle wissen das ja...geht einer,reisst es alle vorhergehenden Wunden auf...die Bilder kommen wieder und die Trauer. Das ist schwer zu ertragen.dennoch..ohne Hund leben ? Geht irgendwie auch nicht,also müssen wir lernen mit dem Schmerz umzugehen. Leicht aber,leicht ist das wirklich nicht....
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Esther mit Nora & Linu
Baccara - Francis Meilland
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, werde ich immer bei euch sein.

Rainer Maria Rilke
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Michaela und Mäx ❤️
Alexandra Princesse de Luxembourg - W. Kordes' Söhne
Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der Liebe,
der Freude, des Glücks,
die Zeit der Sorge und des Leids.
Es ist vorbei! Die Liebe bleibt.
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Marina mit Jule tief im ❤ gest. 21.12.2019
Beverly - W. Kordes' Söhne
...Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt,kann weder vergessen werden noch verloren gehen...
Eine Gedenkrose und alles liebe für Ihren wunderschönen und geliebten Odin ins Regenbogenland von ganzem Herzen ❤
Ruhe in Frieden, süßer Engel.
Liebe Beate- Maria ,ich wünsche Ihnen von Herzen noch weiterhin ganz viel Kraft und alles Gute für Sie.
Als ich Ihre Zeilen las, weinte ich eine Runde mit.
Meine Jule ist jetzt fast 2 Jahre im Himmel und ich trauer immer noch sehr über den Verlust.
Der Schmerz wird irgendwann weniger oder einfach nur anders, doch unsere Seelenhunde, unsere Wegbegleiter fehlen jeden weiteren Tag...egal wie lange die Trennung zurückliegt.
Sie fehlen.
Antwort vom: 10.11.2021
von: Beate Maria und ihr geliebtes Odinchen
Baccara - Francis Meilland
Danke für Ihre einfühlsamen Worte und Anteilnahme...

Irgendwie ist es eben leider nicht so
,Dass die Zeit alle Wunden heilt...nein im Gegenteil: immer wenn wieder einer über die Regenbogenbrücke mir entgleitet, dann reisst es alle Wunden auf ,die bei all den Abschiede und Begleitungen zum Tor an der Regenbogenbrücke entstanden sind...alle stehen sie vor dem inneren Auge und der Schmerz,dass man sie hat gehe. Lassen müssen ist da..voll und ganz...das kann ich manchmal nicht mehr aushalten...
die Hunde sind uns in einer so besonderen Art und Weise verbunden..magisch...sie nehmen so viel von einem mit,wenn sie gehen...Der Abschied,der Tod,der uns unsere geliebten vierbeinigen Gefährten nimmt, das ist der wirkliche Preis,den wir für diese wunderbare Liebe zshlen.. Ein hoher Preis,den ich über sooo viele Jahrzehnte bei allein 24 "Himmelhunden" gezahlt habe. Und manchmal denke ich,ich halte das nicht mehr aus...jeder von ihnen fehlt mir auf seine ganz besondere Art und Weise...jeder reisst ein Loch und quetscht einem das Herz zusammen...jeder unersetzlich..dennoch gibt es die Hunde,die mit einem verwachsen sind...gehen die, fühlt sich das an wie eine Katastrophe...Bonzo,Urmel, Mario,Pamina,Walküre und Wellgunde, Jezibaba,Ashram,Daphne,Venus,Hera und Halinka ,Muse,Ginger ,Andy,Rusalka,Wimpel und Liu,Tosca ....und und...die alle wissen das ja...geht einer,reisst es alle vorhergehenden Wunden auf...die Bilder kommen wieder und die Trauer. Das ist schwer zu ertragen.dennoch..ohne Hund leben ? Geht irgendwie auch nicht,also müssen wir lernen mit dem Schmerz umzugehen. Leicht aber,leicht ist das wirklich nicht....
Kommentar vom: 22.10.2021
von: Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Apache - W. Kordes' Söhne
Eine Rose für Odin ins Regenbogenland

Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zur Überwindung der Trauer.,
Der Glaube ist das Tröstende,
durch Wolken strahlende Licht..

Liebe Beate-Maria, ich wünsche ihnen alles Gute und viel Kraft in der Trauerzeit

Marlies mit Pietsch tief im Herzen
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 27.11.2021
von: Christoph  
Alchymist - W. Kordes' Söhne
am: 16.11.2021
von: Rita und Jan mit Maggie  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 15.11.2021
von: Heidi  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 08.11.2021
von: Jessica  
Belamie - W. Kordes' Söhne
am: 06.11.2021
von: Christin  
Airbrush - W. Kordes' Söhne
am: 04.11.2021
von: Petra u. Wilfried auf ewig mit Junior im Herzen  
Bentheimer Gold - W. Kordes' Söhne
am: 24.10.2021
von: Viktor  
Kordes' Rose Angela - W. Kordes' Söhne
am: 23.10.2021
von: Alles Liebe❤  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 23.10.2021
von: Für Odin ⭐  
Kordes' Rose Berolina - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: ❤❤❤❤  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Von Herzen  
Kordes' Rose Athena - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Irene mit Jimmy♥️  
Burgund 81 - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Gabi mit Max  
Aprikola - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Für Odin ❤  
Bellevue - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: In Liebe ❤  
Amadeus - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Inge mit Julie im ❤ (gest. 23.08.2019)  
Cherry Girl - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
 
Baccara - Francis Meilland
am: 22.10.2021
von: Tanja mit Timmy im Herzen  
Alaska - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Andrea  
Apache - W. Kordes' Söhne
am: 22.10.2021
von: Anja mit Elli und Mona im ♥️  


Mehr Informationen zu unseren ROSENGARTEN-Sterne Gedenkartikeln erhalten Sie in unserem Online-Shop